ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
   

Bereit für iOS 6: YouTube auf dem iPad mit neuem Design

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Nachdem bekannt wurde, dass Apple mit iOS 6 keine YouTube-App mehr vorinstalliert ausliefern wird, arbeitet die Google-Tochter offenbar an Alternativen und passt das Web-Layout an.

ifun-Leser Clemens hat uns per E-Mail auf ein neues Seitenlayout für YouTube-Besuchern mit iPad aufmerksam gemacht. Soweit wir das bisher auskundschaften konnten, präsentiert sich die neue mobile Webseite jedoch nur beim Besuch mit der noch nicht veröffentlichten, nächsten iOS-Generation 6. Statt der noch aktuellen 3 x 4 Rasterdarstellung zeigt sich nun links eine Menüleiste, die ohne Umwege nahezu den gleichen Leistungsumfang, wie die von Desktop-Browsern bekannte Webansicht bereit stellt.

Auf dem iPhone bzw. iPod touch machen sich dagegen bislang keine Änderungen bemerkbar.

Freitag, 24. Aug 2012, 14:15 Uhr — Chris
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei mir ist das momentan unter iOS 6 b4 so, dass youtube die Videos nicht mehr im Fullscreen abspielt, sondern die Safari-Leiste oben immer erhalten bleibt. Das nervt ein wenig.

  • Ich finds schade, dass die native youtube app entfernt wurde

    • Ich finde es gut wenn es dafür dann eine Youtube App im AppStore gibt die dann auch mal aktuell gehalten wird und man auch die Auflösung selber bestimmen kann. Zurzeit benutze ich auch jetzt schon nur noch die Webapp anstatt der vorinstallierten App die man nichtmals lôschen kann und total unnütz ist…

    • Die App war Schrott. Ich bin selber YouTuber und bin immer über die Webseite rein, weil ich über die native App keine Möglichkeit hatte etwas zu bearbeiten, geschweige denn auf Kommentare zu antworten.

      Es wäre schön, wenn es eine App für Videoproduzenten gäbe :)

    • Ich nicht, denn es funktioniert nicht besonders gut, die suche ist schlecht, die mobile Internetversion (m.youtube.de) ist viel besser.

  • Dehalb hab ich nochmal downgegraded auf ios 5.1.1!! Schade ohne youtube app

    • Ja, veraltet ist ja noch nett ausgedrückt. Schonmal YouTube in der aktuellsten Version auf nem Android Gerät ausprobiert? Das sind Welten. Ich muss schon sagen, Google macht wirklich sehr gute Apps. Kein vergleich mit den restlichen schrott, den man so im Play Store findet. Wird sicherlich auch interessant, wie die Umsetzung von Google Maps für iOS aussehen wird. Eigentlich ist es ne Wohltat, dass diese Apps rausfliegen. So gibts mehr gute google Apps für iOS.

  • Finrod-Felagund101

    Mal off topic: Youtube funktioniert bei mir auf mobilen geräten gar nicht mehr weder auf meinem ipad, meinem ipod oder htc… Weiß jemand was darüber? (es ist jetzt schon seit zwei wochen so

    • Mhh, also ich habe da gar keine probleme mit, wo liegt den genau das problem? Kommst du gar nicht auf die seite oder werden nur die videos nicht geladen? Hast du schon andere video portale ausprobiert (ob da irgend welche videos laufen)?
      Also im schlimmsten fall ist da wohl ne zurücksetzung angesagt…

  • Ich Rinds schade denn mit nem jailbreak konnte Mann sich per tweak Videos downloaden

  • Also, bei mir ist das neue Layout auch schon unter iOS 5.1.1 zu sehen!

  • Auf meinem iPad 2 mit iOS 6 b4 ist alles beim alten.

  • Hat das evtl. etwas mit „neuen Displaymaßen“ zu tun ;-)

  • Das der Vollbildmodus nicht funktioniert ist wirklich ärgerlich. Liegt vielleicht an HTML5 – Hier funktioniert das Vollbild auch am Rechner nicht.

  • Also bei mir wird die neue Version nicht in Safari, dafür aber in iCab mobile angezeigt. Sieht aber echt klasse aus.

    Was mir noch aufgefallen ist, das die Website momentan die Videos nicht mehr komplett im Vollbildmodus anzeigt sondern nur etwas größer.

  • Also ich weiß jetzt nicht was einige hier für Probleme haben… Bei mir (iPhone 4. ios6 b4) läuft alles einwandfrei. Youtube App ist zwar nicht mehr vorhanden, aber ich hab mir den Youtube link aus dem Safari auf den Homescreen gelegt und bekomme Fullscreen und Verbindung zum Apple TV ohne Probleme aufgebaut!

  • Ich verstehe nicht, wieso ihr euch über die fehlende YT App in iOS 6 beschwert. Es ist immer noch eine Beta und sollte eigentlich nur für Developer sein, die kein YouTube etc brauchen.

    Bis zum Release kommt eine neue App von Google, die viel besser sein wird.

  • Das ist die Desktop Ansicht. Einfach unten aktivieren.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5898 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven