ifun.de — Apple News seit 2001. 29 949 Artikel

Abwechslung im Home-Office

Mac: Bird Folder vergibt Vogelnamen für neue Ordner

5 Kommentare 5

Wenn ihr es leid seid, dass macOS neu im Finder angelegte Ordner schlicht „Neuer Ordner“ nennt und im Zweifel durchnummeriert, schaut euch Bird Folder an. Die App als produktiv zu bezeichnen wäre vermessen, doch lässt sich damit hier und da ein klein wenig Abwechslung in langweilige Arbeitstage bringen.

Bird Folder benennt neu unter macOS erstellte Ordner nicht nach dem klassischen Mac-Schema, sondern gibt diesen zufällige Namen, die aus einer Liste von knapp 10.000 englischsprachigen Vogelnamen generiert werden.

Bird Folder

Die Anwendung ersetzt dabei nicht die in macOS integrierte Funktion zum Erstellen neuer Ordner, sondern will als Schnellaktion in der Symbolleiste der Finder-Fenster platziert werden. Dies könnt ihr erledigen, in dem ihr per Rechtsklick auf die obere Leiste eines Finder-Fensters die Funktion „Symbolleiste anpassen“ auswählt und das Programmsymbol von Bird Folder dort an einer beliebige Stelle platziert. Die Original-App muss natürlich weiterhin auf dem Rechner bleiben, legt diese am besten im Ordner „Programme“ ab.

Symbolleiste anpassen auf dem Mac

Wenn ihr die Funktion „Symbolleiste anpassen“ noch nie verwendet habt, macht euch ruhig auch mit den sonst darüber angebotenen Funktionen vertraut. Ihr könnt hier exakt bestimmen, welche Symbole und Funktionen im oberen Menü der Finder-Fenster an welcher Stelle angeboten werden. Die vorgenommenen Änderungen wirken sich auf alle im Finder von macOS geöffneten Fenster aus.

Mit der App Bird Folder an dieser Stelle könnt ihr nun per Mausklick neue Ordner erstellen, die dann jeweils im aktiven Finder-Fenster angelegt und mit einem zufälligen Vogelnamen belegt werden.

Statt Vogelnamen beliebige andere Begriffe möglich

Wer die Funktion von Bird Folder dahingehend abwandeln will, dass anstelle von Vogelnamen beliebige andere Betriffe zum Benennen von Ordnern verwendet werden, taucht ins Menü Dienstprogramme ab und sucht dort Apples Skripteditor. Bird Folder ist eine AppleScript-Anwendung, die sich auch mit den Skripteditor bearbeiten lässt. Anstelle der dort zuoberst angezeigten Liste mit Vogelnamen könnt ihr nun im gleichen Format auch andere Begriffe hinterlegen, die dann beim Erstellen neuer Ordner angelegt werden.

Bird Folder Vogelnamen

Bird Folder will nicht ernst genommen, sondern als Abwechslung für den stupiden Alltag begriffen werden. Das Konzept der App geht dem Entwickler zufolge auf eine koreanische Tradition zurück, nach der in früheren Jahren neue Ordner automatisch mit Vogelnamen versehen wurden.

Beim ersten Start müsst ihr die App durch einen Rechtsklick und den Befehl „Öffnen“ starten. Der Entwicklern ist nicht bei Apple registriert und die Verwendung erfordert im Rahmen von Apples Sicherheitskonzept somit einen zusätzlichen Schritt beim Start.

Titelbild: Alex Kulikov
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Feb 2021 um 17:53 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Irgendwie cool, aber normalerweise benenne ich die neu erstellten Ordner direkt ihrem Zweck entsprechend um.

  • „Sprechende Bezeichner“ – genau so!

  • Finde ich echt mal lustig und wenngleich vielleicht völlig nutzlos dennoch abwechslungsreich. Alleine schon auf die Idee zu kommen..

  • Sorry, aber ich musste direkt an ‚100 Pornotitel in 100 Sekunden‘ denken. XD

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29949 Artikel in den vergangenen 7065 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven