ifun.de — Apple News seit 2001. 18 864 Artikel
   

Watchever mit neuer Benutzeroberfläche: Kanäle und persönliche Empfehlungen

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Der Streamingdienst Watchever stellt sich der zunehmenden Konkurrenz mit einem umfassenden Relaunch. Im Zentrum stehen dabei eine neue Kanalstruktur sowie verbesserte persönliche Empfehlungen.

500

Das Film- und Serienangebot von Watchever findet sich nun in 25 auf die Rubriken Serien, Film, Doku, Kids und Entertainment aufgeteilte Kanäle. Der Anbieter will so dafür sorgen, dass neben aktuellen Serien und Filmen auch weniger populäre Angebote entsprechend Aufmerksamkeit erhalten. Ergänzend erhalten Watchever-Kunden künftig auf ihrem individuellen Nutzungsverhalten basierende Film- und Serienvorschläge.

Das „neue Watchever“ steht beim Zugriff per Webbrowser oder Apple TV ab sofort bereit. Die Anwendungen für weitere Geräte, darunter auch die App für iOS, werden in den nächsten Wochen aktualisiert.

Watchever bietet für Neukunden einen 30-tägigen kostenlosen Test. Anschließend werden pro Monat 8,99 Euro fällig, das Abo ist jederzeit kündbar. Das Angebot lässt sich neben Apple TV, iPhone und iPad auch auf Fire TV, Android-Geräten, Spiele-Konsolen und Smart TVs nutzen.

App Icon
Watchever
WATCHEVER GROUP
Gratis
44.24MB
Mittwoch, 30. Sep 2015, 11:33 Uhr — Chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie jetzt, ich soll Geld zahlen um eine Serie anzuschauen ? Dann bin ich ja doppelt bestraft. Und die “ Filmhighlights“ liefen auch schon mehrfach im Fernsehen. Nicht watchever sondern neverever.

    • Ich zahle 9€/Monat (Netflix) und dafür muss ich mir keine Werbung reindrücken lassen. Deshalb zahle ich lieber mit Geld als mit Aufmerksamkeit, denn dann bin ich der Kunde und nicht das Produkt.

    • Ich versteh deinen Kommentar nicht. Natürlich muss man für die Streaming Dienste Geld zahlen. Das ist doch schon immer so. Oder denkst du, dass man pro Serie zahlen muss?!

  • Leider funktioniert die App nicht mehr auf meinem Dritt-Gerät (iPad 1), welches die Kinder zum Filme schauen nutzen. Sehr schade!

    • Das gleiche Problem habe ich leider auch. Amazon und Netflix klappen noch auf dem 1er. Da müsste man eigentlich dran denken, dass genau diese alten Geräte noch für so Kram verwendet werden. Wegen feuerwehrman Sam müssen jetzt meine Frau oder ich immer mal die Geräte abgeben :)

      • *OT* Tüüüütaaatüüüüüütaaaa!!
        Keine Serie öfters gesehen als die Pontypandy Retter ;-)

  • Der ganze Klimbim interessiert mich nicht. Was zählt, ist das Angebot an Serien und Filme. Und da können alle Streaminganbieter noch nachlegen. Ich muss dazu sagen, dass ich eher Filme als Serien schaue.

  • Kann watchever mittlerweile 5.1 Sound?

  • werden immernoch sachen aus dem programm gelöscht? oder bleibt bestehen was zu sehen ist?

  • Werden denn Benutzername und Passwort inzwischen verschlüsselt übertragen? Ich hatte vor längerem mal einen Test von Streamingdiensten gelesen, in dem genau das bemängelt wurde.

    Ich selbst nutze Netflix und bin bisher sehr zufrieden damit.

  • Die reinste Katastrophe dieses neue Interface.
    Wenn es die Absicht ist, damit die Kunden zu halten, dann klappt das nicht. Bei mir bewirkt es das Gegenteil. Ich wollte noch meine gespeicherte Watchliste leer gucken, bevor ich kuendige. Diese wurde einfach auf ein 10tel oder weniger verkuerzt, von daher werde ich wohl naechsten Monat kuendigen ohne zu zoegern. Mal abgesehen vom loeschen der Watchliste, der Rest des neuen Interface ist furchtbar, und viel schneller ist es auch nicht geworden.
    Verschlimbessert!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18864 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven