ifun.de — Apple News seit 2001. 30 681 Artikel

Stelle im "Core Recognition"-Team

Handschrifterkennung auf dem iPad: Apple sucht Unterstützung

26 Kommentare 26

«Handschrifterkennung ist alles andere als ein gelöstes Problem. Wir suchen Software-Entwickler, die moderne Handschrift-Lösungen entwerfen und passioniert die Zukunft der „Handwriting Systems“-Kategorie mitgestalten wollen.»

Handschrift

Im runderneuerten Stellenportal jobs.apple.com ist Apple seit Mitte Oktober auf der Suche nach einem neuen Team-Mitglied für das „Core Recognition“-Team, das sich um den Ausbau der Handschrifterkennung von watchOS und iOS kümmern und die automatische Auswertung handgeschriebener Eingaben vorantreiben soll.

Apple beschreibt die 40-Stunden-Stelle in Santa Clara Valley (Cupertino), die Erfahrung in der Entwicklung von Handschrift- oder Gestenerkennungssystemen, eine Vertrautheit mit der Verarbeitung von „Big Data“ und ein Verständnis tiefer Algorithmen und moderner maschineller Lernansätze voraussetzt, folgendermaßen:

Bauen Sie Produkte auf, die Mustererkennung und Algorithmen für maschinelles Lernen verwenden? Möchten Sie Ihr aktuelles Wissen einsetzen, um Funktionen wie Scribble für watchOS oder die durchsuchbare Handschrift-Eingaben für iOS damit zu ergänzen? Wir suchen einen außergewöhnlichen Ingenieur, der bei der Entwicklung unserer nächsten Generation von Lösungen für maschinelles Lernen und Handschrifterkennung behilflich ist.

Apple ist mindestens seit 2005 immer mal wieder auf der Suche nach Experten für Handschrifterkennung und dürfte spätestens seit dem im September 2015 eingeführten Apple Pencil aktiv daran arbeiten, die Texterkennung auf dem iPad zu verbessern.

Seit der Ausgabe von iOS 11 erkennt Apples Notiz-Anwendung handgeschriebene Texte auf dem iPad, nutzt dieses Verständnis jedoch nur um die Texte durchsuchbar zu machen und die Notiz-Titel englischsprachiger Einträge automatisiert zu vergeben. Für eine umfangreichere Handschrifterkennung müssen iPad-Anwender auf Drittanbieter-Apps wie Notability, MyScript Nebo und GoodNotes 4 ausweichen.

Laden im App Store
‎Nebo: Notizen und Anmerkungen
‎Nebo: Notizen und Anmerkungen
Entwickler: MyScript
Preis: Kostenlos+
Laden
Laden im App Store
‎Notability
‎Notability
Entwickler: Ginger Labs
Preis: 9,99 €+
Laden
Laden im App Store
‎GoodNotes 4
‎GoodNotes 4
Entwickler: Time Base Technology Limited
Preis: 8,99 €
Laden

Mit Dank an Sami!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Nov 2018 um 19:56 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    26 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30681 Artikel in den vergangenen 7184 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven