ifun.de — Apple News seit 2001. 31 414 Artikel

Über 2 Millionen betroffen

Landesbank Berlin: Amazon- und ADAC-Kreditkarten werden abgestoßen

62 Kommentare 62

Nach fehlgeschlagenen Verhandlungen mit zwei großen Kunden plant sich die Landesbank Berlin aus dem Kreditkarten-Geschäft zurückzuziehen und entzieht den beliebten Kreditkarten des Online-Händlers Amazon und des Automobilclubs ADAC damit die finanztechnischen Grundlagen.

Adac Pay Foto

Dies berichtet der Wirtschaftskurier und will in Erfahrung gebracht haben, dass Bestandskunden der beiden Kreditkartenmarken schon bald über die Einstellung der LBB-Tätigkeiten im Kreditkartenmarkt informiert werden.

Es brodelt seit September

Schon vor einigen Tagen hatte das Online-Magazin FinanceFWD berichtet, dass die Landesbank Berlin den Amazon-Deal verlieren wird. Dass auch der ADAC sein Kreditkarten-Angebot bei der LBB gekündigt haben soll, wurde in der Branche seit Anfang September als offenes Geheimnis gehandelt. Allerdings stehen offizielle Bestätigungen von Amazon, dem ADAC und der LBB nach wie vor aus.

Insgesamt sollen etwa 2,5 Millionen Konsumenten von dem Rückzug der LBB aus dem Kreditkartengeschäft betroffen sein. Eine Million mit Amazon-Kreditkarten, etwa 1,5 Millionen mit ADAC-Kreditkarten.

Amazon Kreditkarte

LBB will eigenen Fokus schärfen

Hauptverantwortlich für den Rückzug der Landesbank Berlin aus dem Kreditkartengeschäft soll die Neuausrichtung des LBB-Bankgeschäftes sein. Dieses soll sich fortan auf das Geschäft mit den Berliner Sparkassen konzentrieren.

Bestandskunden der ADAC- und Amazon-Kreditkarten sind gut damit beraten, vorerst abzuwarten. Aktuell darf davon ausgegangen werden, dass sowohl der ADAC als auch Amazon nach neuen Bank-Partnern suchen, die das Kreditkartengeschäft der Bestandskunden weiterführen. Dem Wirtschaftskurier hat der ADAC bereits bestätigt, dass man am ADAC-Kreditkartenprogramm festhalten will – die Railsbank oder Starling werden als mögliche Zukunftspartner gehandelt.

Mit Dank an Wolfgang!

06. Okt 2021 um 14:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    62 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    62 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31414 Artikel in den vergangenen 7301 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven