ifun.de — Apple News seit 2001. 26 481 Artikel
Kill. Die. Learn. Repeat.

„Dead Cells“ für iPad und iPhone erschienen

17 Kommentare 17

iOS-Spieler, die Wert darauf legen gute Spiele nur einmal zu bezahlen, um so von In-App-Käufen, Mikro-Transaktionen, künstlichen Wartezeiten und Goldmünzen verschont zu bleiben, kommen seit ein paar Wochen voll auf ihre Kosten. Vor allem, wenn diese unsere Vorliebe für moderne Titel teilen, die mit der Pixel-Ästhetik vergangener Tage kokettieren.

Dead Cells

Nach der ausgesprochenen Empfehlung Hyper Light Drifter – ein herausfordernd, atmosphärisches Spiel – und der großen Terraria-Aktualisierung steht nun auch die iOS-Adaption des Konsolen-Titels „Dead Cells“ zum Download im App Store bereit.

Zum App Store-Debüt mit einem Einführungsrabatt in Höhe von 10% nur 8,99 Euro teuer, versprechen die Macher ihr Roguevania-Abenteuer „sorgsam für das Handy überarbeitet“ zu haben und unterstützen externe MFi-Controller.

Die Hauptmerkmale im Überblick

  • Roguevania: Die fortlaufende Erforschung einer verbundenen Welt, die die Wiederspielbarkeit eines Rogue-Lite mit dem Adrenalinschub der permanenten Todesgefahr kombiniert.
  • Wilde und dynamische 2D-Action: Merke dir die Angriffsmuster deiner Gegner, um am Leben zu bleiben, oder bereite dich darauf vor, wieder in deiner Zelle zu landen, bevor du „Baguette“ sagen kannst.
  • Nichtlinearer Verlauf: Schalte mit jedem Tod neue Levels frei, wähle den Weg, der am besten zu deinem aktuellen Stil, deiner Spielweise oder Stimmung passt. Die Festungswälle können nicht schlimmer sein als die Kanalisation, oder?
  • Spiele in deinem eigenen Tempo: Wirst du jeden Winkel und jede Ecke der Burg erkunden oder direkt zum Ende eilen?
  • Zwei Spielmodi verfügbar: Original & Auto-Treffer
  • Anpassbare Steuerung & viele Touch-Steuerungsoptionen verfügbar: Beliebige Änderung von Position und Größe der Tasten, wische zum Ausweichen …
  • Steuerung: Unterstützung für externen MFi-Controller
  • Zahle nur einmal für das komplette Dead Cells-Erlebnis! Keine Werbung, keine F2P-Mechanik!

Unter anderem hat uns Robert auf die Verfügbarkeit aufmerksam gemacht und schreibt:

Hi, seit heute gibt es endlich auch Dead Cells für iOS. Ich warte schon seit über einem Monat darauf. Dead Cells ist ein Rogue-Like Game wie beispielsweise „The Binding of Isaac“ und macht wirklich viel Spass. Das Spiel ist sehr schnell, d.h. man braucht gute Reflexe. Ausserdem kann man ab iOS 13 das Spiel auch mit Controllern (z.B. dem Dualshock von der PS4) spielen.

Wir haben zugegriffen und freuen uns, dass mal wieder ein frisches Lüftchen durch den App Store zieht.

Laden im App Store
Dead Cells
Dead Cells
Entwickler: Playdigious
Preis: 8,99 €
Laden
Mittwoch, 28. Aug 2019, 21:50 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ah, da ist ja meine Empfehlung. :)
    Und sogar mit Zitat aus meiner Mail.

    Für den Preis ist das Spiel wirklich nur zu empfehlen. Ich hätte dafür sogar 20 EUR bezahlt.

    P.S.: Der AppStore Link funktioniert irgendwie nicht.

  • Großartiges Spiel, zu dem Preis außerdem ein Schnäppchen. Steuerung ohne Controller kann ich mir jedoch sehr schwer vorstellen. Ohne taktiles Feedback ist das auf keinen Fall spielbar.
    Aber ansonsten Kaufempfehlung – hab es für die Switch.

  • Endlich, hab mich Mega drauf gefreut

  • Ah, dachte es wäre für macOS und hatte mich so gefreut. Warum hier und nicht im iPhone-Ticker?

  • Wäre schön, wenn das auch auf dem ATV laufen würde

  • Komme nach dem ersten Tod schon nicht mehr weiter. Da ist ein versteckter Raum in dem ich aber nicht rein gelange. :-( habe es jetzt 20 Minuten versucht.

    • Du kommst da nicht rein, weil Du noch nicht weit genug im Spiel vorangeschritten bist.
      Der Sinn eines Roguevania ist, dass man am Anfang viele verschlossene Bereiche hat, die man erst betreten kann wenn man spezielle Gegenstände freigeschaltet hat, Bosse besiegt hat, oder Items aufgesammelt hat.
      Kommst Du also in einen Raum momentan nicht rein, dann geh einfach weiter. Das soll so sein.

    • Das ist vermutlich die Erweiterung ‚giant‘ um den Raum zu erreichen brauchst du die homunculus Rune, mit der du die Lavagrube überwindest.
      Die gibts nach dem ersten Durchspielen. Einfach vorbeilaufen!

  • Werden Apps die MiFi unterstützten denn mit iOS 13 automatisch die Playstation Controller unterstützten oder kommt es da wieder auf die Entwickler an?

    Manche älteren Titel sind ja schon Abandonware.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26481 Artikel in den vergangenen 6537 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven