ifun.de — Apple News seit 2001. 38 326 Artikel

Neues Modell "nicht qualifiziert"

iPad Air aus Apples „Back to School“-Aktion gestrichen

Artikel auf Mastodon teilen.
32 Kommentare 32

Apples im Juni angelaufene “Back to School“-Aktion 2020 ist mittlerweile fast schon wieder in Vergessenheit geraten. Dies mag allerdings auch mit daran liegen, dass das Angebot in diesem Jahr ein ganzes Stück weniger attraktiv ist, als in früheren Zeiten. Schon zuvor hatte Apple Vergütungen in Form von Gutscheinen gestrichen und durch kostenlose Beats-Kopfhörer ersetzt. In diesem Jahr gibt es nun nur noch die deutlich günstigeren AirPods kostenlos zum Neukauf. Ein Preisvergleich empfiehlt sich in jedem Fall, externe Anbieter bieten teils bessere Konditionen für den Bildungsbereich.

Bei Apple läuft „Back to School“ in diesem Jahr noch bis zum 29. Oktober, also bis Donnerstag nächster Woche. Falls ihr allerdings die Hoffnung habt, in Verbindung mit dem Kauf des neuen iPad Air ein paar kostenlose AirPods abzustauben, müssen wir euch enttäuschen. Apple hatte das iPad Air beim Start der Aktion im Juli noch als qualifiziertes Produkt gelistet. Mittlerweile ist das Tablet allerdings aus der entsprechenden Tabelle, die in den Angebotsbestimmungen (hier als PDF) einsehbar ist, gestrichen worden.

Back To School Ipad Air Fehlt

Wann genau Apple diese Änderung vorgenommen hat, ist nicht bekannt. Es ist aber anzunehmen, dass von Beginn an nicht geplant war, das neu erhältliche iPad Air 4 in diese Aktion einzubeziehen.

Danke Daniel

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Okt 2020 um 20:02 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Also sollen Schüler wenns nach Apple geht nicht mehr zur Schule gehen? ;)

    • Die sollen ein IPad Pro kaufen… ;-).

      Ist eh schon erstaunlich, wieviele Kids bei mir in der Oberstufen mit nem IPad Pro im Unterricht sitzen. Von nem 20er LK sind mittlerweile 16 mit einem iPad ausgestattet (privat, nicht von der Schule). Davon haben bestimmt die Hälfte das Pro…

      • Nutze auch das IPad Pro für die Schule. :)

      • TeeTassenTrüffel

        mal ne Frage wie das in den Schulen heutzutage abläuft?
        also die Kids sitzen da mit ihren iPads und die Lehrer teilen immer noch Blätter aus oder wie ist der Workflow bei euch an der Schule oder ist das ne volldigitaliserte Schule….würd mich echt mal interessieren?

      • Meine Töchter haben sich für die Oberstufe auch ein iPad Pro gekauft. Gebraucht sind die relativ günstig zu haben. Dazu noch einen neuen Pencil und Goodnotes – funktioniert wohl sehr gut.

      • Klassenbücher und Kurshefte gibt es seit diesem Schuljahr nur noch digital (WebUntis). Ebenfalls den Vertretungsplan, den die Schülerinnen und Schüler online einsehen können.

        Arbeitsblätter verteile ich per Airdrop. Die, die kein IPad haben und analog arbeiten möchten, bekommen natürlich eine Kopie ausgedruckt. Ansonsten haben wir mittlerweile fast alle Räume mit 75 Zoll LED TV zwischen den Tafeln ausgestattet, an denen ein Apple TV 4K hängt! OHP brauchen wir also nicht mehr ;-). Flächendeckendes WLAN steht auch zur Verfügung.

      • TeeTassenTrüffel

        @Hollywood8219
        das klingt alles so großartig ! richtig stark, dass es mit der digitalisierung voran geht.

        und danke für ihren bericht :) air drop und co machen es möglich:)

      • Vorangeht?
        Das ist vielleicht eine von 100 Schulen, wo das so läuft.
        Unsere Schule nutzt den Schulmanager, bei dem sie jetzt wohl das Modul Onlineunterricht gekauft haben, ob es flächendeckend eingesetzt würde, werden wir sehen.
        Ansonsten hat sich in dem halben Jahr seit Ausbruch nichts geändert.
        Onlineunterricht hat quasi nicht stattgefunden.
        In IT hatten sie bisher 10 Fingerschreiben und ein bisschen PowerPoint und das Ende 2020.
        Traurig.

      • TeeTassenTrüffel

        @PateN78

        natürlich sind bei weiten noch nicht alle Schulen auf dem Stand. Aber was er beschrieben hat klingt sehr cool & im Alltag kompatibel zwischen Schule & Schülern… und das ist n guter Weg.
        Einer muss eben immer den Anfang machen…

      • Nicht alle Schulen?
        Kaum Schulen trifft es eher.
        Es gibt wenige Schulen, die gerüstet sind, der Rest darbt vor sich hin.
        Das ist leider die bittere Realität in diesem digitalen Entwicklungsland.

  • Genau das hat mich interessiert, also kein neues iPad Air, schade…

  • Wurde einige Zeit nach der September-Keynote (und vor dem Vorbestell-Beginn) geändert. Schon enttäuschend, hatte mich im September noch drauf gefreut.

  • Es ist bereits am Freitag nicht mehr im Aktionsprogramm vorhanden gewesen.

  • Ist ja immer so, dass ganz neue Produkte aus promotions raus sind

  • habe geschafft das neue Air 64/LTE für 714 direkt bei Apple zu bestellen. hoffe der Auftrag wird nicht storniert.

  • Ich denke der Bericht ist etwas verwirrend – dachte erst das ist nicht mehr rabattiert.
    Was stimmt ist, dass die AirPods nicht beim neuen iPad Air mit ausgegeben werden als Bonus.
    Jedoch hab ich gerade im Apple Bildungsstore nachgesehen, Rabatt gibts auf das iPad Air 4 trotzdem noch…

  • Ich hätts ja besser gefunden, wenn es die Möglichkeit gäbe sich statt der AirPods den Pencil als Beigabe auszusuchen.
    Mir würde der jedenfalls mehr bringen. Aber vermutlich ist genau das das Kalkül dahinter. Der Stift wird sowieso gekauft. Die Einnahmen sollen auf jeden Fall noch mitgenommen werden.

  • Hallo
    Danke für den Hinweis
    Ich hatte mich auch schon gewundert
    Naja dann wird es noch mal ein schönes MacBook:))

  • Mich würde interessieren welcher Anbieter bessere Konditionen bietet, wie hier im Artikel beschrieben. Hatte keinen gefunden.

  • Apropo iPad Air: kann es sein, dass das Logitech Folio Touch nur im Apple Store erhältlich ist? Ich finde nichtmal die Version fürs iPad Pro z.b. im Logitech online Shop.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38326 Artikel in den vergangenen 8271 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven