ifun.de — Apple News seit 2001. 21 919 Artikel
Urlaubsaufnahmen im Flyover

Fotos.app: Eigene Bilder in Apples 3D-Karten anzeigen

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Die in der Foto-Applikation gesicherten Bilder lassen sich sowohl unter iOS als auch auf dem Mac auch in Apples 3D-Karten anzeigen.

3d Karte

Vorausgesetzt die Meta-Daten eurer Fotos bringen die entsprechenden Geo-Informationen mit – dies ist bei Schnappschüssen, die ihr mit dem iPhone aufgenommen habt üblicherweise der Fall – könnt ihr euch diese nicht nur auf der konventionellen Weltkarte anzeigen lassen, sondern auch in der 3D-Ansicht begutachten.

Auf dem Mac reicht es bereits aus das in der Seitenleiste angebotene Album „Orte“ auszuwählen. In der jetzt geöffneten Kartenansicht müsst ihr nur noch die Auswahl „Satellit“ und anschließend (wo verfügbar) den runden 3D-Schalter unten rechts im Bild aktiveren. Jetzt könnt ihr eure Schnappschüsse in einer manuellen Flyover-Ansicht aufrufen und euch diese direkt in der Aufnahmeumgebung anzeigen lassen.

3d Karte

Unter iOS öffnet ihr hierfür die Foto-App, wählt „Alben“ > „Orte“ und aktiviert das kleine „i“ unten rechts im Bild. Hier könnt ihr von der 2D- zur 3D-Karte umschalten und die Satellitenansicht wählen. Eine schöne Option, um die eigenen Urlaubsbilder noch mal neu zu entdecken.

Danke Martin | via CoM

Freitag, 19. Mai 2017, 10:48 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hab da mal eine Frage. Kennt jemand ein App um Reiserouten zu visualisieren, also um z.B. meinen letzten Urlaub mit Video Schnipseln anzureichern wo man auf einer Karte sieht wie ich von Stralsund nach Berlin, Berlin nach Bamberg usw sieht? Über einen Tipp würde ich mich freuen.

  • Ihr habt alte Bilder oder Screenshots ohne GPS-Information und möchtet diese in die Kartenansicht mit aufnehmen?

    In Fotos rechter Mausklick auf das/die Bild(er) öffnet das Informationsfenster. Dort könnt Ihr unten nun die Adresse oder einen POI eintragen und das Bild wird zukünftig dort in der Kartenansicht angezeigt.

    Tipp: Ihr wollt eure Fotosammlung nach Bildern ohne GPS-Info durchsuchen? Richtet euch einen intelligenten Ordner mit dem Attribut „Foto ohne GPS-Info“ ein. Nach Aktualisierung der Bilder mit einer Adresse/POI werden Sie hier dann auch nicht mehr angezeigt und ihr könnt Foto für Foto eure Sammlung bearbeiten.
    Viel Spaß :-)

  • Ja kann ich. Mit dem Programm „Route Generator“ und das gibt es kostenlos. Achtung: Hintergrundbild (z. B. von Google Maps) muss 1920:1080 groß sein. Das Programm erklärt sich eigentlich selbst. Aber wundere dich nicht wenn das Ergebnis mehrere GB groß ist, selbst wenn die Animation nur ein paar Sekunden dauert. Das fertige avi Video musst du dann mit einem Programm wie Wondershare in mp4 konvertieren. Das Ergebnis ist dann nur noch ein paar MB groß und hat eine super Qualität.

    Auf YouTube gibt es auch ein Tutorial, das ist aber schon etwas veraltet. Lade dir unbedingt die neueste Version vom Programm runter.

  • Dafür kann ich die App Investigate sehr empfehlen! Damit kann man sich von jedem Foto und Video die Metadaten anzeigen lassen ohne die App extra zu öffnen. Z.b. in der Nachrichten App bei Fotos einfach unten auf das Quadrat Pfeil nach oben klicken und in der unteren Leiste auswählen.

  • Und wegen genau solcher Nachrichten, ist iFun die einzige App auf meinen Geräten die mir Pushnachrichten anzeigen darf!

    HAMMERTIP! Vielen Dank!

    Schaue so oft Fotos auf meinem iPad an, aber diese Funktion kannte ich noch nicht!

  • Stefan B. aus H

    Stimmen bei euch due Exif-Daten zur Location mitunter um 1-2 Kilometer Entfernung nicht? Habe das Problem mit dem 6Plus und diversen Photo-Apps

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21919 Artikel in den vergangenen 5810 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven