ifun.de — Apple News seit 2001. 25 924 Artikel
Veröffentlichung im kommenden Jahr geplant

„Lara Croft – Shadow of the Tomb Raider“ kommt für Mac und Linux

5 Kommentare 5

Das im September für Windows, Playstation 4 und die Xbox One erschienene Spiel „Shadow of the Tomb Raider“ wird im kommenden Jahr auch für Mac und Linux erscheinen. Mit näheren Infos zum geplanten Erscheinungstermin halten sich die Entwickler noch zurück, immerhin gibt es bereits einen ersten Ankündigungs-Trailer zu sehen.

Shadow Of Lara Croft Mac Screenshot

Mit „Shadow of the Tomb Raider“ versprechen uns die Entwickler das bislang düsterste Abenteuer in der mittlerweile 24 Jahre alten Spielereihe. Wir konnten im Rahmen der Gamescom bereits einen Blick auf die damals noch nicht veröffentlichte Konsolenversion werfen:

Hauptprotagonistin Lara befindet sich nicht nur auf ihrem Rachefeldzug um den Mord an ihrem Vater zu sühnen, sondern löst nebenbei durch eine übereifrige Handlung auch noch die Apokalypse und damit den Untergang der Welt aus. Eine packend erzählte Geschichte, atemberaubende Grafik und das Versprechen der Entwickler einen größeren Fokus auf Rätsel und Kletterpassagen als in den beiden Vorgängern zu legen machen Lust auf mehr.

Dienstag, 20. Nov 2018, 17:51 Uhr — Chris
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr geil, da freue ich mich. Hatte aber schon fest mit gerechnet.

  • Frage mich, auf welchem Mac das Spiel denn vernünftig Spielberg sein wird?!

    • Ich bin MacGamer und zwar ausschließlich. Habe den iMac 2017, das größte verfügbare Basismodell. Kann alle meine Spiele wunderbar daddeln.

    • Ich mich auch :D die MacBooks mit der Intel Iris fallen alle weg nehme ich an. Sehr gut

    • Gernhardt Reinholzen

      Auf dem Mac Pro mit Vega 56 oder Vega 64 sollte es gut laufen. Oder auf dem 27 Zoll iMac mit Radeon Pro 580. Alles andere kannste eigentlich ziemlich vergessen. Vor allem weil das Spiel mit niedrigeren Details nicht gerade gut skaliert. Die Performance zwischen Ultra und niedrig verbessert sich nur um ca. 30-40%.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25924 Artikel in den vergangenen 6448 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven