ifun.de — Apple News seit 2001. 37 706 Artikel

Gesellschaftsspiele und Adventures

Café International, Lamplight City und mehr über Ostern günstiger

Artikel auf Mastodon teilen.
11 Kommentare 11

Die für iPad und iPhone optimierten Apps Café International und 6 nimmt! haben inzwischen zwar schon einige Jahre auf dem Buckel, doch erfreuen sich die digitalen Versionen der beliebten Gesellschaftsspiele weiterhin großer Beliebtheit. Über Ostern haben die Entwickler die Preise für die beiden Anwendungen mal wieder reduziert. Beide Apps lassen sich vorübergehend für 1,19 Euro im App Store laden.

Die originale Brettspiel-Version von Café International wurde einst zum Spiel des Jahres gekürt. Die vom Entwicklerstudio Application Systems Heidelberg realisierte App-Version wurde offiziell lizenziert und kann dementsprechend auch die Originalgrafiken des erfolgreichen Titels verwenden. Beim Spiel hat man die Möglichkeit, das iPad im Mehrspielermodus mit bis zu vier Spielern als „Spielbrett“ zu verwenden oder im Einzelspielermodus gegen Computer- oder Online-Gegner anzutreten.

6 nimmt! ist auch als „Hornochsenspiel“ bekannt und lässt sich ebenfalls mit bis zu vier echten Spielern oder alleine gegen drei virtuelle Gegner spielen. Hierbei handelt es sich um ein Kartenlegespiel, das anfangs etwas Erklärungsbedarf mitbringt, dessen Regeln aber im Einführungsmodus dann auch gut erklärt werden.

Laden im App Store
‎Café International
‎Café International
Entwickler: Application Systems Heidelberg Software GmbH
Preis: 2,99 €
Laden
Laden im App Store
‎6 nimmt!
‎6 nimmt!
Entwickler: Application Systems Heidelberg Software GmbH
Preis: 1,99 €
Laden

Nelly Cootalot und Lamplight City ebenfalls günstiger

Über diese beiden klassischen Gesellschaftsspiele hinaus haben die Entwickler von Application Systems auch ihre Adventures Nelly Cootalot: The Fowl Fleet und Lamplight City mobile vorübergehend im Preis reduziert.

Das aufwändig und mit der Unterstützung bekannter Synchronsprecher umgesetzte Point-and-Click-Abenteuer Nelly Cootalot ist für begrenzte Zeit für 2,49 Euro statt 4,99 Euro erhältlich. Ihr begleitet darin die Titelheldin auf der Jagd nach dem Schatz des Siebten Meeres.

Lamplight City führt euch als „Steampunk-Detektiv-Abenteuer“ in eine aufstrebende Hafenstadt und sieht sich stark von den Werken von Edgar Allan Poe und Charles Dickens beeinflusst. hier wurde der Preis vorübergehend von 5,99 Euro auf 4,99 Euro gesenkt.

Laden im App Store
‎Nelly Cootalot: The Fowl Fleet
‎Nelly Cootalot: The Fowl Fleet
Entwickler: Application Systems Heidelberg Software GmbH
Preis: 3,99 €
Laden
Laden im App Store
‎Lamplight City mobile
‎Lamplight City mobile
Entwickler: Application Systems Heidelberg Software GmbH
Preis: 5,99 €
Laden
06. Apr 2023 um 17:41 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Darf denn Café international noch so gespielt werden oder wird das bald verboten bei unserer Politik wegen diskriminierung der verschiedenen Nationen ?

    • OMG. Freu dich doch, weil es billiger angeboten wird. Warum immer dieses herum jammern? Warum nicht einfach mal was positiv sehen?

      • Naja er hat schon recht. Bei der ganzen rot/grünen woken Mischpoke ist das leider zu befürchten.

      • WOW, hanspeter.
        Einfach nur wow….

      • Warum, er hat vollkommen recht. Momentan wird ja gefühlt alles verboten was der Links/Grünen Minderheit nicht passt… wirklich traurig dieses Land!

      • Hin und wieder kann man sich nur fremdschämen…
        Links/Grüne Minderheit?
        Soweit mir bekannt ist, stellt diese „Minderheit“ derzeit die Regierung…

      • Und was wurde den genau alles verboten?

      • Die „links/grüne Minderheit“ regiert.
        Wie kam das nochmal zustande?

        Es ist wirklich erstaunlich, was alles fabuliert wird, wenn es nicht in den Kram passt.

        Und das einzige, was hier triggert, ist das Wort „international“.

        Spielprinzip (aus Wiki):
        Das Spielprinzip dieses Legespiels besteht darin, Plättchen, die Gäste verschiedener Nationalitäten zeigen, an den Tischen eines Cafés zu platzieren. Dabei muss auf ein ausgewogenes Geschlechter-Verhältnis und die einzelnen Nationalitäten geachtet werden. Wer einen Tisch komplettiert, erhält dafür Punkte. Die Tischordnung des Café International verlangt, dass an jedem Tisch vier Personen, zwei Damen und zwei Herren, sitzen dürfen. Ein neuer Tisch wird erst dann eröffnet, wenn ein Pärchen daran Platz nimmt. Kann ein Plättchen nicht mehr platziert werden, so wird es an der Bar abgelegt und der Spieler erhält Minuspunkte.

        \_(ツ)_/

    • Ich hab das Spiel neulich noch mit nem Freund gespielt. Tatsächlich ist es schon ziemlich bescheuert das Ganze so nationalistisch und sexistisch aufzubauen. Das würde heute aus guten Gründen niemand mehr tun. An sich ist es aber ein spaßiges Spielprinzip.

      • In den erweiterten Regeln gibt es Stammtische (nur Jungs oder Mädels an einen Tisch)

    • Hallo Brauner, verbirg dich bitte wieder unter deinem Stein. Liste doch bitte auf, wo Diskriminierungen sind (dort wird lediglich mit nicht negativen Klischees gespielt, wobei jede Nation seine Klischees hat).

      Schon vor vielen Jahren hatten die Grünen gewarnt, dass Putain die Gaslieferung als Erpressungsinstrument verwenden könnte. Und wie in der Nazizeit wurde bei der Krim zu viel Laisser Faire betrieben (in der Nazizeit ähnlich mit z.B. Österreich … laut Ausland meinten die, dort sind sowieso viele Deutsche und diese Witzfigur Hitler wird schon bald seine Ruhe geben und zufrieden sein …).

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37706 Artikel in den vergangenen 8163 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven