ifun.de — Apple News seit 2001. 25 923 Artikel
Für Kunden zum halben Preis

Für 599 Euro: Sky Soundbox startet im August

25 Kommentare 25

Der Pay-TV-Sender Sky wird seine Sky Soundbox im August auch in Deutschland und Österreich anbieten und reagiert damit auf die offenbar erfolgreiche Markteinführung in England und in Irland.

Soundbox

Bei der Soundbox handelt es sich um das Ergebnis einer Kooperation von Sky und dem französischen Lautsprecher-Hersteller Devialet, die sich als All-in-One-Soundsystem in erster Linie an Nutzer des neuen Sky Q-Receivers richtet.

So erklärt der Sender

Das perfekte Sky Erlebnis entsteht in der Kombination der Sky Soundbox mit dem innovativen, mehrfach ausgezeichneten Sky Q Receiver: Sobald der Sky Q Sound eingeschaltet ist, erkennt die Sky Soundbox in Verbindung mit dem Receiver automatisch den Inhalt und liefert den perfekt darauf abgestimmtem Ton für Film, Sport und Musik. Der einzigartige Sky Q Sound wurde speziell von Devialet entwickelt, um den Klang der exklusiven Sky-Programme zu veredeln. Zusätzlich stehen drei auswählbare Soundmodi zur Verfügung: Der Dialogmodus intensiviert Sprachszenen, der Nachtmodus vermindert den Bass und der Kidsmodus begrenzt die Lautstärke der Soundbox auf ein sicheres Level.

Im Inneren des Speakers arbeiten drei Hochtöner und sechs Woofer – ein HDMI-Eingang, ein HDMI-Ausgang und ein optischer Eingang sorgen für die kabelgebundene Kommunikation mit den angeschlossenen Quellen. Drahtlos lässt sich die Musik per Bluetooth an die Soundbox senden.

Preise und Verfügbarkeit

Die Sky Soundbox ist ab August 2018 zum Preis von 599 Euro direkt über sky.de/skysoundbox bestellbar. Sky Kunden erhalten die Sky Soundbox zum „unschlagbaren Vorzugspreis“ von 299 Euro.

Die technischen Daten im Überblick

  • 1 Front-Hochtöner, 2 Hochtöner für 360° Surround Sound, 6 Woofer
  • 1 HDMI Eingang, 1 HDMI Ausgang, Optischer Eingang,
  • Bluetooth für drahtlosen Musikgenuss
  • Dolby Digital +
  • Frequenz: 35 Hz – 22 kHz
  • Gewicht: 4kg
  • Maße: B-H-T 37,5 cm x 9,5 cm x 21 cm
Montag, 02. Jul 2018, 15:40 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist das nicht einfach eine generische Soundbar ohne jegliche Anbindung an das Ökosystem von Apple?

    Warum nicht gleich ein z.B Nupro nehmen?

    • Guter Mann! Der/die/das NuPro-AS250 war das beste, was ich mir die letzten Jahre gekauft habe! So einen geilen, gehaltvollen Klang, unglaublich! Ich liebe diese Soundbar und gebe sie nie wieder her! Ehrlicher Stereoklang zu nem fairen Preis, nicht dieses pseudo 5.1 verzerre!

  • Dolby Atmos?

    (Der Link führt leider nichts zu irgendeiner Soundbox)

    • Unglaublich wichtig in einer Soundbar mit einer Hand voll kleiner Lautsprecher die allesamt vorne am TV sind ein zu unterstützendes Audioformat fordern, das für zig Lautsprecher verteilt im ganzen Raum ausgelegt ist.

      • Na ja, erstmal war es lediglich eine Frage, da nichts dergleichen aufgeführt war, aber in der Vergangenheit bereits seitens Sky angekündigt wurde. Vor Forderungen meinerseits kann ich aus meinem Post nichts rauslesen!

        Zum Zweiten: Du solltest mal weg von Deinen starren Vorstellungen von vielen Boxen verteilt im Raum. Es gibt mittlerweile einige Soundbars die Dolby Atmos (virtuell) „können“, auch wenn keine zusätzlichen Lautsprecher verbaut sind. Über das Ergebnis können wir gerne streiten, aber es gibt sie.

  • Schön aus der Pressemitteilung rauskopiert. ;-) zumindest liest es sich so: „unschlagbarer Preis“. Wer sagt das? iFun oder SKY?

  • Im zweiten Jahr dann nur 49,89 ;)

  • Das IST aus der Sky-Werbung. Deswegen ja auch die Anführungszeichen!

  • Ich mag zwar Sky nicht so gerne, aber Devialet. Devialet liefert Highend Audio und die Kooperation ist schon wirklich was besonderes.

  • Hahaha – Sky der grösste Abzog Verein der Welt bringt ne tolle Soundbox für 599.- ! Wenn man den Sound verbessern möchte investiert man in eine gute Soundbar oder besser noch in einen Receiver. Wie ich Sky kenne funktioniert der nur bei Sky Sendungen…….

  • Was bringt mir diese tolle Box, wenn das Programm von sky immer schlechter wird. Immer mehr Sender verschwinden und die Eigenproduktionen sind auch nicht so toll. Fußball wird immer weniger, keine Formel eins.
    Also ich bin mit meinem teufel sehr zufrieden.

  • Das soll einer verstehen… über Sky Ticket nur Stereo ausliefern und dann so ein high end audio zeug verticken? wie passt n das zusammen???

    • Passt insofern zusammen, da die Box für das Zusammenspiel mit dem SkyQ und eben nicht für Sky Ticket designed wurde.

      Ich warte erstmal Erfahrungsberichte ab, bevor ich los meckere. Wenn das wirklich was sein sollte und sich vom Samsung Einheitsbrei abhebt, wären die 299€ ggf sogar sinnvoll angelegt. Für 599€ wird die vermutlich wohl niemand kaufen. So gut kann die gar nicht sein.

      • Hmm, wenn es Dir um Erfahrungsberichte geht, musst Du halt nur mal googeln, die gibt es nämlich schon … in England und in Irland ist die Box doch schon auf dem Markt.

        Das, was ich bisher gelesen habe, klingt zumindest vielversprechend, auch wenn ich dieser Mini-Box nicht so viel zugetraut hätte.

  • Ich bin endlich wieder frei:D Mein Sky Abo ist gestern eeeendlich abgelaufen und wenn ich den Receiver nicht zurücksenden müsste, würde ich ihn jetzt im Garten mit nem Vorschlaghammer zertrümmern :D Ich kann diese miese selbstbeweihräucherung von Sky echt nicht mehr hören. „Bestes Bild, Bester Sound, kristallklares UHD. Nichtmal die Cinema Bars sind 100% schwarz auf meinem OLED! Was einen wirklich nerven kann. Das Bild ist viel zu stark komprimiert und für die 4 UHD Filme im Monat braucht man auch kein Sky Abo. Ich hatte ja echt gehofft das man durch Q nun endlich komplett auf nen Apple TV statt Sky Receiver umsteigen kann aber das Mistding ist immernoch Voraussetzung und die AppleTV ist einfach scheiße. Die haben mich endgültig als Kunden verloren. Sender Auswahl wird auch immer kleiner. Tut euch nen gefallen und schließt lieber nen Netflix Abo ab. Da gibts qualitativ hochwertiges Entertainment und das sogar in HDR und Dolby Vision. Davon hat Sky nämlich anscheinend auch noch nichts gehört :D

  • Wahrscheinlich sind hier die gleichen Dauerkomentarnörgler unterwegs wie auf der sky Community Seite und zahlreichen anderen Seiten! Es nervt nur noch! Wenn euch Sky nicht gefällt dann kündigt euer Abo (wenn ihr denn überhaupt eines habt) und gut ist!
    Kritik üben ist sehr wichtig aber immer das gleiche lesen, egal in welchem Forum, ist schon sehr anstrengend! Habt ihr die Soundbox schon zu Hause und ausprobiert? Dann her mit euren (kritischen) Bewertungen! Wenn nicht dann wartet ab und testet die Box und gebt dann einen (kritischen) Bericht ab! Aber hört auf über ungelegte Eier zu meckern!

    • Schon mal was von Image gehört? Hast du das Sky Go Disaster mitbekommen oder gar erlebt? Schon mal einen Sky Receiver besessen? Diese Geister hat Sky selbst herbeigeschworen, also sollen sie nun damit leben. Ich habe meinen Entschluss daraus gezogen und seit Mai kein Kunde mehr und werde es auch nie wieder sein. Prime + Netflix mehr brauche ich nicht, werbefrei, was man von einem PayTV Sender wie Sky nicht behaupten kann. Aufgrund dieser ganzen negativen Erfahrungen kannst du nun hoffentlich das Echo verstehen bzw. nachvollziehen.

      • Und das hat alles genau was mit der Soundbox zu tun?

      • Schonmal was von dem Halo-Effekt gehört? Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck! Da kann die Box noch so toll sein, denn das muss Sky erstmal beweisen. Außer leere Worthülsen (von Sky selbst) habe ich im Netz nichts darüber gefunden zur Box.

      • Ich bin selbst Leid geplagter ehemaliger Sky Kunde, wenn ich jedoch an jedes Produkt mit solch einer Einstellung rangehen, darf ich ja garkeinen Anbieter für voll nehmen ohne das wieder etwas sensationelles kam. Gerade bei Smartphones ;)

  • Tja sky ist jetzt wie früher es gibt sogar bonanza

  • „[…] offenbar erfolgreiche Markteinführung in England und in Irland.“
    Dann wird es doch wohl schon einige (aussagekräftige?) englischsprachige Tests geben?!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25923 Artikel in den vergangenen 6447 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven