ifun.de — Apple News seit 2001. 19 331 Artikel
   

Zeitreise-Adventure „Life is Strange“ für Mac erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Das in fünf Episoden unterteilte Adventure-Spiel Life is Strange ist jetzt auch für den Mac erhältlich. Der erste Teil ist zum Preis von 4,99 Euro im Mac App Store erhältlich.

Life Is Strange Max

In Life is Strange entdeckt die Fotografie-Studentin Max Caufield, dass sie die Zeit zurückdrehen kann. Die auf diese Weise durch euch in der Rolle von Max in der Vergangenheit getroffenen Entscheidungen haben nachhaltige Konsequenzen für den weiteren Verlauf der Spielgeschichte.

Life Is Strange ist ein episodisches Spiel in fünf Teilen, das sich vorgenommen hat, Spiele zu revolutionieren, in denen Wahlmöglichkeiten und Konsequenzen die Geschichte beeinflussen. Dies geschieht durch das Zurückdrehen der Zeit, was die Veränderung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erlaubt.

Mit dem Kauf der App erhaltet ihr die erste Episode des Spiels, hier suchen Max und Chloe gemeinsam nach einer vermissten Kommilitonin aus gemeinsamen Akademie-Zeiten. Die restlichen vier Teile können für jeweils weitere 4,99 Euro per In-App-Kauf erworben werden. Wenn man die Spieler der bereits letztes Jahr erschienenen Windows-Version hört, geht dieser Preis in Ordnung. Auf Steam haben mehr als 45.000 Spieler den Titel als „äußerst positiv“ eingestuft.

Wie immer werft jedoch vor dem Kauf einen Blick auf die im Mac App Store angegebenen Systemvoraussetzungen, die anspruchsvolle Spielegrafik zollt ihr Tribut in entsprechend hohen Voraussetzungen an die verbauten Grafikprozessoren.

Donnerstag, 16. Jun 2016, 15:39 Uhr — Chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ein nettes Spiel, ich habe den Season Pass für Steam und habe es gerne gespielt.

  • Ein wunderbares Spiel, tiefer und sehr berührende Story und die Musik ist bezaubernd und macht eine einzigartige Stimmung.
    Kann ich jedem nur Empfehlen die 1. Folge zu spielen. Anschließend wird man sowieso süchtig danach :)

  • Klasse Spiel, kein Action-Adventure, sondern ein Adventure mit Tiefgang und richtig guter Story.

    Absolut jeden Cent wert.

  • Weis Jemand, ob man für das Spiel eine bestehende Internetverbindung haben muss?

  • Ich finde die ganzen Trailer zu dem Spiel alle total bescheuert gestaltet für meine Informationssuche und es erscheint fast nervig umgesetzt, wenn man sich einfach nur frei bewegen will.

    Kann ich auch einfach wie in einem Open-World-Spiel frei herumlaufen und eigenständig alles erkunden oder habe ich laufend Rätsel zu lösen und Zwischensequenzen? Ich mag gute Storys zwar und liebe diese auch bei GTA, aber nur dann wenn ich diesen auch folgen möchte und nicht weil ich muss.

    Oder ist es gar so dass man von A nach B nach C nach D usw. laufen muss und sich gar nicht komplett frei in der Welt bewegen kann und nur auf diesen Zwischenwegen?

    Danke und Gruß :)

    • Es ist kein Open-World-Spiel und GTA hat eine „ok“ Story, ist aber von einer guten / sehr guten erzählten Story weit entfernt.

      Wenn du ein Spiel im Stile GTA suchst, bist du hier garantiert falsch.

      • GTA im Sinne von offener Welt. Also bin jemand der die grafische Gewalt in GTA nicht all zu sehr mag. Aber ich finde den Erzählstrang interessant, da es in etwa so ist als würde man selber einen Actionfilm spielen.

        Also gerade weil die Grafik und die Spielewelt so liebevoll und hochwertig gestaltet wirkt, hatte ich gehofft dass man sich frei bewegen kann. Also frei herumlaufen ohne linear einem Richtungsstrang von A nach B folgen zu müssen.

        Wie ist das in „Life is strange“ umgesetzt? :)

      • Die Bewegungsfreiheit ist deutlich eingeschränkt. Du hast immer einzelne Abschnitte (Schule innen, Schule außen, Studentenwohnheim außen / innen, usw.), in denen du dich klar frei bewegen kannst, die aber vom Umfang sehr eingeschränkt sind. Du kannst dich auch zwischen den Bereichen hin- und herbewegen, wird dir aber nichts bringen, da sich die Story abhängig vom Abschnitt auf den jeweiligen Bereich fokussiert.

        Einen flüchtigen den du über die komplette Map mit dem Auto verfolgst, findest du hier nicht vor. Das Spiel glänzt nicht mit der Bewegungsfreiheit oder einer offenen Spielwelt, die Liebe zum Detail, die Charaktere und die Story insgesamt machen das Spiel aus.

        Aber ehrlich, das erste Kapitel kostet dich 5€, da kannst du es erstmal austesten. Ich kann dir versprechen, nachdem du die 5€ gezahlt, das Spiel installierst und angespielt hast, werden die weiteren 25€ auch ausgegeben

    • Life is Strange ist KEIN Actionspiel. Es ist eher eine Interaktive Geschichte wo alle deine Handlungen und Entscheidungen in den späteren Episoden teils schwerwiegende Konsequenzen hat.
      Man muss sich auf das Spiel einlassen und zusammen mit dem Soundtrack hat es mich in seinen Bann gezogen. Hab ja auf dem PC alle 5 Episoden in Folge gespielt oder eher durchgesuchtet.

  • Kann mir jemand sagen, ob das auf einem MacBook Pro 13″ 2015 läuft? Iris 6100 müsste eig reichen oder? Würde aber gerne auf 1440p spielen.

  • Eines des besten Spiele, die ich je gespielt habe. Absolute Empfehlung.

  • Meine Reaktionen:
    Finale Staffel 1: Gänsehaut
    Finale Staffel 2: Bfffff, das war arg…
    Finale Staffel 3: What the Fuuuuuuu…!
    Finale Staffel 4: Nein, nein, nein, nein, NEIN!
    Finale Staffel 5: Alle obigen Reaktionen zugleich…

    Mit Abstand die BESTE STORY eines Spiels, die ich je gesehen habe!

  • Hmm, in der Spielbeschreibung im Mac App Store steht kein Wort davon, dass man noch weitere Teile dazu kaufen muss – von der Beschreibung her würde ich davon ausgehen das ist ein vollständiges Spiel. Wenn das mal keine Absicht ist um Kunden arglistig zu täuschen …

  • Deutsche Sprache oder englisch?!!

    Die Webseite ist ja auch komplett in deutsch, die Trailer alle in englisch!!

    Jemand ne Idee??

    Und was heißt:
    „nicht auf Volumes mit der Formatierung „Groß-/Kleinschreibung“ unterstützt.“ ?!???

    • @Illu das Spiel ist an sich Deutsch aber. Ist englischer Sprachausgabe. Aber das ist auch gut so. Hannah Telle die Syncronsprecherin von Max Caufield macht ihre Sache wirklich super.

      • Äh, wie jetzt?!

        Deutsche Texte, englische Sprachausgabe?!

        Oder deutsche Texte und deutsche Sprachausgabe?!

        Was hat sonst der Hinweis auf eine Synchronsprecherin Hannah Telle (nie gehört) zu sagen?

        Was Synchronisiert die denn da?

      • ohh man steht doch da Text Deutsch Sprache Englisch.

      • Deutsches Menü, deutsche Untertitel, englische Sprachausgabe.

        Synchronsprecherin deswegen weil die Protagonistin nur computerisch spricht und wir das nicht verstehen würden. Daher haben sich die Entwickler ein Mädel geholt, die das computerische auf Englisch nachspricht.

  • Life is Strange. Eines der Besten Spiele die ich (männlich 32 Jahre) je gespielt habe.

    Man muss sich natürlich auf das Spiel einlassen, auf das Setting und die Charaktere. Aber sobald man das geschafft hat reißt einen das Spiel immens in seinen Bann.

    Mittlerweile habe ich den Soundtrack in Auto.

    Tolle Musik. Gänsehaut Geschichte. Die erste Staffel ist noch locker aber ab Staffel zwei beginnt der starke Tobak, der mir sogar mal die Tränen in die Augen getrieben hat.

  • Kanns auch nur absolut jedem Empfehlen, der ein Spiel mit sehr guter Story und ein klein wenig „Mindfuck“ will. Ein absolutes must have. Deutlich besser, als das was Telltale mit den Walking Dead Spielen macht.

    Das spiel hat mich an einer Stelle dermaßen berührt, dass ich am ganzen Körper Gänsehaut hatte und mir die Tränen nicht mehr verkneifen konnte. Sowas hat bisher KEIN EINZIGES Spiel auch nur annähernd in dem Maße geschafft.

    Das Spiel ist wirklich was besonderes. Macht nicht den Fehler, es als 0815 Adventure oder „mädchenspiel“ abzutun.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19331 Artikel in den vergangenen 5522 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven