ifun.de — Apple News seit 2001. 21 718 Artikel
   

iCloud-Beta: Notizen und Erinnerungen stehen für iOS-Entwickler bereits über iCloud-Webseite bereit

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Mit iOS 6 sollen die über iCloud synchronisierten Notizen und Erinnerungen über iCloud.com auch per Webbrowser einseh- und editierter sein. Für eingetragene Entwickler hat Apple diese Funkton bereits im Betabereich der iCloud-Webseite freigegeben. Eine der iPad-Ansicht ähnliche Darstellung erlaubt den komfortablen Zugriff auf beide iCloud-Bestandteile. Insbesondere für Anwender, die ihre Notizen bislang über Apples Mail-App synchron halten und verwalten dürfte die Einführung dieser Funktionen eine deutliche Verbesserung sein.

Neben den beiden neuen Apps hat Apple auch die Webanwendungen „Find my iPhone“ und „Kalender“ als Beta gekennzeichnet. Hier sind bislang allerdings nur kleinere optische Anpassungen zu erkennen.

Bis die neuen Angebote für alle Nutzer freigeschaltet werden, müsst ihr euch allerdings noch gedulden. Voraussichtlich wird dies erst im Herbst mit der Veröffentlichung von iOS 6 der Fall sein, bis dahin dürften dann auch die nun noch vorhandenen Fehler bei der Synchronisierung ausgebügelt sein. (Danke für eure Mails)

Dienstag, 03. Jul 2012, 7:44 Uhr — Chris
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Warum löscht die App. Erinnerungen eigentlich nicht automatisch erledigte Aufgaben?

    • Gute Frage- das nervt mich auch etwas…

    • Das sollte einstellbar sein…und nicht grundsätzlich alle erledigte Erinnerungen löschen.

      • Auto-Löschen möchte ich auch nicht, aber ein Button zum Löschen aller erledigter Erinnerungen auf einmal wäre nett. Ist z.B. in „Done“ wie ich meine gut gelöst.

    • Damit du ggf. im nachhinein noch nachschauen kannst, wann du diese besagte Aufgabe erledigt hast.

    • …Weil das keine Task-App macht. Du sollst wirklich den Überblick darüber behalten, was du getan hast und was nicht. Würden alle Einträge, die als erledigt markeirt werden, unwiderruflich gelöscht, kann es passieren, dass du irgendwann bei einer Task überlegst „Hab ich das schon erledigt oder noch nicht einmal angelegt“?!

      Finde das sehr sinnvoll, zumal du die Erinnerungen ja auch wegsortieren kannst…

  • >Insbesondere für Anwender, die ihre Notizen bislang über Apples Mail-App synchron halten und verwalten dürfte die Einführung dieser Funktionen eine deutliche Verbesserung sein.

    Ich finde diese komische webseite absolut nicht besser.
    Gerade der Kalender auf der Webseite ist einfach nur übel.

    Und Gamecenter zeigt mehr als Deutlich,das Apple als Cloud anbieter absolut nciht zu trauen ist.

    • Stuttgart21-Befürworter

      Mit Mountain Lion kommt doch auch eine Notiz-App auf den Mac -ähnlich der auf dem iPad- die die Notizen von der Mailapp verwaltet. Die Webseite ist ja nur dafür gedacht, jederzeit von überall auf seine Dienste zugreifen zu können, wenn man gerade kein iPhone, iPad oder keinen Mac zur Hand hat, oder eben Windows nutzt.

  • es wäre ja schön zu wissen was genau so übel ist. ich bin damit im notfall ganz zufrieden. und außerdem zwingt ja wie immer keiner zur nutzung der website. ;-)

  • Aie sollten eher das Bearbeiten der Lesezeichen in der Cloud einführen; Das wär mal was!

  • So und bei der Gelegenheit könnte man das revolutionäre Feature des ONLINE Speichern von Dateien einführen. Ein passender Name wäre vielleicht iDisk…

    ;-)

  • Also bei anderen To-Do Apps werden die erledigten Sachen mit einem Wisch nach oben gelöscht. Das wäre doch auch dafür eine gute Lösung.

  • Weiß jemand ob es nach wie vor möglich bleibt Reminder und notes auch per IMAP zu syncen? Finde es gut das iCloud das unterstützt, war längst überfällig.

  • Wenn man unter developer.icloud.com schaut, sieht man das Apps dann bald ihre Dokumente komplett dort auch ablegen können. Nicht nur iWork

    • Könntest du einen Screenshot machen?

      Freue mich schon. Denke auch dass die Notizen und Erinnerungen zum Mountain Lion released werden! Zu iOS6 macht eher keinen Sinn.

      Hoffe in baldiger Zukunft kommt iTunes in die Web-Cloud.

  • Ich möchte iDisc zurück haben !!

  • Ich hoffe, „Amsterdamned“ hat viel Spaß gebracht ;)

  • Braucht man für die Notzizen nun immer noch eine @me.com oder geht das jetzt auch endlich ohne?!

  • Bei Kalender und iPhone suchen steht Beta weil dafür notifikationen eingeführt wurden. Sieht man wenn man auf den Namen oben rechts klickt und dann auf Notifications!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21718 Artikel in den vergangenen 5782 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven