ifun.de — Apple News seit 2001. 21 536 Artikel
Original-Endrohr mit 200 Watt

Luxus-Soundbar im Porsche-Auspuff

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Falls ihr auf der Suche nach einem exklusiven Soundsystem seid und knapp 3000 Euro auf der hohen Kante habt, könnt ihr einen Blick auf die 911 Soundbar von Porsche Design werfen.

Porsche 911 Soundbar

Das 200-Watt-System macht sich nicht nur lautstark, sondern auch optisch sofort bemerkbar. In einen Original-Endschalldämpfer und eine Endrohrblende des Porsche 911 GT3 eingepackt, präsentiert sich das Gerät mit stolzen 74 cm x 28 cm Standfläche und satten 19 Kilo Gewicht. Für ansprechenden Klang soll die verlustfreie Audioübertragung auf dem Bluetooth-Standard aptX sorgen. Zudem können Audiogeräte analog über Cinch sowie über jeweils einen koaxialen und optischen Digitaleingang angeschlossen werden.

Für alle, denen der Klang des Hochleistungssportlers nicht genug ist, hat Porsche Design die 911 Soundbar entwickelt: ein 2.1 Virtual Surround System mit Original-Endschalldämpfer und -Endrohrblende des 911 GT3 als Subwoofer-Erweiterung. 200 Watt Systemleistung, DTS TruSurround™, Bluetooth® Funktechnologie für kabellose Audioübertragung vom Tablet oder Smartphone und vieles mehr – für ein ultimatives Sounderlebnis im Rhythmus der Rennstrecke. Die ursprüngliche Funktion der Originalteile wird bei der 911 Soundbar quasi umgekehrt. Endschalldämpfer und Endrohrblende werden so zum Resonator. Das Ergebnis: tieferer, quantitativ lauterer sowie höherer Maximalpegel. Oder kurz gesagt: mehr Power.

Danke Witold!

Mittwoch, 09. Nov 2016, 11:42 Uhr — Chris
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Habe ich mir schon mal angehört geiles Teil.

  • Gut wer es braucht. Finde es jetzt nicht schlecht aber ich hätte die naht auf jedenfall noch poliert! Würde mich mal interessieren wie das Gerät so klingt.

  • Geheiligt sei der CO2 Fetisch :-(

  • OFFTOPIK:

    Bei mir spinnt seit einigen Tagen die Alte App… (Habe noch die alte Versikn vor dem Update da ich es übersichtlicher und datenfreundlich fand die news ohne Mini Bilder zu sehen.)

    Nun kommt aber bei einigen Artikeln folgende Fehlermeldung:

    „Die angeforderte Webseite könnte nicht angezeigt werden. Es wurde kein Server mit dem angegebenen Hostnamen gefunden“

    Hat das Problem noch wer?

    Hilft wahrscheinlich nur umstellen auf die neue App oder ?

  • Frank Frankfurt

    …nur das aptX von Apple iOS-Geräten nicht unterstützt wird.

  • Hat der denn wenigstens ne grüne Plakette? Sonst darf ich den hier in Berlin gar nicht verwenden.

  • Was soll denn das? Verändert das Teil den Lärm im Auto oder draußen? Wenn die Fahrzeuge dadurch nur noch flüstern würden, fände ich es akzeptabel.

  • Klingt das dann auch nach nem gewürgten Frosch? An sich ganz witzig nur gefällt der heutige Porsche Sound nicht.

  • Das Ding is hässlich wie die Nacht.

  • Offensichtlich sieht man dieses aussergewöhnliche Endtopf-Auspuffdesign nur von der Rückseite, von vorn sieht das Gerät wie eine normale, schwarze, etwas höher geartete Soundbar aus.
    Nettes Gimmick, aber leider kaum wahrnehmbar in der Praxis, da sich da Teil wohl niemand falsch herum anhören wird.
    Viel interessanter fänd ich, ob das Design auch einem satten, sauberen Sound zuträglich ist. Dann würde ich mir das Teil auch ernsthaft mal anhören!

  • Wie Porsche sich wohl über jedes verkaufte Teil kaputt lacht

    3000€ nur weil da Porsche drauf steht

    Für den Gleichen Preis bekomme ich ein Wahnsinns Soundsystem .

  • Volkswagen! Gibt’s das auch von richtigen Sportwagen ???

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21536 Artikel in den vergangenen 5757 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven