ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Zum Jahreswechsel: Watchever und Spotify locken mit Sonderaktionen

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Zum Jahreswechsel buhlen die Streaming-Anbieter um Kunden. Über die aktuelle 99-Cent-pro-Monat-Aktion beim Audio-Anbieter Spotify haben wir euch bereits informiert, aber auch der Video-on-Demand-Dienst Watchever hat ein Testpaket für Neukunden im Angebot. Wer sich im Zeitraum vom 20. Dezember 2014 bis 5. Januar 2015 für ein Watchever-Abo entscheidet, bekommt die ersten drei Monate zum Preis von jeweils 2,99 Euro. Der reguläre Preis hierfür liegt sonst bei 8,99 Euro pro Monat.

500

Falls ihr von vornherein schon wisst, dass ihr das Angebot nur befristet nutzen wollt, solltet ihr euch gleich beim Abschluss einen Kalendereintrag setzen. Ein Kündigung ist nämlich erst ab dem dritten und damit letzten zum Sonderpreis berechneten Monat möglich. Watchever bietet ein mittlerweile recht umfangreiches Film- und Serienangebot und lässt sich mit Computern, iOS-Geräten, Apple TV sowie über diverse Smart TV-Geräte, Googles Chromecast und verschiedene Spielkonsolen nutzen. Die Videos liegen soweit verfügbar sowohl in der Originalversion als auch in der deutschen Synchronfassung vor und werden nach Möglichkeit in der HD-Version bereitgestellt. Der Abruf der Videos ist von bis zu fünf registrierten Geräten möglich, dabei können bis zu drei Geräte gleichzeitig genutzt werden.

Video ist nichts für euch? Dann nochmal zurück zu Spotify. Wir haben ja gestern das Spotify-Party-Tool Festify vorgestellt, vielleicht bekommt ihr mit Blick auf das 99-Cent-Angebot ja Lust, das Ganze auszuprobieren. Mit Blick auf das große Feedback auf unseren Bericht hin haben uns die Entwickler der Software noch gebeten, den Link zu ihrem Bugtracker zu kommunizieren. Darüber erhalten Nutzer mit Problemen und Anregungen am schnellsten und unkompliziertesten Feedback.

Dienstag, 30. Dez 2014, 10:30 Uhr — Chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehr interessant das Angebot von Watchever. Ich hatte vor einiger Zeit schon einmal den Probemonat, mich hatte allerdings die Qualität der Streams nicht überzeugt. Ich werde somit Watchever noch eine Chance geben.

  • Das Angebot von Spotify ist nur für Neukunden, was für Bestandskunden leider eher unattraktiv ist. Schade.

  • Ich habe Amazon Instant und bin damit sehr zufrieden. Viele Serien und Filme in hd. Und das für 50€ im Jahr plus Prime. Da kann man nicht meckern.

    Wobei ich über das Watchever Angebot nichts sagen kann

  • Würd‘ ich nicht mal geschenkt nehmen!!

  • ZemanJannik1991

    Watchever habe ich damals wieder gecancelt, weil die ein Postidentverfahren haben wollten, um Filme und Serien ab 18 zu konsumieren. Bei Netflix ging das ohne, und hier habe ich von Vodafone auch 6 Monate inklusive.

    • Inzwischen nicht mehr. Hat mich auch genervt, aber als ich mich dann entschlossen habe, es trotzdem zu machen, ging es dann ganz einfach ohne.
      Was ich klasse finde, ist die neue Rubrik „Musik“. Da gibt’s eine Menge interessanter Konzerte etc, die ich mir nicht kaufen würde, aber wo es nett ist, mal reinschauen zu können.
      Was allerdings nervt, ist, dass immer wieder Serien komplett rausgenommen werden – so aktuell mal wieder Big Bang Theory.

  • Spotify will uns wohl verarschen! Durch das Angebot kosten 3 Monate in Deutschland 99 Cent, in der Schweiz CHF 12.95 – über 800% mehr.

  • Wieso ist die Kündigung erst ab dem dritten Monat möglich. Eine Kündigung ist eine einseitige Willenserklärung, Watchever kann doch die Annahme derselben nicht einfach zwei Monate verweigern. Find ich komisch.

    • Du kannst auch nach einer Minute kündigen. Wirksam wird die Kündigung dann trotzdem erst nach 3 Monaten. Das sind eben die Bedingungen.

      • Macht ja auch Sinn, wenn die Kündigung erst dann wirkt oder?
        Sind sozusagen 9€ für 3 Monate. Gutes Angebot & so gut wie alles in HD.
        Bin zufrieden werde dennoch nach den 3 Monaten nicht weitermachen.. 9€/Monat ist einfach zu viel

  • Korrektur: Wenn ich mich nicht irre, kostet das Spotify-Test-Abo EINMALIG 0,99€, und nicht, wie hier angegeben, 0,99€ pro Monat. Da kann man (als potentieller Neukunde) wirklich nicht viel falsch machen.

  • Habe es gemacht und 0,99€ ist doch NIX! Jedenfalls nicht für das, was man geboten bekommt.

    Klasse Sache, habe voher nie was mit Streaming-Diensten zu tun gehabt, aber wieso alles illegal oder per Youtube in unterirdischer Qualität hören, wenn man es für kleines Geld auch jederzeit haben kann :) Und die paar Kröten im Monat tun wirklich niemanden weh ;) (Selbst 9,99€ sind noch fair.)

    Watchever werde ich mir auch mal anschauen. In der heutigen Zeit lohnt es sich einfach nicht mehr alles per Torrent/Tauschbörsen etc. illegal zu schauen/runterzuladen. Macht einfach keinen Spaß mehr und für wenig Geld hat man es ohne Stress, legal und immer zur Verfügung. TOP!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven