ifun.de — Apple News seit 2001. 21 712 Artikel
   

CES-Ausblick: Neue Soundsysteme und Wecker von iHome

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Die übermorgen in Las Vegas beginnende Elektronikmesse CES vor Augen, hat der Zubehörhersteller iHome gleich sechs neue Audiosysteme aus dem Hut gezaubert. iHome kündigt in den USA zwar meist deutlich mehr Produkte an, als am Ende hierzulande auch in den Handel gelangen, ein kurzer Ausblick kann dennoch nicht schaden.

Beginnen wir mit den drei neuen Radioweckern für iPod und iPhone:
Beim iA63 (links im Bild) lässt sich das Dock per Fernbedienung ins Querformat drehen, falls man zum Einschlafen ein Video ansehen möchte … naja. Interessanter sieht da schon der iA17 (mitte) im 70er-Jahre-Design aus, dessen Gehäuseunterseite man in 27 verschiedenen Farbtönen illuminieren kann. Der iA91 dagegen präsentiert sich (rechts im Bild) unspektakulär und robust als neuestes Mitglied in der 2005 begonnenen Serie der klassischen iHome-Radiowecker.

Dazu gibt es noch drei Neuvorstellungen für das iPad, die uns auf den ersten Blick allerdings nicht unbedingt vom Hocker hauen:
Beim iDM12 (links) handelt es sich um einen Bluetooth-Lautsprecher, dessen Abdeckung gleichzeitig als Ständer für das iPad taugt. Auch das Transportcase des Stereolautsprechersystems iDM12 (mitte) lässt sich als iPad-Ständer umfunktionieren, neben der Funktion als Soundsystem für iPad, iPod und iPhone sollen das Bluetooth-Lautsprecher auch als Freisprechanlage für das iPhone zu nutzen sein. In Richtung „eierlegende Wollmilchsau“ geht schließlich das rechts abgebildete iDM70. Die Schutzhülle aus Silikon lässt sich in sechs verschiedenen Positionen als iPad-Ständer verwenden und taugt dank integrierter NXT-Flachlautsprecher darüber hinaus auch als mobiles Soundsystem.

Wie gesagt bleibt erstmal offen, welche dieser Produkte es über den Teich schaffen. Ebenso gibt es noch keine konkreten Aussagen zur Verfügbarkeit – bis die Geräte dann erhältlich sind, haben wir die Wintermäntel vermutlich längst wieder im Schrank verstaut.

Montag, 03. Jan 2011, 19:48 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das iHome iA91 gefällt mir vom Äußeren am Besten. Im Moment hab ich ein iP9, das weckt zuverlässiger als der iPhone-interne Wecker ;)

  • Kann mir jemand sagen ob und wenn ja wie(also Link zum programm Rest weis ich schon) ich meinen iPod Touch 2g 16gb 4.2.1 jailbreaken kann ?

  • Ja mit redsn0w sollte es auf jedenfall funktionieren.

  • Warte eher mal endlich auf das AirPlay Teil von IHome.

  • Gibt es eigentlich schon ein ihome System, dass mit dem iphone 4 kompatibel ist? Ich konnte bei amazon & co. nichts finden. Die Rezensionen dort sind überwiegend positiv, jedoch scheint grad das ip9 mit einem miserablen radioempfang gesegnet zu sein. Kann mir da jemand eine empfehlung geben? Bei uns sind 2 Iphone 4 in Gebrauch.

  • OT: Weckt der iP9 mit Musik vom Phone oder Pod, ohne die Displaybeleuchtung einzuschalten?

    iMick

  • Wann kommt der AirPlay Lautsprecher von ihome???

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21712 Artikel in den vergangenen 5781 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven