ifun.de — Apple News seit 2001. 37 707 Artikel
   

Beyond Ynth: Drolliger Puzzler heute kostenlos

Artikel auf Mastodon teilen.
4 Kommentare 4

Die Geschichte ist einfach, die Lösung unterhaltsam: Böse Spinnen überfallen das Königreich Kriblonia und stehlen die Lichtdiamanten. Krabbelkäfer Kribl macht sich auf, die wertvollen Steine wieder einzusammeln.

Ganz so einfach ist es aber dann doch nicht in „Beyond Ynth“ (iPhone | iPad): Der Spieler navigiert Kribl auf seiner Suche durch eine Reihe von hölzernen Kisten. Dabei ist logisches Denken gefragt, um aus der einen Kiste heraus und in die andere hineinzukommen. Rütteln, kippen, springen, klettern, und manchmal sollte man auch zwei Schritte vorausschauend Handeln.

BeyondYnth1

Alles kniffliger als es sich anhört. Da ist es gut, dass die Entwickler eine Rückspulfunktion eingebaut haben. Für Spieler mit ganz geringer Frustrationsschwelle wurden die Lösungsvideos zu den 80 Leveln gleich mit eingebunden.

Grafik und Soundtrack sind nett gemacht. Einziges Haar in der Suppe: Für 89 Cent kann man weitere Level dazu kaufen. Da diese als Update geliefert wurden, bleibt abzuwarten, ob die Entwickler nicht für jedes Update Geld verlangen. Auf der anderen Seite ist hier jede Menge Arbeit und Ideenreichtum eingeflossen. Die Macher haben sich für die Entwicklung des Spiels viel Zeit genommen. Qualität hat ihren Preis.

Beyond Ynth ist heute kostenlos und kostet normalerweise 1,79 Euro für das iPhone und 2,39 Euro für das iPad. Via In-App können zusätzliche Level dazu gekauft werden.


(Direkt-Link)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Jun 2013 um 09:43 Uhr von Johanna Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ein wirklich sehr schönes Spiel! Kann ich nur empfehlen!!!

  • Ich bekam eben die Meldung das es nur für iPad verfügbar ist und nicht auch für iPhone, wie angegeben.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37707 Artikel in den vergangenen 8164 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven