ifun.de — Apple News seit 2001. 31 446 Artikel
   

Ist das neue iPad auch in Deutschland LTE-fähig? Apple sagt nein [UPDATE]

127 Kommentare 127

UPDATE: Apple Deutschland hat sich gegenüber der Nachrichtenagentur DPA inzwischen zum Thema geäußert und lässt verlauten, dass auch die hierzulande verkauften iPads nur mit den US-Frequenzen klar kommen. Demnach sei eine LTE-Nutzung in Deutschland damit nicht möglich.

Apple hat uns gegenüber noch einmal ergänzt, dass das neue iPad jedoch weltweit Technologien wie HSPA+ und DC-HSDPA unterstützt. Mit HSPA+ lässt sich in Deutschland mit bis zu 42,2 MBit/s surfen, dies ist zwar nur rund die Hälfte der maximalen LTE-Geschwindigkeiten aber vielleicht ein kleiner Trost ob der doch etwas enttäuschenden Nachricht.


 

Kann ich mit dem neuen iPad auch in Deutschland LTE nutzen? Dies ist zweifellos die derzeit meist gestellte Frage in euren E-Mails und Kommentaren. Eine Antwort darauf gibt es bislang allerdings noch nicht. Apple gibt derzeit in den technischen Spezifikationen zum neuen iPad lediglich die von den hiesigen Frequenzen abweichenden amerikanischen Bandbreitenwerte an.

Eine LTE-Datenverbindung in Deutschland wäre demnach nicht möglich.

„Das iPad mit Wi-Fi + 4G unterstützt Roaming in GSM/UMTS Netzen auf der ganzen Welt. Bei Reisen in andere Länder kannst du auch eine Micro-SIM-Karte von einem lokalen Mobilfunkanbieter verwenden. In Ländern ohne kompatible 4G LTE Netze arbeitet das neue iPad mit weltweit verfügbaren GSM Technologien wie HSPA+ und DC-HSDPA.“

Allerdings gibt es bislang noch keine offizielle Aussage zu diesem Thema, wir haben bei Apple nachgefragt und warten auf Antwort. Für uns wäre beispielsweise auch vorstellbar, dass Apple aus „Schlamperei“ nur die US-Frequenzen listet, der verbaute Chip aber auch mit weiteren Frequenzbereichen klar kommt.

Bis zu einem offiziellen Apple-Statement diesbezüglich wollen wir uns daher auf keine Antwort festlegen – eine LTE/4G-Option für Deutschland ist in unseren Augen zumindest nicht nicht komplett vom Tisch.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Mrz 2012 um 10:20 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    "/]

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    127 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    127 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31446 Artikel in den vergangenen 7306 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven