ifun.de — Apple News seit 2001. 33 753 Artikel

Von Weihnachten bis Neujahr

KiKA-Player: Weihnachts-Specials und ein „Spielfilm-Feuerwerk“

1 Kommentar 1

Mit inzwischen deutlich über 1,3 Millionen Downloads gehört die Mediatheken-App des Kinderkanals KiKA mittlerweile auf vielen iPads zum festen Unterhaltungsangebot für die junge Generation. Um diese während der bevorstehenden Weihnachts-Feiertage nicht an Netflix und Prime Video zu verlieren, hat KiKA jetzt mehrere Weihnachts-Specials und ein „Spielfilm-Feuerwerk“ für die Tage bis zum neuen Jahr angekündigt.

Mockuuups Tablet Mockup With Back To School Concept 1400

Da diese in den kommenden Tagen bei den Kids eine ähnlich relevante Rolle einnehmen werden, wie die sonst auf ifun.de veröffentlichten Hinweise auf die Neuzugänge der großen Streaming-Plattformen, wollen wir die KiKA-Highlights an dieser Stelle kurz berücksichtigen.

Den besten Überblick auf das gesamte Programm zwischen Heiligabend und Silvester erhalten alle interessierten Eltern im Erwachsenen-Portal und auf dieser Sonderseite des Gemeinschaftsprogramms der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF):

Hier listen die KiKA-Verantwortlichen die Highlights an Heiligabend und den Weihnachtsfeiertagen, die Ferienfilme die zwischen dem 27. und 31. Dezember in der KiKA-Mediathek landen werden und natürlich auch das Programm für Silvester und Neujahr.

Über die Weihnachtsfeiertage wird KiKA zudem ein besonderes Augenmerk auf die Ausstrahlung von Spielfilmen im KiKA-Player legen. Hier geben sich Neuverfilmungen von Klassikern wie „Die kleine Hexe“ und Animationsfilme wie „Ein Weihnachtsbaum auf Abwegen“ die Hand:

„Ein Weihnachtsbaum auf Abwegen“
(KiKA) am 24. Dezember um 10:10 Uhr

Die fünfjährige Julie zieht aus einem kleinen Samen ihren eigenen Weihnachtsbaum namens Pauli heran. An dem Tag, an dem der Baum das werden soll, wofür er gepflanzt wurde, entdeckt Julie, dass Pauli mit einer Fuhre anderer Bäume zum Verkauf abtransportiert wurde. Julie setzt nun alles daran Pauli wiederzufinden.

Bild241200 Resimage V Tlarge169 W 704

„Löwenzahn – Das Weihnachtsabenteuer“
(ZDF) am 25. Dezember um 10:50 Uhr

Weihnachten in den Bergen – Fritz und Kusine Charlie wollen unvergesslich feiern. Doch nach ihrem abenteuerlichen Weg durch den Schnee, landen sie in einem Stall bei einem brummigen Bauern. Charlie will sofort wieder umdrehen. Aber mit Fritz‘ Ideen und einem geheimnisvollen Wichtel, wird hoch oben auf der Alm am Ende doch noch ein magisch-schönes Fest mit Kindern, einer versöhnten Familie, Tieren und Geschenken gefeiert.

Loe Weihnachtsabenteuer Teaser 102 1920x1080 1400
„Die kleine Hexe“
(ZDF) am 26. Dezember um 16:15 Uhr

Die kleine Hexe führt mit ihrem Raben Abraxas ein beschauliches Leben in einem kleinen Waldhaus. Als sie keine Einladung zum Tanz in der Walpurgisnacht erhält, wird ihre Idylle getrübt und sie ist maßlos enttäuscht. Gegen den Rat von Abraxas besucht die kleine Hexe den Tanz und wird entdeckt. Für den unerlaubten Besuch landet ihr Besen im Feuer und sie muss bis zum nächsten Jahr alle Zaubersprüche des dicken Zauberbuchs auswendig lernen.

Die Kleine Hexe100 Resimage V Tlarge169 W 704

„100 % Coco in New York“
(NDR) am 29. Dezember um 13:00 Uhr

Im zweiten Spielfilm über die talentierte und modebegeisterte Coco geht es nach New York zur Sommerakademie eines Modemagazins. Dort lernt sie gleich die lässige New Yorkerin Apple kennen. Ein Glück, denn im Atelier entpuppt sich „Star“ aus Brüssel als intrigantes Biest. Sie klaut Coco schamlos die Ideen. Coco beginnt an sich selbst zu zweifeln und verliebt sich auch noch in den Falschen.

Hundert Prozent Coco In Ny 100 Resimage V Tlarge169 W 704
„Prinzessin Emmy“
(KiKA) am 2. Januar um 9:25 Uhr

Emmy ist acht Jahre alt und kann mit ihren besten Freunden, den Pferden, sprechen. Das ist ihr großes Geheimnis, von dem niemand etwas erfahren darf. Am Prinzessinnen-Tag soll sie in die königliche Gesellschaft eingeführt werden. Bis dahin muss Emmy mit ihrer Cousine Gizana Unterricht in royaler Etikette nachholen. „Prinzessin Emmy“ ist eine Produktion von Studio 100. Für KiKA trägt Corinna Schier die redaktionelle Verantwortung.

Bild242928 Resimage V Tlarge169 W 704

Sonntagsmärchen im KiKA-Player

Darüber hinaus lassen sich im KiKA-Player die sogenannten Sonntagsmärchen des Senders abspielen. Hier werden zahlreiche bekannte Märchen wie Aschenputtel, Frau Holle, Schneeweißchen und Rosenrot und die Die goldene Gans angeboten. Fast alle Märchen stehen dabei auch in einer Fassung mit Audiodeskription bereit, aus denen sich schnell „Hörspiele zum Film“ erstellen lassen, mit denen sich das gesehene in de kommendenWochen noch mal akustisch nacherleben lässt. Zum Download der Märchen eignet sich das Web-Portal MediathekViewWeb.

Laden im App Store
‎KiKA-Player: Videos für Kinder
‎KiKA-Player: Videos für Kinder
Entwickler: KiKA von ARD und ZDF
Preis: Kostenlos
Laden

23. Dez 2021 um 14:53 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    1 Kommentar bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    1 Kommentar
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33753 Artikel in den vergangenen 7518 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven