ifun.de — Apple News seit 2001. 37 984 Artikel

Umstellung zum IP-Drucker kann helfen

Blasse Farben: AirPrint-Treiber beeinflussen Druckqualität

Artikel auf Mastodon teilen.
23 Kommentare 23

Der auf TidBits aktive Apple-Blogger Adam Engst beleuchtet in seinem jüngsten Eintrag ein Nischen-Problem, von dessen Existenz wohl nur wenige Apple-Nutzer wissen, aber viele Anwender betroffen sein könnten. Apples AirPrint-Treiber wirken sich unter Umständen negativ auf die Farbwiedergabe verbundener Drucker aus.

Canon Drucker

Photoshop-Ausdruck plötzlich blass

Aufgefallen ist dies beim Einsatz des professionellen Canon-Druckers imagePROGRAF PRO-1000. Der gut 1400 US-Dollar teure Tintendrucker, der auf die Ausgabe qualitativ hochwertiger Foto-Ausdrucke optimiert ist, produzierte nach einem Upgrade des macOS Betriebssystems plötzlich Ausdrucke, die die gewohnte Farbbrillanz vermissen ließen.

Problematisch erwiesen sich dabei vor allem Ausdrucke direkt aus Adobes Photoshop heraus. Druckaufträge, die über Apples Vorschau-Applikation initiiert wurden, lieferten hingegen die gewohnte Qualität. Ein Verhalten, das auf zusätzliche Abstimmungsprobleme zwischen Adobes Photoshop und Apples Drucker-Treibern schließen lässt.

Drucker Einstellungen

Umstellung zum IP-Drucker kann helfen

Was sich nach Rücksprache mit dem Fach-Experten Phil Cruse relativ schnell herauskristallisierte: Die zurückhaltende Farbwiedergabe hing mit den AirPrint-Treibern zusammen, die Apple bei der Installation neuer Drucker als Bonjour-Geräte automatisch einsetzt. Nachdem der Canon-Drucker als neues IP-Gerät konfiguriert und abermals auf dem System installiert wurde, kehrte die gewohnte Farbqualität wieder zurück.

Ip Drucker Bonjour

Viele Drucker lassen sich als Bonjour- oder IP-Drucker konfigurieren

Laut Cruse würden Fehlerhafte AirPrint-Treiber in macOS Probleme mit dem richtigen Color-Management aufweisen. Auf seiner Webseite geht der „Graphic Quality Consultant“ detailliert auf das Problem und mögliche Wege zur Behebung ein. Betroffen ist höchstwahrscheinlich, wer eine sehr schlechte Farbsättigung wahrnimmt, die sich vor allem bei Cyan- und Grüntönen bemerkbar macht.

05. Jan 2022 um 11:34 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Ich hatte tatsächlich schon Probleme beim Drucken von pdf vom iPhone aus. Am Mac ging es dann fehlerfrei.

      • Bei mir tritt das gleiche Problem auf. Drucken von PDF’s vom Mac sind kein Problem, vom iPhone aus sind die Farben sehr blass.

      • Ich habe zusätzlich unter iOS Probleme beim Druck von Umlauten in etlichen PDF. Die Umlaute werden dann durch Leerzeichen ersetzt. Aus macOS gedruckt sind die Umlaute vorhanden.

      • +1. Ebenso Probleme mit blassen Farben an Canondrucker via Airprint von iOS Geräten aus (alle iOS 15.2). Dacegen vom Mac (Monterey) problemlos, keine Farbabweichung. Sehe hier auch einen iOS Bug.

  • gibt es eigentlich auch nur eine einzige alternative zu readdles Printer Pro app? die stellen die entwicklung leider ein und ich finde keine einzige alternative. alle „ähnlichen“ apps sind immer mit scanner etc. ausgestattet. verstehe nicht wieso readdle so eine tolle und simple app einfach fallen lässt.

  • Paul_Fridolin_CH

    Warum bastelt Apple immer mehr auf die eigenen Programme um und zerschiesst Profi-Programme seiner Benutzer?

    Das ist reine Inzucht und Nutzerschikane.

    Es gibt viele AirPrint-Druck-Apps für iPhone und iPad. Nur ist die Frage, wie gut sind die?

  • Hat noch jemand das Problem, dass beim Drucken via AirPrint die Papiergrösse auf A5 gesetzt wird und man es nicht ändern kann. Obwohl der Drucker nur a4 kann?

    Ist seit ios15 so und Apple sieht offenbar kein Problem. Zumindest ist mein Feedback closed.

  • Danke für den Hinweis. Aber wenn ich das richtig verstehe, kann ich also kein Airprint mehr nutzen, wenn ich korrekte Farbwiedergabe will?

    • @Sven
      Richtig … momentan nicht,
      vor allem nicht über Photoshop + Air-Print.
      Das Foto aber über „Vorschau“ gedruckt, funktioniert korrekt.

      Der Druck über USB-Kabel, funktioniert gleichfalls korrekt auch über PS;
      zumindest bei mir.

    • Nein, das ist falsch. Das Problem besteht nur bei einigen (HP) Druckern und nur bei wenigen Programmen, wie zum Beispiel Photoshop.
      Bei uns im Büro ist alles korrekt. Generell ist die Farbe richtig, wenn Du das Projekt speicherst und dann über Vorschau druckst.

  • Jean-Jacques Chabérnàque

    Nicht nur die Farben verblassen bei mir, sondern es werden auf meinen Rechnungen auch Zahlen links vom Komma weggelassen…

  • vielleicht ist canon einfach nur schuld? #AirPrint gibt es seit ca. 11 Jahren und jetzt taucht das problem auf………

  • Sebastian Reiprich

    Ich besitze einen Canon Pro-300 und habe auch nach jedem Update des Betriebssystems Probleme mit Druckergebnissen aus Photoshop. Der Drucker ist dabei nicht als Airprint Drucker eingerichtet, sondern regulär als Netzwerkdrucker. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass Ausdrucke SEHR stark in den Farben verfälscht sind. Die Einzige Abhilfe schafft eine komplette Deinstallation (löschen des Deuckertreibers aus dem Library Ordner) und anschließedne Neuinstallation.

  • Hab ich auch schon festgestellt, aber bei meinem Mac. Ganz schlecht blasse Qualität. Über die mobilen Geräten kein Problem.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37984 Artikel in den vergangenen 8212 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven