ifun.de — Apple News seit 2001. 21 682 Artikel
   

Augsburger Apple Store kommt noch in diesem Jahr [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
69 Kommentare 69

Apple wird noch in diesem Jahr in Augsburg den nach München zweiten Apple Store in Bayern eröffnen. Ein „Store Leader“ für das neue Ladengeschäft wird bereits per Stellenanzeige gesucht. (Danke Steve)

Laut unseren Informationen kommt als Standort das Augsburger Einkaufszentrum City Galerie in Betracht. Unter dem gleichen Betreiber wie das bereits um einen Apple Store bereicherte Hamburger AEZ versammeln sich dort rund 100 ausgewählte Fachgeschäfte. Apple könnte sich hier mit einer mittelgroßen einstöckigen Filiale wie wir sie eben aus dem Hamburger AEZ oder aus Oberhausen kennen gut integrieren.

[UPDATE] Unten noch ein Bild der inzwischen weiß verhüllten, in Frage kommenden Ladenfläche neben dem Telekom-Shop. (Danke Michael)

Montag, 04. Apr 2011, 7:37 Uhr — Chris
69 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • –> Köln, Düsseldorf, Berlin!? :(

    Irgendwie wählen siekomische Standorte ..

  • Bin zwischen Augx und Muc dann hab ich immer die freie wahl wo ich kaufen gehe :)

  • Wie waere es mal MIT hannover? Ich sag nur cebit

    • Cebit. Ah und nun? Also soll Apple dort einen Apple Store eröffnen, weil da ein mal im Jahr die Cebit ist?

      Die werden schon schauen wo die zahlende Kundschaft ist – wie oben bereits erwähnt wurde. Und die Besucher der Cebit sind bestimmt nicht überwiegend an dem Kauf von Apple Produkten nach der Messe interessiert.

      • Immerhin ist die Cebit die weltgrößte IT-Messe und da könnte sich Apple schon mal blicken lassen.
        Auch wenn die Cebit als Grund nicht zählt bin ich trotzdem für einen Apple-Store in Hannover!

      • Würde aber kein Schwein interessieren, wenn sie dann nicht auch neue Produkte/Technologien vorstellen würden. Und da sie dafür ja ihre eigene Hausmesse haben, fällt das flach. Ergo: Unsinn.

    • So dumm ist das gar nicht.. Hannover ist groß und reiche Leute gibt’s da genug..

  • Leute, Augsburg ist die drittgrösste Stadt in Bayern und bevor irgendwelche unqualifizierten Bemerkungen kommen … HIRN EINSCHALTEN, BEVOR MAN SCHREIBT! ;-)

    • Alles schön und richtig, jedoch ist Augsburg gg. Städte wie Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Bremen, Dortmund od. Köln nun wirklich überschaubar. Dazu noch die Nähe zu München (Apple-Store). Wirklichen geografischen Sinn kann ich da nicht erkennen. Da wäre ja Freiburg oder Kaiserslautern (Amis) noch sinniger ;-)

      • Augsburg 263.646 Einwohner
        Nürnberg 503.673
        München 1.330.440

        Erlangen, Fürth, Würzburg, Schweinfurt, Ingolstadt, Regensburg haben gerade mal etwas mehr als 100,000 Einwohner.

        In Bayern hätte Nürnberg sicher geografisch mehr Sinn gemacht…

        Obwohl ich Nürnberger bin, verstehe ich nicht warum B, FFM, S, K etc. noch keinen hat…

  • 86153 ist plz der citygalerie – ansonsten nur wohnungen drumrum

  • Jawohl
    Dann kann ich mir die fahrtkosten nach münchen sparen
    Und mehr geld da ausgeben:)

  • Hmm… Wenn schon ein zweiter Store in Bayern, dann wäre doch Nürnberg die erste Wahl. Liegt geografisch hervorragend und ist die zweitgrößte Stadt in Bayern. Die Kaufkraft von Nürnberg, Erlangen, Fürth und Umland sollte auch nicht zu vernachlässigen sein.

    Aber wie die ausgerechnet auf Augsburg kommen. Sehr gute Frage. Wahrscheinlich haben’s in Nbg noch keine passende Immobilie gefunden. Und in Augsburg eben schon. Anders kann ich’s mir kaum erklären.

    • Also Immobilien gibt es doch in Nürnberg genug.

      Und 500.000 + Fürth + Erlangen sind über 700.000.
      Verstehe sowieso nicht warum das immer noch drei Staedte sind.
      Erlangen ist eigentlich auch schon fast mit Fürth verwachsen…

  • Mich freuts wenn’s so kommt. 5 Minuten zum nächsten Apple Store – besser geht’s kaum :-)

  • Dann sag ich auch mal „danke Steve“ :)

  • Klasse dann hat Augsburg ja nach der Puppenkiste schon 2 Monumente, lohnt sich ja fast ein Besuch… Im Ernst, industriell gehts ganz schön aufwärts in der Gegend, denke da gibt’s sicher jede Menge zahlungskräftiges Publikum, allerdings liegen die Innenstädte von MUC und A nur 50 min. Entfernt, ob das ne sinnvolle Entscheidung ist, bleibt abzuwarten.

  • Augsburg? Wie wärs mal mit Düsseldorf, da liegt das Geld.

    • da hast nicht unrecht. Aber ihr habt ja wenigstens noch Oberhausen halbwegs in der Nähe. Was sollen die Kölner sagen? Die wären ja nun wirklich mal langsam auch dran . Ja ich weiß, DÜ und KÖ und so weiter :-P

  • In der City Galerie wird sogar ein zweistöckiges Ladenlokal zur Verfügung stehen. Sinn Leffers verlässt nämlich in den nächsten Monaten seine Flächen.

    • sinnleffers geht allerdings erst im februar 2012 aus der city galerie raus. und der laden wird nicht als 2stöcker weitervermietet, sondern gesplittet, weil die mieten der cg verdoppelt wurden.
      apple soll nach derzeitigen planungen zu kaut und bullinger oder ludwig beck reinkommen. arbeite ja in der cg, da bekommt man sowas immer mit ^^

  • Und wann kommt endlich ein Store nach Stuttgart?
    Seit dem „geplatzten“ Deal mit einem Vermieter auf der Königstraße ist es diesbezüglich sehr still geworden. Schielßlich sollte ein Apple Store auch im wirtschaftlich stärgsten Bundesland geben. Naja muss man wohl einfach abwarten…aber Augsburg, ich weiß ja nicht…!?

    • Stuttgart? Das würd ich als Apple nicht riskieren, da kommt es nur wieder zu groß angelegten Demonstration. Die Stuttgarter haben doch was gegen modere Architektur^^

      • Apple 21 – ich seh schon die Wasserwerfer (aber nur in schwarz – weiß erst 7 Quartal 2023)

      • Da werden die Glasscheiben mit Steinen eingeworfen wenn der Bau nach 20 Jahren Demonstrationen gebaut wird und dann ist Stuttgart dank der grünen wirtschaftlich so stark wie Griechenland

      • geil! :-) Ja genau, da die was gegen die Moderne haben, kommt dort höchstens ein Siemens-Store, mit antiquirter Technik und antiquirter Architektur. So gibts dort wenigstens keine Proteste :-)))
        Wir besinnen uns dann alle wieder nur noch aufs telefonieren. Sont nix.

      • Ich weiß nur dass die Mehrheit für das Projekt „S21“ ist. Man brauch sich nur die Fanseiten auf Facebook mal ansehen: „Für Stuttgart 21!“ und „Kein Stuttgart 21“, aber S21 kommt zum Glück so oder so. Ich könnte mir gut vorstellen dass sich Apple mit einem Store im künftigen Europaviertel platziert. Oder eben doch in der allseits bekannten Königstraße…mal sehen, abwarten und FERTIGBAUEN! Für S21! :-)

      • Statt Siemens Nokia oder Nintendo die sind noch weiter zurück

  • Ihr tut gerade so, als hätte Apple da einen Masterplan und würde den Schritt für Schritt abarbeiten.
    Die haben sicher eine lange Liste interessanter Städte und müssen eben schauen, wo sich ein für Apple geeignetes Objekt mit dem richtigen Klientel findet.
    Klar würde sich auf der Düsseldorfer Kö ein Apple Store anbieten, aber da muss man halt auch erstmal ein Objekt bekommen.
    Und es ist sicher kein Zufall, dass das binnen kurzer Zeit das zweite ECE-betriebene Objekt ist.

    • Ich denke auch, dass es so ist. Die haben schone lange eine Liste fertig und suchen jetzt nur die passenden Immobilien. Und in einigen Städten bekommt man die halt schneller.

  • In Augsburg gibt’s doch schon einen reseller. Da habe ich bis jetzt immer alles gefunden was ich gebraucht habe.

  • Wie wärs mit einem Apple Store in APOLDA immerhin gibt’s dort ja auch den Apfel-Strom :-)

  • So „unscheinbar“ ist Augsburg nicht, sage nur OSRAM (Glühbirnen), KUKA (Auto-Roboter), Weltbild (Verlag) in 5 Monaten zweitgrößtes Hauptlager von Amazon (nach Bad Hersfeld) und jetzt Apple.
    Finds cool :-)

  • Ist doch ein verspätendes Aprilscherz! In Augsburg bei City Galerie? Ein Witz! Lächerlich….

    Noch mehr Apple Store brauchen wir wirklich nicht! Irgendwann kommt Apple Store wieder aus der Mode… Die Zeit ändert sich recht sehr schnell….

  • Schön schön, Zwei Apple Stores innerhalb von 60km Entfernung von mir. Da kann ich ja dann würfeln wo es hingeht.

    Denke auch dass Apple und ECE kooperieren und wenn ein interessanter Platz frei wird, bekommt Apple den Vorzug. Ansonsten ergibt für mich Augsburg keinen Sinn. Gerade das Zentrum von Augsburg (Stadtmarkt, Ernst-Reuter Platz) hat in den letzten Jahren stark nachgelassen und die City-Galerie ist auch nichts besonderes.

    • Man darf nicht vergessen – wir haben in Augsburg einen (1) relativ bekannten Reseller, das war´s. Parken kann man dort kaum, und ähnlich verhält es sich mit der Innenstadt. Natürlich ist die City Galerie nix „besonderes“, aber für mich ist entscheidend: Wo kann ich parken und hab viel auf einem Fleck? Von daher ist die City Galerie eine clevere Entscheidung. Leute aus dem Umland kommen Massenweise her, weil man hier von der Autobahn in 10 Minuten bei der City Galerie ist. Und auch in der Galerie in Zukunft kurze Laufwege. Apple-Telekom-Gamestop ;-)

  • Wie wärs denn mal mit einem in Köln oder Bonn?

  • Wann soll der Store in Berlin eröffnet werden?

  • In Leipzig wirds 2012 auch nen Apple Store geben (laut einem Bekannten der bei mfi arbeitet. Vor kurzem hat ja der Bau des neuen Mega-Centers „Höfe am Brühl“ begonnen und dort soll von Anfang an eine Fläche auf Apple maßgeschneidert werden.
    Leider ists noch ne ganze Weile hin, bis das neue Shopping Center fertig wird.

  • Was für ein Theater! Augsburg ist sicher ein Städtchen im Vergleich zu ddorf, Köln etc. Aber wenn ein günstiges Objekt angeboten wird und das Umfeld stimmt ist es sinnig hier einen Store zu öffnen! Zumal es außer dem von Einigen erwähnten Boom in der Region hier mehrere zehntausende München Pendler leben. Wenn diese regelmäßig in der Vergangenheit im Münchner Applestore eingekauft haben sind die Augsburger PLZs somit recht oft bei Apple registriert. Der Reseller Level 16 hat in der Vergangenheit ebenfalls sehr gut gelebt, somit ist doch klar dass Apple eine Chance hier in Augsburg einen Store zu öffnen auch sofort nutzt.

  • Jaaaaaaaaaa endlich auch in augschburg :) ich denke das es beim Ludwig Beck am interessantesten ist! Die sind seit Montag ganz draußen! Top ;) freu mich drauf

  • Auf jeden Fall zeigt die Standortwahl Augsburg, dass Apple sich hinsichtlich der Standorte breiter aufstellen könnte. So etwas heisst aber auch in letzter Konsequenz weniger Exklusivität.

  • Versteh das ehrlich gesagt nicht ganz (und das als Ex-Augsburger) – man braucht nichtmal ne Stunde nach München und es gibt doch schon einen Premium Reseller. Die werden das vermutlich nicht so gerne sehen, kann mir nicht vorstellen dass die nebeneinander existieren können.. vielleicht bewerben sich ja die Mitarbeiter jetzt bei Apple ;)
    Immerhin hab ich jetzt einen direkt vor der Haustür (München) und einen wenn ich mal wieder in Aux bin :D

    • das mit den mitarbeitern kann ganz gut kommen. habe einen ex compustore-ulm mitarbeiter letztens mit blauen shirt hinter der „genius bar“ im münchner apple store gesehen.

  • Komme aus Augsburg und wohne in Dresden. ^^ Warum nach Augsburg ein Store kommt verstehe ich trotzdem nicht

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21682 Artikel in den vergangenen 5778 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven