ifun.de — Apple News seit 2001. 34 917 Artikel

Eher unwahrscheinlich

Apple-Leaker sieht morgen neues neues Apple TV 4K kommen

134 Kommentare 134

Morgen soll uns ja möglicherweise neue Apple-Hardware erwarten. Wir konnten vergangene Woche darüber berichten, dass sich in internen Support-Dokumenten recht eindeutige Anzeichen diesbezüglich finden. Allerdings waren damit keinerlei konkrete Hinweise mit Blick auf die Art der zu erwartenden Neuerungen verbunden. Auf Twitter streiten sich nun zwei halbwegs renommierte „Leaker“ darüber, ob Apple in diesem Monat noch ein neues Apple TV auf den Markt bringt oder nicht.

Auf dem Account „LeaksApplePro“ heißt es, dass Apple am morgigen Dienstag eine neue, technisch überarbeitete Version von Apple TV 4K veröffentlicht. Die Set-Top-Box soll fortan mit mehr Speicher und einem A12Z-Prozessor von Apple ausgestattet sein. Aktuell arbeitet Apple TV noch mit einem in die Jahre gekommenen Prozessor vom Typ A10X, auch mutet die Ausstattung mit 32 bzw. 64 GB Speicher ein wenig überholt an. Die neue Version soll hier 64 bzw. 128 GB bieten. Zudem werde Apple in Verbindung mit dem Update das Angebot der alten, einfacheren HD-Version von Apple TV komplett einstellen. Verkaufsstart sei dann noch in dieser Woche am Freitag.

Oder doch nur Zubehör-News?

Eine neue Apple-TV-Version noch in diesem Jahr würde uns allerdings überraschen. Wie bereits angemerkt, haben wir das Apple-Hardware-Jahr eigentlich schon als abgeschlossen betrachtet, doch lassen sich die Hinweise bezüglich der für morgen erwarteten Änderungen nicht vom Tisch wischen. Fragt sich nur, ob sich dies tatsächlich in einer prominenten Produktneuerung niederschlägt. Vorstellbar wären auch kleinere Aktualisierungen im Zubehörbereich wie etwas die Markteinführung eines bislang fehlenden, kompakten 27-Watt-Netzteils.

Der in Sachen Apple-Leaks ebenfalls bekannte Twitter-Account @L0vetodream kann der Apple-TV-Voraussage für morgen jedenfalls nichts abgewinnen und macht sich mit Worten wie „Womöglich wusste nicht einmal Tim Cook selbst, dass Apple in diesem Jahr noch ein neues Apple TV veröffentlicht“ darüber lustig.

Spannend bleibt die Sache auf jeden Fall noch etwas. Spätestens morgen Nachmittag wissen wir dann, wer von den beiden Recht hat. Die Änderungen sind für 14.30 Uhr unserer Zeit angekündigt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Dez 2020 um 19:57 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    134 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    134 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34917 Artikel in den vergangenen 7705 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven