ifun.de — Apple News seit 2001. 27 311 Artikel
6. Generation 52 Euro günstiger

Bei der Telekom: Neues iPad 2018 vertragsfrei für 297 Euro

112 Kommentare 112

Die Telekom verkauft das erst vor zehn Tagen von Apple vorgestellte iPad der 6. Generation in ihrem Online-Shop aktuell vertragsfrei für 297,46 Euro. Ein Preis der satte 51,54 Euro unter Apples offiziellem Verkaufspreis von 349 Euro liegt.

Telekom Ipad

Über die Gründe, warum der Mobilfunker das neue Gerät mit Apple Pencil-Unterstützung und 32GB Speicher schon jetzt deutlich günstiger als Apple selbst anbietet, darf gegrübelt werden. Mit einem so kurzen Abstand zur Markteinführung könnten bereits belieferte Apple-Besteller ihre neuen Geräte theoretisch zurücksenden, gegen ein Telekom-Modell tauschen und sich den Weg zur Post mit knapp 52 Euro vergüten lassen.

Auch die Variante mit WLAN und LTE-Option kann vertrags- und versandkostenfrei für 407,96 Euro geordert werden. Apple verlangt hier derzeit 479 Euro. Beide Geräte findet ihr auf dieser Produktseite des Telekom-Shops. Hier muss lediglich die Option „ohne Vertrag“ gewählt werden.

Die Eckdaten des neuen Modells im Überblick:

  • 9,7″ Multi-Touch Retina Display (24,63 cm Diagonale)
  • A10 Fusion Chip der 4. Generation mit 64-Bit Desktoparchitektur
  • Touch ID Fingerabdrucksensor
  • 8 Megapixel Kamera mit 1080p Video
  • 1,2 Megapixel FaceTime HD Kamera
  • 802.11ac WLAN mit MIMO
  • Bis zu 10 Stunden Batterielaufzeit
  • Unterstützung für Apple Pencil

Video: iPad 2018 im Hands-On

Freitag, 06. Apr 2018, 18:57 Uhr — Nicolas
112 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist ausverkauft! Schon 5 Minuten nach Eurem Artikel?

  • Aber leider nur in der 32GB Variante verfügbar!

  • @ifun: Bei eurer Videoüberschrift meint ihr sicher „iPad 2018…“ und nicht, wie geschrieben „iPhone 2018…“.

  • Hallo Apple, ich hab für mein pro kürzlich noch das doppelte bezahlt, was soll derSch…

  • danke apple, das ich für mein pro vor kurzem mit Stift noch 839 Euro abdrücken durfte.

    • Es ist doch mehr wie nur der Stift du hast ein erweitertes farbspektrum 120 hz Display eine antireflex Beschichtung einen schnelleren Prozessor es ist leichter auf die Größe her gesehen du hast einen Dock Anschluss usw.

    • Du bist geistig etwas beschränkt, oder? Schon zum zweiten Mal schreibst du diesen Müll.
      Wahrscheinlich hast du gar keins, und willst bloß spammen.

      • Nö, glaube das ist er nicht. Aber er ist so jemand, der alles kauft, nur weil ein Apfel drauf steht und außer dem Preis nix interessiert. Wenn dann die Gang kommt sagt er: Guck mal, hab isch neuen iPad Pro geholt, wa? – Aber keine Apps drauf, weil Konto im Soll und das Ding eh nur zum Vorzeigen da liegt. Da freut man sich doch drauf, wenn er es als neuwertig in der Bucht vercheckt… ;) ;) Aber mal ehrlich, solche Kunden sind es, warum bei Apple nichts mehr für Pros entwickelt wird und alles rausgehauen wird. „Konsumtrottel“ sind derzeit die primäre Einnahmequelle. Viel dafür spricht, dass er nur sieht: Neues iPad und nicht mal weiß, dass es ja im Prinzip kein Nachfolger ist. Traurig eigentlich, weil er offenbar nicht weiß, was und wie man Geld effizient einsetzt…

      • Könnte auch möglich sein. Was die Sache aber nicht besser macht. ;-)

  • nix Ausverkauft, habe gerade Bestellt :D

  • Danke für den Tipp. Ich brauche zwar kein Pad, aber bei diesem Preis konnte ich nicht widerstehen. *g*

  • 32 GB würde mir überhaupt nicht ausreichen.
    Wie könnt ihr damit Leben ? :)

  • Das Wi-Fi-Gerät gibt es leider nur in Space grau. Ich such das silberne für den gleichen Preis.
    Habe heute mein iPad Air (1. Generation) an rebuy gesendet, um dann auf das neue iPad umzuschwenken.

  • Unlaminiert ein Witz. Dann auch noch mit Pencil Unterstützung. Schön präzise mal 3mm Luft zwischen Strich und Pencil Spitze. Höchstens Massenware für die Kitas.

    Aus einem guten 500 Euro Produkt macht man einfach ein PRO für 700 und ein Beginner für 300.

    Das wäre quasi so, als wäre man A5 gefahren und muss sich nun entweder für einen A7 oder einen A3 entscheiden.

    • Nö, kein Witz. Wer ein Pro braucht, soll ein Pro kaufen. Ich komme auch ohne laminiertes Display klar. Der Pencil lässt sich äußerst zufriedenstellend einsetzen – sowohl für handschriftliche Notizen als auch für illustrativ typografische Kreationen mit ProCreate. Für meine Zwecke ideal.

    • Und Du erwartest das man Dir einen A7 liefert und du nur einen A3 bezahlst…?

    • Der Autovergleich toppt den beknackten Kommentar noch mal standesgemäß. Man wünschte sich, der Autor wäre ein Bot

      • Er redet von einem Papierblock. A7 ist weitaus aufwendiger zu fertigen, weil man da öfter falten muss :)

      • Du hast es nicht verstanden, da du ein ewiger A1 fahrer bist ;-P

  • Danke, bestellt. Bin gespannt, ob es auch woanders das iPad 2018 mit fast 15% Nachlass geben wird.

  • Schön aber das iPad Pro 10,5 ist deutlich besser oder einen viel stärkeren Prozessor.

  • Mit Pencil bin ich dann wieder bei 400,- €.

    Wenn mal ein Paket (iPad und Pencil) für 349,- € angeboten wird, dann bin ich vielleicht dabei.

  • Nicht schlecht aber der Prozessor ist viel zu schwach dann nutze ich lieber das iPad Pro 10,5.

    • Immer wieder klasse wie hier Äpfel mit Birnen verglichen werden…

      • Wieso, sind doch beides Rosengewächse. ;) Hast aber Recht. Wahrscheinlich weiß die Hälfte nicht einmal, warum sie das Pro überhaupt gekauft haben bzw. Nicht. Allerdings wären mir 32 GB auch zu wenig, Musik-Apps brauchen eben Speicher, Video-Apps auch. Da nützt iCloud nur wenig.

  • Bestellung hat funktioniert…..danke.

  • Hab’s auch gerade noch bestellt.
    Danke für die Info !

  • Wie hier alle ein doppelt so teueres Produkt (IPad Pro) mit diesem 300€ iPad vergleichen.

    Total nutzlose vergleiche…

    • Das sind alles Leute, die eigentlich kein Pro benötigen und sich jetzt ärgern, für ein reines Statussymbol so viel Geld ausgegeben zu haben. ;P

      • Haha Danke für deinen Kommentar!
        Endlich mal jemand der es auf den Punkt bringt!

      • Richtig und jetzt versuchen Sie es schlecht zu reden um es sich selbst zu rechtfertigen weil Sie so viel Geld ausgegeben haben !

      • Daher bleibe ich beim iPad Air 2, weil mein iPhone 7 Plus genauso viel Power hat und kaufe mir vielleicht irgendwann das Pro. Allerdings muss ich dann doch für diese Menschen mal eine Lanze brechen: Apple hatte früher immer nur ein iPad, das wurde durchnummeriert. Dann kam das Mini, dann das Air und plötzlich das Pro. Dass manche das Lineup nicht begreifen, wenn sie nur damit Netflix oder Pornos gucken und ansonsten keine Ahnung von dem Zeug haben, verstehe ich schon. Immerhin haben die wohl immer nur die neuesten Modelle gekauft, wohl auch mit dem kleinsten Speicherausbau und nie begriffen, worin die Unterschiede liegen. Das neue iPad brauche ich edenfalls so überhaupt gar nicht, genauso wenig wie das vom letzten Jahr. Ein Pro oder keins… Noch was, mich ärgert ohnehin, warum die Smartphones immer Leistungswettrennen auf Kosten der Akulaufzeit fahren und die Tablets immer hinten anstehen. Okay, das iPad Pro ist hier tatsächlich eine Ausnahme, ersetzt aber kein MacBook.

      • Stephan, in der Tat – wer ein iPad Air 2 und keine Verwendung für den Pencil hat, braucht wahrlich kein iPad 2018. Ich komme vom ersten iPad Air, da ist der Sprung schon sinnvoll. Das neue iPad hat mich weniger gekostet als mein iPad Air damals, dafür habe ich 128GB (das Air hatte nur 32GB). Insofern war die Investition in das neue iPad durchaus sinnvoll. Das Pro wäre ein Traum für mich, aber nicht jeder muss in Erfüllung gehen. Habe ein MBP von 2017 und 90% meiner Arbeit setze ich damit um. Wäre ich professioneller Illustrator, würde ich mir das größte iPad Pro kaufen, aber das bin ich nicht. Das neue iPad ist ein grandioses Spielzeug zwischen iPhone und MBP – und mit der Apple Pencil Unterstützung bringt es einen wahnsinnigen Mehrwert für den Preis. Ich stimme Dir zu, dass das Lineup komplizierter geworden ist, verlange aber von jedem sich vor wichtigen Kaufentscheidungen zu informieren (und zwar bis ins Mark). Nichtsdestotrotz kann ich nachvollziehen, dass ein Laie hier auch Fehlentscheidungen treffen kann. Schönen Sonntag noch! ;)

    • Alle?! Das sind zwei User und der eine davon hat sogar noch doppelt gepostet. Du hast eine seltsame Wahrnehmung.

      • Und wenn es drei User wären, dann sind es dennoch „alle“ (drei)… Ich habe nicht gesagt, dass die ganze Menschheit davon betroffen ist. Unabhängig davon finde ich ja offenbar Zustimmung bei anderen – ganz so falsch kann ich ergo nicht liegen.

      • @ROP
        Dumm nur, dass ich gar nicht dir, sondern Dennis geantwortet habe. Auch deine Wahrnehmung sollte mal geprüft werden.

      • Neonmag, dann tut es mir leid.

  • Hat jemand einen guten preis für die 128 GB Variante gefunden ?

  • Hallo Leute,

    Bei dem Telekom Deal handelt es sich um einen Fehler seitens der Telekom.
    Die Seite wurde schon abgeschaltet und ab Montag wird geprüft, ob diese überhaupt zu dem Preis verkauft werden.

  • Instagram:Darkchild242

    Ich verkaufe mein iPad 5 gen 2017 128 inkl. Apple Care für 450 €. Falls jemand Interesse hat… neuwertiger Zustand

    • Mal überlegen: Ein nagelneues iPad aus 2018 mit Apple Pencil Unterstützung und 128 GB für 439€ oder Dein altes, gebrauchtes aus dem letzten Jahr für 450€… (ja, da ist noch Apple Care dabei, aber das läuft ja jetzt auch schon etwas). Fazit: Garantiert nicht!

  • Wann habt ihr die Bestätigungsmail bekommen? Habe bestellt, Mail noch nicht bekommen (3h her), allerdings ist der Betrag auf der Kreditkarte vorgemerkt. Gekauft oder nicht gekauft?

    • Lau der Telekom E-Mail ist das noch kein Vertrag, warum die das Geld auf der Kreditkarte schon gebucht oder reserviert haben verstehe ich nicht…. mal sehen ob was kommt

  • Es scheint nur noch die Version mit LTE zu geben oder :(?

  • Nun ist es aber definitiv ausverkauft :,(

  • solangsam könnt ich mich ärgern dass ich vor vier wochen das „alte“ ipad für 320 gekauf habe. und ich war ganz stolz den günstigrn preis entdeckt zu haben.

  • Laut AreaMobile soll es sich um einen Preisfehler handeln.

  • Matthias Stanowski

    Auch das Cellular Gerät 32gb kostet jetzt wieder bei der Telekom 479€. Jetzt wurde es also aktualisiert.

  • Hat schon jemand eine Versandbestätigung bekommen?

    • Bei myDeals gibt es einen Deal mit sehr vielen Kommentaren dazu, unter anderem auch Versandbestätigungen – aber wirklich nur für die, die gleich als erstes am Freitag bestellt haben.

      Auskunft der Hotline war das die iPads alle vergriffen sind und „tagesaktuell“ Ware kommt und das Lager wieder sofort verlässt.

  • Mir gab die Hotline heute die Auskunft, dass sie Serverprobleme hatten und die Bestätigungsmails nicht rausgingen. Falls das Konto aber belastet wurde, ist der Kauf aber sicher. Die Bestellungen müssen jetzt nur alle manuell bearbeitet werden. Sie denkt, dass ich morgen eine Bestätigung per Mail bekomme. Es bleibt spannend.

  • Hallo mein am Freitag Abend bestelltes 128GB inkl. LTE wurde heute angeliefert. Bisher absolut top. Die Tage gehe ich Mal eine Pencil testen!

  • Hallo,
    ich habe das iPad am Samstag bestellt und auch direkt eine Bestellbestätigung erhalten. Bis heute jedoch keine Versandbestätigung. Wenn ich mit der Auftragnummer zur Seite Lieferstatus gehe kommt derzeit folgenden Meldung: „Leider ist das von Ihnen gewünschte Gerät derzeit nicht verfügbar! Sobald das Gerät verfügbar ist wird die Bestellung versendet“ Mal sehen wann die Telekom die Geräte versendet. Die iPad 2018 sind jetzt wieder in 32GB nur Wifi verfügbar allerdings zum Apple Preis von 349€. Falls jemand von euch dieses Angebot auch bestellt hat gebt mir doch bitte mal Rückmeldung ob die Produkte bei euch ankommen?

    • Habe am Freitag auch ein iPad 6 mit 32GB (Wifi) gekauft. Leider auch nur eine Bestätigung erhalten und seitdem nichts mehr. Der Betrag wurde bei meiner Kredikarte bereits vorgemerkt, jedoch noch nicht belastet. Hmmm…

  • Ich habe auch Freitag bestellt. Sofort eine Bestellbestätigung erhalten. Betrag ist auf meiner Kreditkarte reserviert. Aber bis heute keine Versandbestätigung….

    iPad 6 32GB wifi

  • Ich habe auch am Freitag Abend ein 128 GB WIFI & LTE in weiß bestellt und bisher keine Versandbestätigung erhalten. Lt. Lieferstatus ausverkauft und derzeit nicht lieferbar.

  • Habe am Samstag um 0:30 Uhr ein iPad 128 GB Cellular bestellt.
    Eine Bestellbestätigung kam umgehend, mit dem Hinweis das es sich hierbei um keinen geschlossenen Kaufvertrag handelt..
    Der Betrag wurde auf meiner Kreditkarte geblockt, nun ein paar Tage später ist der Betrag wieder verschwunden.
    Könnte sein, dass meine Bestellung storniert wurde?

  • Also bis jetzt wurde wohl noch kein Gerät versand ich bin gespannt! Habe mein über Apple bestelltes iPad jetzt zurück gesendet udn hoffe das das von der Telekom bald ankommt! Derzeit noch immer nicht verfügbar! Die 1-4 Tage sind heute um!

  • Habe eben gerade mit der Hotline telefoniert, weil ich selber ein 32GB-Modell Wifi bestellt habe. Die Dame sagte, dass Montag eine neue Lieferung iPads erwartet wird, die dann auch an die Kunden verschickt werden sollen, die zu dem niedrigen Preis bestellt haben.

  • hatte am 6.4. das ipad 32gb wifi für 297 bestellt. seit 7.4. steht in der auftragsverfolgung „gerät zZt nicht verfügbar… sobald es verfügbar ist wird versendet“. habe heute hotline angerufen. das lager ist leer, sobald nachschub kommt, montag nächste woche, wird es rausgehen

  • Thomas Stefan Wagner

    Ich konnte das Angebot zwar bestellen und die Bestellung wurde auch bestätigt, aber wenn man in der Lieferverfolgung nachschaut, dann heißt es dort, dass das Gerät zur Zeit nicht lieferbar sei und versandt werde, sobald die Geräte verfügbar seien.

    Welche Erfahrungen habt Ihr?

  • Habe exakt das gleiche Problem. Bestellt, umgehende Bestätigung per Mail erhalten, Belastung der Kreditkarte und nun Lieferverzug im Status. Mal sehen, wie lange wir noch warten müssen.

  • Hallo,
    Ich habe die Tage mit dem Telekom Support telefoniert und dort die Information bekommen das das Angebot auf jeden Fall gültig ist und die Geräte Versand werden. Sie haben wohl nur nicht mit dieser Nachfrage gerechnet und können daher nicht liefern! Am Montag den 16.04.18 soll wohl eine große Lieferung bei der Telekom ankommen und dann werden die iPads auch versendet! Bei Mydealz steht unter diesem Angebot mehrfach genau das was ich hier auch schreibe! Etlich Anrufe beim Support die von einer Lieferung am 16.04 berichten und ab dann die Auslieferung der Geräte! Wir müssen uns alle wohl noch etwas gedulden :)
    Allen ein schönes Wochenende!

  • Hab heute den Auftragsstatus nochmal überprüft – leider nix neues :-(

  • Hallo zusammen, hat jemand eine Versandbenachrichtigung schon bekommen?

    Ich leider noch nicht :(((

  • Gestern wurde meine Kreditkarte mit dem Betrag belastet. Weitere Infos oder gar eine Mail – Fehlanzeige…

  • Heute kam in Brief von der Telekom: die Lieferung Ihrer Bestellung dauert noch etwas.
    Ein schöner Satz im Schreiben: wir tun alles, damit Sie Ihre Bestellung so schnell wie möglich erhalten..

    Klingt gut. Telekom can do.

  • Mein iPad (32GB/ Wifi only) befindet sich seit gestern Abend in der Auslieferung!

  • Hallo ich nochmal,
    Mein iPad wird heute per DHL ankommen. Auch bei MyDealz etliche Einträge das die Geräte Versand werden. Die Bestellungen gehen also Stück für Stück raus.
    Schönen Tag Euch.

  • Hallo,

    mein iPad kam gestern an. Kam nach Hause und hatte es schon vergessen bzw. mit Storno gerechnet.
    Aber es war gestern da Juchuu
    Bestellt übrigens am 06.04.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27311 Artikel in den vergangenen 6670 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven