ifun.de — Apple News seit 2001. 21 682 Artikel
   

Blumen gießen vergessen? There’s an App for that…

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Ihr kennt das: Zimmerpflanzen wollen gegossen werden, können sich dummerweise jedoch nicht selbst melden wenn das Wasser knapp wird – und ruckzuck hängen die Blätter. Mit der Koubachi-App soll dieses Szenario der Vergangenheit angehören. Ihr pflegt eure Zimmerpflanzen ein und müsst der App nach dem ersten Gießen erstmal täglich Auskunft über die Feuchtigkeit im Topf erteilen (so wird das u.a. von der Topfgröße abhängige Speichervermögen der Erde errechnet), zukünftig sagt die App dann Bescheid, was zu gießen oder zu düngen ist.

Koubachi ist ausgesprochen schön gemacht und momentan kostenlos im App Store erhältlich. Die App erlaubt die Verwaltung von bis zu 9 Pflanzen, Platz für weitere Töpfe kann dann per In-App-Kauf erworben werden.

Dienstag, 03. Mai 2011, 8:33 Uhr — Chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Genial! Jetzt fehlt nur noch die Gassi gehen erinnerungs-App. Mein Hund wird sich bedanken.

    • Naja der Hund zeigt schon wann er raus will. Tür kratzen, Leine im Maul oder Bellen. Was soll den da noch eine App? Besser wäre doch, das Bellen wird mittels App übersetzt.

  • :) Coole Idee, furn schmunzeln am Morgen reichte allemal. Mit der App. Probierens die zimmerpflanzen und ich nochmal :)

  • Die App wäre erst dann interessant, wenn es für jeden Blumentopf ein W-Lan-Feuchtigkeitssensor geben würde, der sich regelmässig beim iPhone meldet und im Notfall eine „Hilfe, ich verdorre!“-SMS schicken könnte …

  • Sorry guy’s! Jetzt muss ich als Blumenmann doch mal eingreifen: Giessregeln zu erstellen ist dumm, egal ob die App. sie erstellt oder ihr für euch allein! Die Lichtintensität und auch die Wärme, ach und die Luftzirkulation variieren von Jahreszeit zu Jahreszeit. Auch eine Schlechtwetterperiode kann auf Zimmerpflanzen Einfluss nehmen: Photosynthese und Transpiration kann man nicht regeln! Leider sind es lebendige Dinge um die man sich eben öfter kümmern muss( und damit ist nicht gießen gemeint). Lieber leicht antrocknen lassen und dann richtig nass machen gilt für die meisten Pflanzen und auf gar keinen Fall Wasser im Topf oder Unterteller stehen lassen!
    Ach egal benutzt die App. ruhig, die Blumenhändler der oranje Nachbarnation inkl. mir danken es euch!
    Gruß an meinen spanischen Optikerfreund!

    Robbie

  • und was mach ich wen ich keinen Plan hab wie die Blumen heisen?  Aber die Idee mit den Sensoren ist cool. ET äh meint Blume nach Hause Telefonieren=

  • Sachen gibt’s… meine Frau kriegt das gut ohne hin :)

  • Genial, jetzt haben meine Kakteen endlich realistische Aussichten auf ein halbwegs langes Leben! :D

    Danke für den Tip!

  • Cool. Meine Pflanzen werden es lieben!

    Gleich mal laden! =)

    Danke für den Tipp!

  • Mittlerweile gibt es den Bodenfeuchtigkeitssensor inkl. Helligkeitsmessung.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21682 Artikel in den vergangenen 5777 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven