ifun.de — Apple News seit 2001. 30 606 Artikel

Mit Latenz und Uploadspeed

FAST.com: Netflix bohrt Online-Speedtest auf

14 Kommentare 14

Der TV-Streaming-Anbieter Netflix bietet seinen Speedtest FAST.com seit Mitte Mai 2016 an – seit August 2016 steht zudem eine iOS-Anwendung für iPhone und iPad bereit, die die Ookla-Alternative immer griffbereit auf Apples Mobilgeräten ablegt.

Netflix Speed

Nun hat Netflix das kostenlose, vollautomatische Tool zur Überprüfung der anliegenden Internetgeschwindigkeit aufgebohrt und prüft ab sofort auch die Verbindungslatenz (also die Zeit, in der Daten vom Gerät des Nutzers zum Server und zurück übertragen werden) und die Upload-Geschwindigkeit.

Netflix bietet FAST.com für Nutzer überall auf der Welt an und will durch die vergleichbaren Messergebnisse den Druck auf die Internetanbieter erhöhen, sich um performante Leitungen zu kümmern

Der Streaming-Dienst erklärt im Hausblog:

Einige FAST.com-Nutzer haben uns jedoch mitgeteilt, dass sie weitere Informationen über ihre Internetverbindung wünschen. Aus diesem Grund bietet FAST.com ab sofort auch die Möglichkeit, die Verbindungslatenz und Upload-Geschwindigkeit zu messen. Die Upload-Geschwindigkeit gibt die Geschwindigkeit an, mit der die Verbindung Daten vom Endgerät des Nutzers ins Internet hochlädt. Die Latenz – d. h. die Verzögerung zwischen Reiz und dem erwarteten Folgeereignis – kann sowohl bei geringer (unloaded) als auch bei starker (loaded) Netzwerkauslastung gemessen werden. Die Latenz ohne zusätzliche Netzwerkauslastung gibt die Verzögerung einer Anfrage an, wenn im Netzwerk des Nutzers zur selben Zeit kein zusätzlicher Datenverkehr herrscht. Die Latenz mit zusätzlicher Netzwerkauslastung hingegen bezeichnet die Verzögerung, die bei gleichzeitigen datenintensiven Anwendungen im selben Netzwerk erzielt wird.

Laden im App Store
‎FAST Speed Test
‎FAST Speed Test
Entwickler: Netflix, Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Jul 2018 um 14:25 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    14 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30606 Artikel in den vergangenen 7173 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven