ifun.de — Apple News seit 2001. 34 251 Artikel

Bindet Zigbee über WLAN an

Aqara Hub E1: Neuer HomeKit-Hub im USB-Stick-Format

14 Kommentare 14

Aqara ergänzt sein Smarthome-Produktangebot um den Aqara Hub E1. Dank seines kompakten Design soll sich der Zigbee-Hub in Form eines USB-Sticks besonders flexibel verwenden und zielt auf die Abdeckung kleinerer Bereiche wie etwa zusätzlicher Stockwerke ab. Über WLAN angebunden, bringt der E1-Hub die Smarthome-Produkte von Aqara in HomeKit.

Aqara Hub E1 Vorne Und Hinten

Bei der HomeKit-Integration setzt Aqara grundsätzlich auf Hubs, die ihrerseits dann energiesparend und vergleichsweise reichweitenstark über das Funkprotokoll Zigbee 3.0 mit den einzelnen Komponenten „sprechen“. Mit dem Aqara M2 Hub oder dem auch als Nachtlicht fungierenden Aqara M1S sowie der Kamera G2H hat der Hersteller weitere Geräte im Programm, die als HomeKit-Hub fungieren. Als aktueller Neuzugang ist der kleine E1-Hub in der Lage, mit bis zu 128 verbundenen Geräten zu kommunizieren.

Der neue Aqara E1 setzt auf kompaktes Design und wird über USB mit Strom versorgt, kann also direkt in einen USB-Anschluss mit Stromversorgung oder auch in ein Wandnetzteil eingesteckt werden. Der Scharnier im Sockel erlaubt dabei eine flexible Ausrichtung der integrierten Antenne.

Aqara Hub E1 mit HomeKit verbinden

Der Aqara Hub E1 kommt zwar mit eigenem HomeKit-Code, wird aber wie bei Aqara-Geräten üblich über die App des Herstellers verwaltet. Hier könnt ihr dann auch weiteres Zubehör wie Sensoren oder Schalter hinzufügen, das über Zigbee mit dem Hub kommuniziert und dann in HomeKit erscheint.

Aqara Hub E1 Installieren

Das initiale Einrichten des Aqara E1 läuft ebenfalls über die Aqara-App. Die HomeKit-Einbindung ist in diesen Vorgang integriert und ihr könnt im Anschluss direkt erstes Zubehör hinzufügen beziehungsweise die Firmware des Hubs aktualisieren, sofern eine neue Version vorliegt.

WLAN-Repeater integriert

Neben HomeKit ist der Aquara Hub E1 auch mit Amazon Alexa, Google Home und IFTTT kompatibel. Darüber hinaus lässt sich das Gerät optional auch als kleiner WLAN-Repeater verwenden. Wir würden diese Option aber keinesfalls als solide Lösung für die Vermeidung genereller WLAN-Probleme sehen, sondern eher als Krücke, wenn der Hub beispielsweise den WLAN-Empfang einzelner, schlecht angebundener Geräte verbessern soll. Ein vernünftiges WLAN-Konzept kann der E1 sicher nicht ersetzen. Zudem erweitert der Hub das Netzwerk nicht im klassischen Sinn, sondern agiert als Repeater mit eigenen Zugangsdaten.

Aqara Hub E1 Erweiterte Einstellungen

Preis und Verfügbarkeit

Die Produkte von Aqara werden in Deutschland offiziell von Apple vertrieben. Amazon ist in Deutschland noch nicht als offizieller Vertriebspartner gelistet, bietet jedoch mittlerweile ebenfalls einen großen Teil der Produkte des Herstellers an. Zwecks Preisvergleich lohnt sich auch ein Blick auf das Angebot von Alza, der Onlineshop ist schon seit geraumer Zeit Aqara-Vertriebspartner für Deutschland. Die offizielle Preisempfehlung für den Aqara Hub E1 liegt bei 26,90 Euro.

Laden im App Store
‎Aqara Home
‎Aqara Home
Entwickler: 深圳安卡萨软件服务有限公司
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Okt 2021 um 09:36 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    14 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34251 Artikel in den vergangenen 7598 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven