Angeblich offizielles Produktbild der Rückseite des iPad 2 aufgetaucht – Photoshop lässt grüßen

41 Kommentare

Um eine ambitionierte Photoshop-Arbeit dürfte es sich bei der von der US-Webseite Boy Genius Report veröffentlichten “Rückansicht des iPad 2″ handeln. Der Webseite wurde das Bild als angebliche Apple-Originalgrafik zugespielt.

Allerdings fehlt auf der Abbildung unter die obligatorische Speicherplatzangabe unter der Produktbezeichnung und uns stören zudem die auf die linke Geräteseite verlegten Lautstärketasten und Stummschalter.

Diskussion 41 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Tja so wie du haben auch beim iPhone 4 viele geschrieen…und mittlerweile finde ich das eckige schöner als das halbrunde…und so wird es beim iPad auch kommen…

      Stephan
    • Naja, dass man das ipad genauso wie das iphone 3 und abwärts nicht zum Tippen auf den Tisch legen kann (man kann schon, aber es wippt zu sehr), fände ich eine flache Rückseite durchaus begrüßenswert.
      DIESE Variante bricht allerdings mit allen derzeit gültigen Designgrundsätzen Apples, und so sehe ich mich auch weiterhin mit einem kleinen Unterleg-Körnersäckchen durch die Lande ziehen…

      — Dirk Peter Küppers
      • “DIESE Variante bricht allerdings mit allen derzeit gültigen Designgrundsätzen Apples…”
        Das haben bei den ersten iPhone4 Bildern auch alle gesagt.

        — Cromax
      • Super Idee, das mit dem Körnersäckchen!
        Und nach langen Sessions herrlich wohltuend für den Rücken! Das hat doch Potenzial für eine Super Geschäftsidee!
        Beste Grüße,
        Dennis

        — Dennis Schmidt
  1. Wie viele schon sagten, das angebliche neue Design ist so grausam, man kann nur hoffen das es sich besser hebt als es aussieht..

    — HUman
  2. Also auf meinem iPhone 4 ist auch keine Speicherplatzangabe und soweit ich weiß wurde auch beim Verizon IPhone auf die ganzen FCC und CE Sticker verzichtet.
    Also es aus diesem beiden Gründen als Fake abzutun halte ich für falsch

    Reldeis
    • Braucht man deiner Meinung nach denn überhaupt Europäische Etiketten wie das CE Zeichen auf einem iPhone das nur in den Staaten verkauft wird? ;-) ich glaube eher nicht :-) denk mal drüber nach.

      — Pat
  3. Die Verlegung der Buttons ist wahrscheinlich im Zusammenhang mit der Kamera auf Rückseite und entspricht der Platzierung auf dem iPhone. Auch fehlt dem iPhone die Angabe zur Speichergrösse.

    — Icke2
  4. Es wird sicher eckiger als bisher (siehe iPhone 3/4). Lautstärketasten etc. nach links verlegt macht Sinn, weils beim iPhone auch so ist und das ein Wiedererkennungseffekt ist. Übermorgen wissen wir hoffentlich mehr. :-)

    — energeen
  5. Ich fag mich wieso man nicht warten kann, bis das iPad 2 endlich vorgestellt wurde, ist ja wirklich nicht mehr lange. Die ganzen Gerüchte schenk ich sowieso keinen glauben.

    — Dennis
    • Habe gehört man kann es nur ein und ausschütteln :-). Mal im ernst, wartet doch einfach noch die paar Tage, dann wissen wir es wie es aussieht.

      Gug

      — Guggele
  6. Nur ein Windows User oder Apple-Neuling kann glauben das so ein geschmackloses Ding von Apple kommt.
    Ich sage schon mal voraus das Apple nächses Jahr ein neues noch besseres iPhone rausbringt, das gilt auch für das IPad und iPod.
    So jetzt habt ihr es von mir zuerst gehört. Bin ich jetzt auch ein Anal-yst?

    — OMG
  7. Also auf den ersten Bildern der iPhone 3G Rückseite waren auch keine Speicherplatzangaben! Und die Tasten links auf der Geräteseite findet man ebenso bei den iPhones…

    Naja zwei Tage noch und wir wissen mehr ;)

    — Felix
  8. Der Stand-by-Button fällt komplett weg. Dafür wird’s dann wohl eine spezielle Geste geben. (Schütteln glaube ich aber nicht.)

    — bunte70
  9. Tja das ist klar ein fake wie viel gb hat es? Das apple logo sieht zu lang gezogen aus gäbe es eine rückseie wäre der photograph auch so schlau gewesrn und hätte es umgedreht wahrscheinlich ein fall von ipod touch + photoshop = neues ipad…

    Tim
  10. Ich denk zwar auch dass es ein Fake ist, die Speicherplatzangabe ist seit dem iPhone 4 aber auch auf den iPhones verschwunden… also dies ist kein Indiz dafür…

    — BG-On
  11. Also dieses potthässliche Gehäuse kommt sicher nicht, wäre ja ein Rückschritt. Tippe eher auf verschiedene Farben so wie iPod Nano, stärkerer Prozessor, größere Festplatte, Cam und Thunderbolt, so das waren meine Wünsche, wird gekauft.

    — Joefox
  12. Ich hab ein anderes bild gefunden wo das ipad2 mit dem ipad1 im direkten vergleich steht. Sieht auch ziemlich realistisch aus. Hab auch gestern 2 mal versucht einen link hier in den kommentaren zu posten. Meine kommentare wurden aber irgendwie nicht veröffentlicht. Nun ja so viel sei schon mal gesagt es sieht schmaler aus und es sieht im gegensatz zu dem bild hier oben gut aus!

    — Touch2nd

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14552 Artikel in den vergangenen 4757 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS