ifun.de — Apple News seit 2001. 26 683 Artikel
Webseiten in hell und dunkel

Dark Mode: Chrome 76 unterstützt Dunkelmodus

4 Kommentare 4

Die hier mitlesenden Chrome-Nutzer sollten kurz prüfen, ob die automatische Aktualisierung des Safari-Konkurrenten bereits Version 76 eingespielt hat – diese wird seit wenigen Stunden weltweit ausgerollt.

Dark Mode Safari

Hat Chrome das Update bereits geladen, dann werden Webseiten mit verfügbarem Dunkelmodus nun stets in Abhängigkeit zur aktiven Systemeinstellung angezeigt.

Bestes Beispiel ist Apples Webkit-Blog. Fortan wird dieses auch in Chrome mit dunklem Hintergrund und heller Schrift dargestellt, wenn auf eurem Mac der Dunkelmodus aktiv ist.

Neben den Farb-Spielereien deaktiviert Chrome 76 das Flash-Plugin nun standardmäßig, vereinfacht die Installation von progressiven Web-Apps und informiert über alle Änderungen im Detail gleich an mehreren Stellen:

Mittwoch, 31. Jul 2019, 9:25 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Warum habt ihr von iFun noch kein Darkmode?

  • Irgendwie werde ich mit dem Dark Mode nicht warm. Auch wenn die Vorteile auf der Hand liegen, für mich persönlich ist es nichts.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26683 Artikel in den vergangenen 6567 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven