ifun.de — Apple News seit 2001. 19 352 Artikel
Vier verschiedene Pakete

Vodafone bietet internationale Sprachflatrates für DSL- und Kabelkunden

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Vodafone erweitert sein Angebot für DSL- und Kabel-Kunden um neue Sprach-Flatrates für Telefonate ins Ausland. Zudem wird mit der FRITZ!Box 7430 ein weiterer, günstigerer AVM-Router als Alternative zur FRITZ!Box 7490 angeboten.

Vom 9. Oktober an können Vodafone-Kunden mit Kabel- oder DSL-Anschluss eine von vier verschiedenen Sprach-Flatrates für internationale Telefonate hinzubuchen. Festnetz-Telefonate in mehr als 25 europäische Länder sind dann zum Monatspreis von 4,99 Euro komplett abgegolten, wer auch eine Flatrate zu Mobiltelefonen in diesen Ländern inbegriffen haben will, muss 5 Euro mehr bezahlen.

Vodafone Intetnational Dsl Sprach Flatrates

Über Europa hinaus bietet Vodafone eine International-Flat mit 60 inbegriffenen Ländern zu monatlich 14,99 Euro an, auch hier lassen sich gegen Aufpreis von 5 Euro die Mobilfunknetze der enthaltenen Länder einbeziehen, darunter laut Vodafone mit Polen, der Türkei und Russland die beliebtesten Anrufziele der Deutschen. Die Mindestvertragslaufzeit aller Sprach-Flatrates beträgt 6 Monate, danach ist die Option monatlich kündbar.

FRITZ!Box 7430 neu bei Vodafone

Ebenfalls ab dem 9. Oktober hat Vodafone mit der FRITZ!Box 7430 eine weiteren Router des Berliner Herstellers AVM im Portfolio. Das Gerät kann zum Monatspreis von 2,99 Euro gemietet werden, alternativ steht weiterhin die FRITZ!Box 7490 zu 4,99 Euro pro Monat zur Wahl. Als Bonus bietet Vodafone hier ab nächster Woche die Komfort-Option mit 2 Leitungen und bis zu zehn Rufnummern kostenlos inklusive. Wer auf einen AVM-Mietrouter verzichten will, kann weiterhin auf die EasyBox 804 von Vodafone zurückgreifen.

Fritzbox 7430 Vodafone

Für diese Ländern gelten die neuen Vodafone-Flats

Euro-Flat und Mobile & Euro-Flat gelten in Andorra, Belgien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Guernsey, Irland, Isle of Man, Italien, Jersey, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Spitzbergen und Jan Mayen, Tschechien, Vatikanstadt.

Mobile & International-Flat und Mobile & International-Allnet-Flat gelten in Amerikanische Jungferninseln, Andorra, Argentinien, Australien, Belgien, Brunei Darussalem, China, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch Guayana, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guam, Guernsey, Hongkong, Indien, Irland, Island, Isle of Man, Israel, Italien, Japan, Jersey, Kanada, Kroatien, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Martinique, Mexiko, Monaco, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Panama, Peru, Polen, Portugal, Puerto Rico, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Spitzbergen und Jan Mayen, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Tschechien, Türkei, Ungarn, USA, Vatikanstadt, Venezuela, Zypern.

Dienstag, 04. Okt 2016, 11:45 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bevor ich Vodafone noch mehr in den Rachen werfe, kaufe ich lieber einen eigenen Router…

    • Hatte ich anfangs auch überlegt, aber…
      Die Neuanschaffung der Box kostet im Durchschnitt 200€. Dann hast Du eine Box, die zwar dir gehört aber wie sieht es aus nach 3-4 Jahren? Macht die Technik noch mit? Wie sieht es aus mit Defekten?

      Bei vodafone kostet die Monatsmiete knapp 5€. Damit wärst Du erst nach ca.3- 4 Jahren in der Miese. Aber innerhalb dieser Zeit könntest Du problemlos gegen eine Pauschgebühr auf ein neueres Model upgraden. Bei eigener Box müsstest Du die volle summe erneut aufbringen, um upzugraden.

      Achja, ich bin KEIN Vodafone Mitarbeiter. Möchte lediglich meine Meinung kundtun. Vlt. gibt es ja stichfeste Gegenargumente, aber ich bleib erst mal bei meiner Miete.

      • Der Meinung bin ich bei Vodafone auch.
        Bei den Kabeltarifen lohnt es sich noch mehr. Viele nehmen da ja das kostenlose Modem + ne eigene 7490. Da zahlt man dann 200€ für die Fritz!Box & das Modem verbrät 3-4€ Strom im Monat. Den Verbrauch der Fritz!Box kann man ja ignorieren, da die ja eh da wäre ;)

      • Meine letzte Modem/Router Kombination (allerdings DSL, nicht Kabel) hat knapp zehn Jahre gehalten. Wenn man nicht regelmäßig mehr Übertragungsgeschwindigkeit braucht, spricht meiner Meinung nach eigentlich nichts gegen die Selbstbeschaffung. Ausfälle sind eher theoretisch – ich habe noch von niemandem gehört, dem sein Router an Altersschwäche weggestorben ist.

      • Das ist aber eher die Ausnahme.
        Die Zukunft ist sehr schnelllebig.
        Eine Umstellung von DSL auf VDSL zB reicht schon aus um bestehende Hardware unbrauchbar zu machen.
        Man muss sich immer selbst ausrechnen, was für einen selbst der Bessere Weg ist.

  • EU Flat orientiert sich offenbar nicht an den EU-Staaten. Seltsam.

  • Vodafone kommt bei mir nicht mehr ins Haus. Und von Kabeldeutschland (jetzt Vodafone) habe ich mich auch bald getrennt. Die bringen seit 3 Wochen meinen Internetzugang nicht zum laufen. An der Hotline wird man als Technischer Idiot behandelt. Jeder Cent für diese Firma ist einer zu viel. Die könnten mir Geld zahlen und würde es trotzdem nicht nehmen.

  • im Artikel steht, dass für 4,99 +5€ drauf auch EU-Mobilfunk inkludiert ist. Aber das ist doch tatsächlich erst ab dem ‚größten‘ Paket für 19,99 mit drin, oder stehe ich auf dem Schlauch??

  • Kann mir jemand sagen ob die WLAN Funktion freigeschaltet ist wenn ich mir einen eigenen Router kaufe? Die war ja damals nur für 2€ extra im Monat verfügbar.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19352 Artikel in den vergangenen 5525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven