ifun.de — Apple News seit 2001. 38 383 Artikel

Vorbestellung möglich

Death Stranding Directors Cut: WWDC-Spiel jetzt im Mac App Store

Artikel auf Mastodon teilen.
39 Kommentare 39

Präsentiert auf der Bühne der WWDC-Entwicklerkonferenz, ist das Action-Spiel Death Stranding Directors Cut des Spiele-Entwicklers Hideo Kojima jetzt im Mac App Store zur Vorbestellung verfügbar. Die Mac-Ausgabe wird hier als 70 Gigabyte großer Download mit einem voraussichtlichen Veröffentlichungstermin zum 2. Dezember als Pre-Order-App angeboten und trägt einen Verkaufspreis von 39,99 Euro.

Deaht Stranding Feature Mac

Im Beschreibungstext des Mac App Stores wird der Titel als Death Stranding Directors Cut für PC bezeichnet, der auch Ultra-Wide-Monitore und hohe Bildwiederholraten unterstützt.

Das Spiel wurde initial im Jahr 2019 veröffentlicht, damals als PlayStation 4-Titel und erstes Spiel des Spiele-Entwicklers Hideo Kojima, nach dessen Weggang von Konami. Kojima arbeitete seit 1986 für Konami wo die unter seiner Leitung die gesamte Metal-Gear-Reihe entstand. 2015 trennten sich dann die Wege von Konami und Kojima, der sich mit Kojima Productions selbstständig machte und die Arbeit an Death Stranding aufnahm. Der erste Trailer zu Death Stranding wurde dann 2016 im Rahmen der Spielemesse E3 veröffentlicht. Das Release des PlayStation-Titels folgte im November 2019.

Die Game-Vorstellung auf der WWDC

Mit Death Stranding Directors Cut steht nun die Ausgabe der ersten Mac-Adaption bevor. Das Spiel soll nativ auf allen Macs mit Apple-Prozessoren laufen und setzt diese zur Installation auch voraus. Intel-Rechner werden nicht unterstützt. Zudem nutzt Death Stranding Directors Cut Apples Metal-3-Architektur.

Apple selbst hat während der WWDC-Keynote von einer neuen Ära für Spiele auf dem Mac gesprochen und Death Stranding Directors Cut als Vorzeige-Projekt beispielhaft vorgestellt. Das Mac-Spiel wird offenbar gänzlich frei von zusätzlichen In-App-Käufe und Kosten angeboten.

Laden im App Store
‎DEATH STRANDING DIRECTOR'S CUT
‎DEATH STRANDING DIRECTOR'S CUT
Entwickler: 505 Games (US), Inc.
Preis: 22,99 €
Laden

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Jun 2023 um 13:07 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Da hätte man echt ein spannenderes Game für nehmen können.
    Ein Kracher wäre hier Diablo 4 aber so wird es schwer.

  • Aber genau so ein Spiel müsste man doch für den Apple TV bringen. Wird aber aufgrund der fehlenden M Prozessoren und des geringen Speicherplatzes nicht möglich sein. Chance vertan?

  • Also mal ganz ehrlich, man kann machen was man will. Niemand ist mal mit dem zu Frieden was kommt oder was gemacht wird. Es wir hier immer nur rumgemeckert und genörgelt. Schlimmer als mein 3 jähriger Neffe. No schlimmer als der Erfogsverwöhnte FC Bayer.

    • Deutschland = Jammerland. Ich finde, dass man das hier sehr gut erkennt.
      Spiegelt auch das Niveau vieler Kommentatoren hier. Es ist schön einfach, alles doof zu finden als sich mal etwas Mühe zu machen und etwas positives zu erkennen.

    • Das Spiel finde ich super, aber es jetzt noch als tolle Neuerung zu präsentieren ist ein Armutszeugnis. Die Werbeaussage dahinter ist, wir können jetzt auch das, was die Konurenz schon vor acht Jahren konnte. Wer sich davon noch beeindrucken lässt, dem kann man alles verkaufen.

      • 4jahre,aber vielleicht ist es auch jetzt erst der Anfang für ne Zusammenarbeit mit kojima !? Apple hat starke CPU und auch gpu aber paar Gaming spezifischere Chips nutzen sie aktuell noch nicht !? Vielleicht ändert sich das mit dem m3 !? Wer weiß das schon ! Alle meckern immer wieder,aber wir kennen doch Apple ,die hauen nichts mal eben auf den Markt !die haben 10jahres Pläne und eilig haben sie es damit in der Regel nicht und sehen das big picture .

    • Naja, man hätte auch Tetris bringen können und einige würden sich über Meckerköpfe beschweren…
      Der Titel ist halt schon alt und wirklich nichts besonderes…
      Die Steuerung ist madig und die Geschichte ist langweilig.

  • 70gb nice. Wird lustig bei einem Basic Machook Air 15″ mit 256gb 2023

  • Für PC wurde Death Stranding Director’s Cut bereits verschenkt. Keys gibt’s ansonsten für unter 5,- €, für PS5 unter 15,- €Mich würde interessieren wie viel Aufwand es ist die Spiele auf macOS umzusetzen.
    Ich habe die WWDC Keynote nicht gesehen, wurde dazu etwas erwähnt?

    • Man kann relativ gut von Vulkan zu Metal portieren, von DirectX zu Metal ist es aufwändiger. In der WWDC wurde erwähnt, dass so ein Prozess mit allen Tests in der Regel Monate in Anspruch nimmt. Mit dem neuen Portierungskit soll sich die Zeit auf nur noch wenige Wochen reduzieren. Aber das hat wohl noch kein Entwickler bisher auch so bestätigen können, da zu neu.

    • willkommen zum täglichen halbwissen wurde für pc im epic launcher death stranding bereits 2x gratis angeboten nie aber die directors cut version mit den extra features. diese gab es aber als upgrade zu einem reduziertem preis, wenn man das basis game bereits erworben bzw. als geschenk in die eigene library aufgenommen hat. pro tipp somit lieber 2x googeln bevor man stuss erzählt ;)

    • Expert hat neulich die PS5 Fassung für 1,24€ verkauft.

  • Spiel war gut, aber da hätte man doch lieber ein Diablo 4 nehmen sollen.

  • Aber ist ja schon mal gut dass sie von nem Anfang für Gaming reden,wird sicher auch langsam mit und mit was kommen und in 10jahren sind sie aufeinmal ganz vorne dabei,denke das selbe passiert grade mit ATV+,mittlerweile gibt es da verdammt qualitativ hochwertiges Material und es geht jetzt schon viel schneller mit neuen content

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38383 Artikel in den vergangenen 8281 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven