ifun.de — Apple News seit 2001. 26 314 Artikel
Wartungs-Update auf V. 6.2.3

LibreOffice für Mac und Windows: Freie Office-Alternative aktualisiert

21 Kommentare 21

Wer ausschließlich auf dem Mac unterwegs ist, bekommt einen Großteil seiner Büro-Aufgaben wahrscheinlich auch mit Pages, Keynote und Numbers, Apples kostenlosen Office-Anwendungen, in den Griff.

Libreoffice Start Fenster

Wer allerdings auch auf Windows-Rechnern unterwegs ist und kein Geld für das Microsoft-Paket ausgeben will, der griff in den vergangenen Jahren stets zu OpenOffice. Inzwischen ist man allerdings besser damit beraten, auf die alternativen Weiterentwicklung LibreOffice zu setzen.

Das Freeware-Paket, für das deutsche Anwender eine gesonderte Sprach-Datei laden können, integriert Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationssoftware, lässt sich kostenfrei auch in kommerziellen Büro-Umgebungen einsetzen und ist unter Windows und auf dem Mac auf dem selben Stand.

Zudem wird LibreOffice kontinuierlich gepflegt und weiterentwickelt. Für die aktuelle Version 6.2 steht seit wenigen Minuten das dritte große Wartungsupdate bereit, das über 90 Bugfixes mitbringt.

LibreOffice 6.2.3 lässt sich ab sofort aus dem Netz laden, und setzt zum Einsatz mindestens Windows 7 SP1 bzw. macOS 10.9 voraus.

Nicolasoestreich 1

Donnerstag, 18. Apr 2019, 17:45 Uhr — Nicolas
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Eine Frage

    Gibt es nennenswerte Unterschiede zu der kostenfreien iWork Alternative von Apple?

    • Du kannst damit auch alte Pages Dokumente öffnen.

    • wie oben erwähnt, läuft auf windows und mac. dadurch wird die zusammenarbeit mit anderen menschen erheblich erleichtert. durch die opensource entwicklung ist eine gewisse sicherheit gegeben, dass nicht irgendeine firma entscheidet „so, dass stampfen wir jetzt mal ein“ oder die funktionalität drastisch ändert.
      ansonsten ist die iwork suite auch ziemlich vollständig :)

    • Ist das eine Scherzfrage?
      Das sind grundverschiedene Apps!

  • LibreOffice lässt sich übrigens auch aus dem Mac App Store in zwei Varianten herunterladen, ist dort aber nicht kostenfrei erhältlich.

  • Ich mag LibreOffice, aber die GUI wirkt doch schon sehr angestaubt und trist. Da sollte man dringend mal nachbessern.

  • Robert Josef Gödl

    LibreOffice ist keine Freeware sondern freie Software und da ist ein großer Unterschied …

  • … und wird leider von Version zu Version immer „schwerer „, macht daher keinen Spaß mehr auf älteren Geräten damit zu arbeiten. Das finde ich sehr schade.

  • Eigentlich sehr schöne Software aber zumindest bei mir mangelt es an der Performance. Bin ein Schnellschreiber und da kommt das Programm dauernd nicht mit und hängt mit der Texteingabe ständig einige sekunden. Habe einen i7 8. Gen, 2×4 GB DDR4, NVMe SSD. An der Systemperformance liegt es nicht. Hat da jemand auch das Problem? Denn es irritiert sehr beim Schreiben wenn er ständig plötzlich nicht mitschreibt und der text dann mit langem Delay auftaucht

  • Beruflich mit MS Office, privat schon seit Jahre nur Libre Office. Im Heimgebrauch völlig und mehr als ausreichend. Ok, bei den Datenbanken hat Access die Nase vorn, aber Draw, da hat MS nichts gegen zu setzen.

  • Nehmt doch einfach Freeoffice 2018, Da habt ihr dann auch die Ribbon-Oberfläche und läuft auf allen Plattformen – und das noch wesentlich schneller und das auch kostenlos.

  • Gibt es eine passende Alternative für Microsoft Office, die auch aufm iPad (Pro) kostenfrei läuft? Es ist nervig, dass ab 10.5 Inch Ipads man für Word ein Abo benötigt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26314 Artikel in den vergangenen 6511 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven