ifun.de — Apple News seit 2001. 18 839 Artikel
   

Yosemite-Safari-Tipps: Favoriten konfigurieren und ausblenden, vollständige URLs anzeigen

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

Mit OS X Yosemite hat Apple auch Safari verschiedene Neuerungen ausgestattet, die nicht bei allen Nutzern Anklang finden. Ein Ausflug in die Einstellungen hilft dabei, den Webbrowser euren Ansprüchen entsprechend zu konfigurieren.

safari-favoriten

Favoriten unter der Adresszeile verwalten

So lässt sich das beim Klick in die URL-Eingabezeile (Kurzbefehl: Befehl-L) aufklappende Favoritenmenü recht flexibel konfigurieren. Apple bietet zunächst die Möglichkeit, über die allgemeinen Safari-Einstellungen festzulegen, welche Seiten hier angezeigt werden. Beispielsweise könnt ihr euch speziell dafür einen Lesezeichenordner mit nur wenigen aber regelmäßig von euch benutzten Webseiten anlegen, die für den schnellen Zugriff fortan direkt unter der URL-Leiste angezeigt werden.

safari-in-favoriten

Solltet ihr die nach unten aufklappenden Icons überhaupt nicht haben wollen, könnt ihr die Anzeige der Favoriten im Einstellungsbereich „Suchen“ auch komplett deaktivieren.

favoriten-ausblenden

Vollständige Websiteadressen anzeigen

Falls euch die gekürzte URL-Anzeige in der Safari-Adressleiste unter Yosemite nicht gefällt, lässt sich auch hier der „Normalzustand“ per Mausklick wiederherstellen. Die zugehörige Einstellung versteckt sich in den erweiterten Einstellungen von Safari: „Vollständige Websiteadressen anzeigen“. Die Aktvierung bewirkt, dass fortan wieder die kompletten Adressen von Webseiten in der URL-Leiste über der jeweils angezeigten Webseite eingeblendet werden.

safari-adressen-anzeigen

Montag, 27. Okt 2014, 12:21 Uhr — Chris
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was mich eher unter Yosemite nervt: Wenn ich dir bei Safari ins URL Fenster schreibe, dann sind die mir dort unten aufgelisteten Vorschläge so blass, dass man sie nur schwer lesen kann – irgendjemand das gleiche “Problem”?

  • Mein Safari zeigt unter Yosemite oftmal keine Grafiken mehr an (kommt nur der Blaue Kasten mit Fragezeichen). Zudem kommt auch sehr häufig, dass keine Verbindung zu einer Seite hergestellt werden konnte. Dies kappt dann erst nach einem Neustart von Safari wieder. Firefox etc. funktionieren hingegen weiterhin…

    • Bei mir auch so. Außerdem hat sich der Speicherverbrauch erhöht. Während es unter ML kaum und unter Mavericks hin und wieder zu einem Absturz kam (meist im Zusammenhang mit Flash oder Java), häufen sich die Abstürze unter Yosemite. Mittlerweile benutze ich Chrome fast genauso häufig wie Safari.

    • Habi ich leider auch, allerdings egal mit welchem Browser, ich nutze meist Chrome, aber wenn da nihcts mehr geht, geht es in Safari auch nicht mehr. Bisher habe ich immer den ganzen Rechner neu gestartet. Ich hoffe, es gibt da bald ein update! BTW: Ich surfe per LAN, njcht WLAN (womit es ja auch Probleme gibt).

      wäre toll, wenn jemand einen Tipp hätte.

  • An die blauen Checkboxen kann ich mich nicht gewöhnen. Eigentlich finde ich das ganze neue Design *bah*

    Die guten Tipps, danke dafür, helfen nur gegen einen Teil von Apples Missgriffen der letzten 1-1,5 Jahren.

  • An die blauen Checkboxen kann ich mich nicht gewöhnen. Eigentlich finde ich das ganze neue Design *bah*

    Die guten Tipps, danke dafür, helfen nur gegen einen Teil von Apples Missgriffen der letzten 1-1,5 Jahren.

    • Die blauen checkboxen musst du nicht angucken … Einfach in den Systemeinstellungen unter allgemein auf Graphit umstellen…

      • Dann erkennt man sie in diesem grau in weiß in transparent dann noch schlechter. Ich hab das Update bereits bereut, bringt für mich keine Vorteile….

  • mich nerven die häufig besuchten Webseiten :(

  • Mich stört seit jeher, dass sich Safari nicht die veränderte Schriftgrösse oder den Zoom verschiedener, besuchter Seiten merkt. Das ist auch genau der Grund, weshalb ich nun doch wieder Chrome benutze.

  • Die vollständige URL würde ich mir auch beim iPhone wünschen … Naja vielleicht mit iOS 9. :D

  • Die Adressleiste und die Favoriten bei safari unter 8.1 (iPad) verschwinden beim scrollen. Kann man das auch ausschalten?

  • Seit Yosemite öffnen sich bei mir dauernd! Werbeseiten von MacKeeper und anderen Abzockerfirmen. Ich würde Safari gern mal komplett löschen und neu installieren. Aber geht das einfach so? Safari ist im Applestore ja nicht einzeln installierbar. Safari, Cockies zurückgesetzt etc hab ich schon, hilft aber nicht

  • Ich find es grausam das dieses Menü nach manueller Eingabe eine Webseite nicht wieder verschwindet. Man muss immer erst irgendwo ins leer mit der maus drücken

  • Gibt’s einen Möglichkeit, favicons in die Safari-Tabs zu bekommen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18839 Artikel in den vergangenen 5452 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven