ifun.de — Apple News seit 2001. 18 858 Artikel
   

Werbe-Software geladen? Freeware „AdwareMedic“ hilft aus der Patsche

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Zwar ist die Verbreitung sogenannter Adware-Applikationen auf dem Mac ein weit weniger großes Problem als in der Windows-Community, wer die Gatekeeper-Funktion seines Betriebssystems jedoch deaktiviert und sich anschließend zum Download zwielichtiger OS X-Anwendungen hat hinreißen lassen, kann auch unter Yosemite auf die Nase fallen.

adware

Probleme, mit denen regelmäßige ifun.de Leser wohl eher selten konfrontiert sind, die in eurem Freundes- und Familienkreis aber hin und wieder auftreten werden. Wenn ihr also das nächste Mal Rechner-Nothilfe leisten müsst, dann schaut euch die freie OS X-Anwendung „AdwareMedic“ an.

Der spendenfinanzierte Download bekämpft werbende Browser-Plugins ebenso wie vermeintliche System-Reiniger und ähnlich fragwürdige Video-Player. Die App, die aus einem Projekt des Security-Blogs The Safe Mac hervorgegangen ist, durchsucht euer System nach bekannter Schadsoftware und installiert dabei (anders als zahlreiche Antivirus-Apps) keine System-Erweiterungen auf eurem Mac.

found

Although AdwareMedic functions somewhat like anti-virus software, it’s important to understand that it is not anti-virus software! It does not remove any real malware – only adware. If you think you may be infected with actual malware, be aware that there is nothing that can reliably remove all malware.

Freitag, 16. Jan 2015, 15:29 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hoffe das nicht bald das Spielchen wie auf den Windows-Kisten beginnt: AdWare-Blocker die selbst AdWare sind… AdWare-Ception :(

  • Mir hat Adware Medic neulich super geholfen! Bei jeder! Internetseite, die ich öffnen wollte, kam in Safari eine vorgelagerte Werbeseite, die ich erst wegklicken musste. Ich habe bis heute keine Ahnung, wie es zu der „Infizierung“ meines Macs kommen konnte. Ich nutze beruflich wie privat Macs schon seit 1992 und hatte seither null Probleme mit Viren und Ungeziefer! Als das mit meinem infizierten Mac losging, war gerade iOS8 erschienen mit seinen zahlreichen Problemen und ich hatte da auch mal kurz den Anflug: soll ich zu Windows und Android wechseln?

  • …wer die Gatekeeper-Funktion seines Betriebssystems jedoch deaktiviert und sich anschließend zum Download zwielichtiger OS X-Anwendungen hat hinreißen lassen….
    HahahaHaha :D selten so gelacht. Ich kenne so viele Apps, die vom Gatekeeper nicht akzeptiert werden, selbst von Namenhaften Herstellern.
    Gefühlt wird jede App blockiert, die nicht aus dem AppStore geladen wurde :D

    • Das zwingt dich ja nicht die Funktion komplett zu deaktivieren!

      Einfach auf das gewünschte File: Rechtsklick „Öffnen“ drücken und die Warnung akzeptieren.

    • Alle bekommen einen hinweis. Auch die offiziellen aus dem Web. Aber nur 1x als hinweis. Danach nie wieder. Auch wenn man die Sicherheitseinstellung wieder hoch stellt.

  • ADWcleaner ist für mich der beste!
    Hat mir und Bekannten PCs schon oft geholfen. Ist gratis und von Franzosen entwickelt. Bei jedem Start ein Update, kein install, einfach auf dem win Desktop und ausführen

  • Danke für den Hinweis. Hat gerade super geholfen. Hatte von einem auf den anderen Tag das Problem, dass Firefox mir bei einem Klick auf einen Link ständig 3, 4 Seiten mit Werbung aufgemacht hat.

  • Ha, hab die App gerade heute auf dem MacBook von meiner Mutter benutzen müssen. Sie hat sich einfach den MacKeeper runtergeladen( „Da stand ich soll es runterladen“ ;) ) ,und auch schön per Passwort bestätigt(trotz Warnhinweis vom OS X). Dann war noch MPPlayerX und JustCloud drauf. Alle Browser verseucht mit Search-Quick als Startseite.

    Adware Medic hat sofort geholfen. Top.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18858 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven