ifun.de — Apple News seit 2001. 18 834 Artikel
   

Vodafone: Kabel-TV jetzt im Baukasten-Tarif

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Der Netzbetreiber Vodafone hat das Portfolio seiner TV-Produkte angepasst und bietet zukünftig die drei Pakete Vodafone Basic TV, Vodafone TV und Vodafone TV inkl. HD Premium an.

Kabel Mann

Kunden, die noch keinen Kabelanschluss besitzen können auf Vodafone TV Connect ausweichen. Wie der Düsseldorfer Anbieter am Dienstag mitteilt können die TV-Produkte jetzt auch frei mit allen Internet und Phone Kabel-Produkten kombiniert werden.

Vodafone erklärt:

Mit dem Baukasten haben Kabel TV-Neukunden jetzt die Freiheit, verschiedene Produkte nach eigenen Wünschen zusammenzustellen. Zur Auswahl stehen je nach Verfügbarkeit beispielsweise die Internet & Phone Kabel-Produkte mit bis zu 200 oder 400 Mbit/s im Download. Bei Kombination von Vodafone TV mit Internet & Phone ab 25 Mbit/s oder höher erhalten Kunden einen Preisnachlass in Höhe von 5 Euro monatlich. Der Digitale HD-Video-Recorder (HD-DVR) ist in den Paketen Vodafone TV und Vodafone TV inkl. HD Premium enthalten.

Laut Vodafone ist das neue Angebot ab sofort über alle Vertriebskanäle buchbar.

Tv Tarif

Dienstag, 09. Aug 2016, 14:23 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 3 Mal habe ich versucht Vodafone-Dienste in Anspruch zu nehmen und jedes Mal nur ergo bekommen –> nie wieder Vodafone!

  • Bin bei Vodafone und sehr zufrieden (Kabel, Festnetz & Mobil). Da kommen in der Tat auch 100 MBit bei mir an.

    • Das ist aber ungewöhnlich! Glück muss man haben!

      • So ein Quark. Bei DOCSIS kommt immer genau das an, was man bestellt. Die Frage ist nur, ob man die komplette Bandbreite nutzen kann oder ob das Segment in dem alle Anschlüsse der Umgebung zusammenlaufen evtl überlastet ist. Das hätte dann insbesondere zu Stoßzeiten eine langsamere Performance zur Folge. Hatte ich bisher ein Mal, mich beschwert und 6 Monate Grundgebührbefreiung bekommen bis das Segment ausgebaut wurde. Seitdem läuft es mit den 200 MBit wie geschmiert.

      • Habe rund um die Uhr 400 MBit. Einfach beschweren, dann wird das Segment ausgebaut oder Geld zurück.

  • Das kann ich leider bestätigen. Wenn man bei Vodafone ein Problem hat, dann kann man sich von der Vorstellung einer schnellen Lösung mal sofort verabschieden. Bin aktuell in der 5. Woche ohne funktionierenden Anschluß… Aber jetzt haben sie nach unzähligen Telefonaten und zwei Technikerterminen (den zwei Terminen sind übrigens vier Termine vorangegangen, an denen einfach kein Techniker aufgetaucht ist) endlich eingesehen, dass evtl. die FritzBox defekt ist.

    • Bei mir genau umgekehrt.
      Kabel Deutschland hat ca 2 Wochen gebraucht, bis mein Anschluss endlich ging, welchen ich ein halbes Jahr immer mit Leistungseinbusen hinnehmen musste…
      Seid der Übernahme habe ich vollen Speed und keine Probleme mehr.

  • Bin mit KabelDeutschland/Vodafone zufrieden. Haben auch ohne zu Murren meinen Anschluss auf IPv4 Adresse umgestellt. So funktioniert VPN und Smarthome bestens. Ein Anruf genügte.

  • Ändert sich was beim Kabelfernsehen wie ich es seit Jahrzehnten habe? Ich blicke da nicht durch Kabelfernsehen, Vodafone, Kabel Deutschland…?…. Ich werde alt…

  • Ich Blick da auch nicht durch. Ist da Internet und Phone auch schon drin? Oder muss dafür extra bezahlen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18834 Artikel in den vergangenen 5450 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven