ifun.de — Apple News seit 2001. 32 001 Artikel

Kurzbefehle am Mac automatisieren

Geheimtipp Shortery: Mac-App startet Kurzbefehle mit Triggern

5 Kommentare 5

Den Mac-Entwickler Lars Gerckens kennt ihr vielleicht schon von seiner umfangreichen Zeiterfassung Tyme. Jetzt hat sich der in Hamburg ansässige Programmierer den mit von macOS Monetrey neu eingeführten Kurzbefehlen auf dem Desktop auseinandergesetzt und mit Shortery eine kleine, durchaus interessante Applikation veröffentlicht, die die Nutzung der Kurzbefehle automatisieren soll.

Shortery Configure Trigger

Shortery – hier geht es zur Projektseite – erweitert die nun auch auf dem Desktop nutzbaren Kurzbefehle um zusätzliche Automatisierungen, die es euch ermöglichen den Start ausgesuchter Shortcuts an Bedingungen wie die Tageszeit, den Akkustand, offene Applikationen oder die Nutzung des Dunkelmodus zu koppeln.

Sieben verschiedene Auslöser

Gerckens Hintergrund ist dabei schnell zusammengefasst. Der Entwickler hat sich über die Verfügbarkeit der Kurzbefehle-App auf dem Mac zwar gefreut, allerdings nicht verstanden, warum die Auslöser vergleichsweise eingeschränkt sind. Warum bietet Apple etwa keine umfangreichen Möglichkeiten Kurzbefehle zu automatisieren? Diese etwa morgens um 9 Uhr automatisch ausführen zu lassen oder wenn eine ausgewählte App geöffnete bzw. die Akkuanzeige des Macs unter einen bestimmten Prozentwert sinkt.

Shortery Trigger Gif

Was Apple nicht liefert, hat Gerckens sich zur Alltagserleichterung dann schlicht selbst programmiert. Herausgekommen ist die Shortery-Anwendung, die der Entwickler nun zum kostenlosen Download anbietet, sich bei Gefallen allerdings über eine freiwillige Spende freut.

Habt ihr Shortery geöffnet, könnt ihr wählen, welcher der sieben verfügbaren Trigger (Applikationen, Zeit, Sleep, Login/Logout, Tastatur, Erscheinungsbild und Energie) für welchen Kurzbefehl konfiguriert werden soll und die Details dann für jeden einzelnen Kurzbefehl gesondert festlegen.

Shortery wartet dann seelenruhig in der Mac-Menüleiste und startet die Kurzbefehle, sobald die von euch definierten Ereignisse den gesetzten Trigger ausgelöst haben.

29. Nov 2021 um 15:53 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    5 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 32001 Artikel in den vergangenen 7397 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven