ifun.de — Apple News seit 2001. 22 083 Artikel
   

iPhone bei T-Mobile mit HotSpot-Flat?

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Auch wir wollen unseren Beitrag zu den gesammelten T-Mobile iPhone-Rumors leisten: Wir vernehmen aus verschiedenen, üblicherweise recht gut informierten Ecken einheitliche Zustimmung, kaum jemand zweifelt noch an dem Deal.
Interessant sind erste Spekulationen um die Vertragsdetails. Das iPhone kommt auch in Deutschland nicht mit UTMS, T-Mobile soll dafür ein Vertragsbundle mit bundesweiter HotSpot-Flat anbieten. Die Kombi aus GPRS und WLAN-Flat wäre unserer Meinung nach eine durchaus interessante Option.

Mittwoch, 18. Jul 2007, 8:10 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das ist doch Käse! Wer will denn schon ne Hotspot Flat? Ich hab dann da ein sog. „Mobile Internet Device“ und bin dauernd am suchen nach dem nächsten Hotspot. Wenn ich zuhause WLAN nutzen kann oder auf der Arbeit dann is das ok aber unterwegs möchte ich ein Mobiltelefon auch mobil nutzen und nicht das Gefühl haben an nem Kabel zu hängen.

    Kein UMTS? Sorry Apple, setzen 6!

  • Das Gerät war doch schon bei der Veröffentlichung vom technischen Stand her veraltet, aber das will ja niemand hören…

  • @ Vittel

    Es kommt nicht nur auf die Hardware an, bei Apple war es immer schon so, dass einzeln betrachtet nicht das beste vom Besten verbaut wurde. Im gesamten jedoch ist alles stimmig.
    Das will auch keiner hören… Es bringt absolut nichts wenn man die besten und teuesten Teile verbaut wenn nichts zueinander stimmig ist und die Software Schrott ist. Im gesamten betrachtet ist das iPhone sehr wohl auf dem neuesten Stand und in vielen Teilen voraus, vor allem was die Bedienung angeht.

    UMTS ist absolut kein muss, auch nicht in Europa, zumal die Netzabdeckung ja eh grausig aussieht… sicherlich kommt man in den Ballungszentren gut damit zureckt, aber am Land kannst dus vergessen.

  • Im T-Mobile Netz hast Du EDGE, da merkst Du gegenüber Standard UMTS Raten keinen Unterschied und der Akku hält…

  • ja die lizenzen waren schweine teuer. geräte gibt es immer noch keine perfekten und ERST RECHT KEINEN CONTENT (na ok utube ist endlich da;-))

  • Ich halte die Kombi aus GPRS und WLAN-Flat auch für eine akzeptable Idee…

  • Trippletrölf

    trölf handys werd ich mir besorgen und werd die dann zu ihrem tröfsten teil verscherbeln!

  • Frage:
    Gibt es bei T-Mobile denn EDGE??

    könnte man dann auch über EDGE reingehen mit dem iPhone..
    das dauer HotSpot gesuche wäre ziemlich blöd unf außerdem sind doch fast alle privat6 oder verschlüsselt oder?
    (KAffees usw.)

  • na ja. also die t-com hotspots sind halt von der t-com:-)

    starbucks hat die zum beispiel imho…

  • T-Mobile Hotspot = T-Com-Hotspot… So ganz am Rande bemerkt… Im Übrigen finde ich persönlich, das der Speicherplatz für einen „Widescreen iPod“ ziemlich knapp bemessen ist. Also ich kaufe mir lieber einen neuen iPod mit 80GB-Festplatte als so ein Teil mit mikrigen 8GB. Und das Teil wird wahrscheinlich bei uns sicherlich nicht aols 1,-?-Vertrag zu haben sein, sondern erstmal 500? zahlen, dann 50? Grundgebühr… VIEL ZU TEUER!

  • HOERT IHR JETZT AUF !

    Abwarten & dann kritisieren :p

  • ichf find die hot-spot flat nicht übel, auch wenn die für mich sinnfrei wäre, da ich als t-online-kunde schon eine hotspot-flat habe ^^

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22083 Artikel in den vergangenen 5838 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven