ifun.de — Apple News seit 2001. 19 368 Artikel
   

Wartungsupdate: Apple veröffentlicht iTunes 12.4.1

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Zwei Wochen nach der Freigabe von iTunes 12.4 – das damalige Update sortierte das Auswahl-Menü neu und brachte die Seitenleiste zurück – hat Apple seine Jukebox mit einem Wartungsupdate versehen.

itunes12

Version 12.4.1 behebt verschiedene Probleme und kümmert sich unter anderem darum, dass Voiceover wieder wie erwartet funktioniert. Zudem stellt iTunes 12.4.1 die Möglichkeit wieder her, die Anzahl der Wiedergaben, also den Playcount ausgesuchter Songs zurückzusetzen.

Ebenfalls berichtigt: Das Kommando „Nächster Titel“ spielte selbst zusammengestellte Wiedergabelisten nicht immer in der erwarteten Reihenfolge ab, zudem konnte iTunes nicht mehr zwischen den Titeln überblenden. Das Update wiegt je nach OS X-Version zwischen 200MB und 300MB und lässt sich sowohl über die Software-Aktualisierung als auch auf iTunes.com laden. Danke Yves.

Freitag, 03. Jun 2016, 9:33 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die sollen die Genre-Übersicht der PDF Dateien wieder einfügen. Das ist rausgeflogen. Ich hab so viele PdF, muss mich da jetzt von oben nach unten durchscrollen um was zu finden. Sind die jetzt wieder da? Meine ganze Übersicht ist seit 12.4 am Ar***

  • Was nutzt ihr als iTunes Alternativen um Musik aufs iPhone zu ziehen?

  • Wie sieht’s denn mit dem“versehentlichen“ löschen von Songs in iTunes aus?
    Gibt’s dafür schon eine Lösung?

    Ich habe mittlerweile Angst iTunes auch nur zu öffnen!

  • @Merlok:
    Wow… Du hast ANGST iTunes zu öffnen, da du evtl. deine eigenen Songs löscht? *ganz-irritiert-den-Blick-abwend-und-sich-verlegen-am-Hals-kratz*

    • Ja. Kann ich verstehen. Meine Bibliothek ist ebenfalls zerstört und Apple Support hat bis jetzt keine Lösung. Natürlich habe ich die CDs im Keller. Aber 600 neu einlesen weil iTunes bzw Apple Mist baut ? Es geht nicht immer nur um die über iTunes gekaufte Dateien. Die sind klar einfach wieder zu holen
      Meine Datenbank ist seit 2005 gewachsen. Ich bin mehr als stinksauer. Die Originale lagen sauber sortiert auf meiner Syno. Das Chaos was iTunes hinterlassen hat ist enorm. Cover falsch zugeordnet. Songs verlinken auf Apps, Lieder fehlen usw

  • Die sollen endlich mal die „iCloud Status“ Ansicht verbessern und transparenter zeigen was gerade in Match passiert.
    Oft ich mein fast neues MBPro mal für 10 min völlig ausgelastet und es geht garnix.

  • Apple sollte mal die Compilationansicht in iTunes12.4 überdenken – meiner Meinung nach ein Rückschritt!

  • Hat jemand Probleme mit der Privatfreigabe unter Windows, dauert ewig und stürzt bei mir meistens ab.
    Seit Version 12.4. Beim Zugriff von einem Windows Rechner zu einem anderen Windows Rechner, oder zu einem Mac. Von Mac zu Mac dauert es auch lange, aber stürzt nicht ab!

  • Moin, moin!
    Ich verzweifel gerade. Ich wandel meine gekaufen Stücke immer ins MP3 Format um.
    In den letzten Monaten habe ich nichts gekauft, daher habe ich die Funktion auch nicht vermisst.
    Kann mir einer von euch sagen, wo die Funktion versteckt wurde. Früher habe ich auf den entsprechenden Titel geklickt und eine Funtktion aufgerufen. Dann wurde der Titel konvertiert und ich hatte beide Dateien in der Mediathek. Ich finde sie nicht mehr…

    • Blöderweise versteckt im Menupunkt „Datei“ > „neue Version erstellen“. Habe es selbst nur durch puren Zufall wiedergefunden, nachdem der rechte Mausklick quasi tot war. Je nachdem, was du unter den Importeinstellungen gewählt hast, bekommt du wie gewünscht mp3 oder m4a.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19368 Artikel in den vergangenen 5528 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven