Neue Mainzelmännchen-App: Jump’n’Run mit den ZDF-Zwergen

16 Kommentare

Mario heißt zwar keines der sechs ZDF-Maskottchen, aber die gestern veröffentlichte Mainzelmännchen-App erinnert durchaus ein wenig an den legendären Nintendo-Helden. Die Macher haben ein leider nur sechs Levels umfassendes, grafisch sehr schön gestaltetes und
integriert. Darüber hinaus bietet die 61 MB große und für iPhone, iPod touch und das iPad optimierte Universal-App eine Auswahl der besten Mainzelmännchen-Videos.

Die kleinen Mützenmänner wurden übrigens im Jahr 1963 von Wolf Gerlach erschaffen, dieser hat die Pausenfüller nicht nur gezeichnet, sondern auch selbst vertont. Gerlach ist diese Woche im Alter von 84 Jahren verstorben, in der ZDF-Mediathek findet sich ein Nachruf auf den Vater der Mainzelmännchen.

Diskussion 16 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Jaja,jede drecks ÖRR nummer braucht unbedingt ne eigen App.
    Es ist wirklich schlimm wie Weltfremd,diese Undemokraten sind.

    Es Reicht ja auch nicht eine Radio app,nein es muss für jeden eine eigene sein.
    Aber ne app wo man sieht was aktuell läuft(also ne art Programm Manager app,aber ohne Wiederholungen)bekommen sie nicht hin.
    Ist auch klar,dann würde den Leuten auffallen wie wenig sie bei den ÖRR abzockern bekommen.

    Aber lieber in dercks sendungen wie Markt,Marktschek Serviczeit,über böse/unfähige Telefonanbieter lästern.
    Einfach Schlimm.

    — Stefan
      • alles kritiklos hinnehm, alles kritiklos hinnehm, alles kritiklos hinnehm.

        — Hermann Karton
      • ich kann sehr wohl zwischen Genörgel/Polemik und Kritik unterscheiden und das da oben ist nichts anderes als Jammern auf hohem Niveau.

        — travis@work
    • Ja, der böse ÖRR. Da gucken wir doch lieber Schwiegertochter gesucht, Bauer sucht Frau, oder die Raab-Talkshow. Das ist wenigstens noch Qualitätsfernsehen.

      — Axel
    • bist du denn für’n bernd???
      coole app für meinen sohn:)
      und dann noch gratis!!!
      DA GIBS NIX ZU MECKERN!!!!!!

      — Hr. Reinspaziert
    • Dann such mal die ZDF-Mediathek auf. So etwas findest Du nirgends anders! Von der Qualität mal ganz abgesehen.

      — Kamero
  2. …und dafür werden unsere GEZ Gelder verschleudert!!! Na toll! Hauptsache man springt auf den Applezug nur noch kurz vor der Endstation irgendwie auf.

    — Maria1975
  3. Ist doch schön was alles mit den AbGEZockten MRD so alles möglich ist! Einfach nur traurig, was dieser Staatsvertrag so alles deckelt. Aber stimmt, wir brauchen unbedingt 100 Radio und TV-Sender der ÖR, wofür gibt es schon Pay-TV…

    — dSquare
    • «wofür gibt es schon Pay-TV»

      Du meinst die Sender, die — im Gegensatz zum freien Privat-Fernsehen — für ihr kodiertes Werbe-TV zusätzlich bezahlt werden wollen? Ich weiß es nicht. Ich persönlich halte es für entbehrlich. ;)

      R.I.P. Wolf Gerlach

      — Piet
  4. Gibt’s ne Möglichkeit die Level zu speichern? Ich muss immer wieder von vorne anfangen – das find ich doof

    — Bine
  5. Bevor gemeckert wird erst mal informieren: Das ZDF Werbefernsehen hat nichts mit GEZ-Gebühren zu tun!! Also schön die Füße still halten und sich über ein schönes kostenfreies Spiel freuen.

    — Nobody

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 13986 Artikel in den vergangenen 4661 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS