ifun.de — Apple News seit 2001. 37 693 Artikel

Aufgebohrte Werksanwendung

Color Picker 2.0: Kostenfreier Farbwähler für macOS

Artikel auf Mastodon teilen.
3 Kommentare 3

Wenn es darum geht, eine Farbe auszuwählen, mit der Tabellenzeilen, Dokumente, Absätze oder Überschriften eingefärbt werden sollen, dann setzen viele Mac-Applikationen auf den systemweiten Color Picker, der sich durch zusätzliche Plugins erweitern lässt und so für nahezu alle Einsatzzwecke die perfekte Unterstützung bei der Farbauswahl bietet.

Color Picker

Unter anderem bieten sich etwa Color Picker Plus, Material Design, der Pro Picker oder Scala Color als mögliche Plugins an. Der von Apple bereitgestellte Color Picker benötigt allerdings eine laufende Applikation, die diesen aufruft; alleine starten lässt sich die Systemanwendung nicht ohne weiteres.

Color Picker als selbstständige App

Genau diesem Umstand nimmt sich die kostenfreie erhältliche Applikation Color Picker an, die euch den systemweiten Color Picker als eigenständige Anwendung anbietet und diesen zudem um eine erweiterte Ausgabe ergänzt, die das schnelle Kopieren von Farbwerten, den zügigen Blick auf den Farbverlauf und den einfachen Aufruf von Paletten gestattet.

Colorpicker Mac Screenshot

Color Picker wird schon länger als kostenloser Download angeboten und steht seit wenigen Stunden in der generalüberholten Version 2.0 zum Download bereit. Optimiert für macOS 14 Sonoma, rüstet der Color Picker das Verständnis für den OKLCH-Farbraum nach, verbessert die Anzeige von LCH-Farbwerten und berücksichtigt nun auch Transparenzwerte.

Color Picker steht sowohl als kostenloser Download im Mac App Store zur Verfügung, kann aber auch auf dem Code-Portal GitHub aus dem Netz geladen werden und versorgt euch mit einem Farbwähler, der sich auf Wunsch in der Mac-Menüleiste ablegt, einfach über selbst definierte Tastaturkürzel gesteuert werden kann und Mac-Anwendern mit nicht mehr ganz blutjunger Sehkraft die ermittelten Farbwerte auch in großer Schrift darstellt. Ein nettes Alltagswerkzeug, das auf eurem Mac nicht fehlen sollte.

Laden im App Store
‎System Color Picker
‎System Color Picker
Entwickler: Sindre Sorhus
Preis: Kostenlos
Laden

30. Jan 2024 um 15:04 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wofür braucht man sowas im normalen Leben? Mal abgesehen von Künstlern und Designern vielleicht.
    Ernstgemeinte Frage. Ich habe in fast 40 Jahren mit Macs sowas noch nie vermisst.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37693 Artikel in den vergangenen 8162 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven