ifun.de — Apple News seit 2001. 22 461 Artikel
   

VLC Streamer überträgt Videos vom Computer auf iPad und iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Im App Store für iOS lässt sich momentan der VCL Streamer kostenlos laden. Mit der normalerweise 1,79 Euro teuren App könnt ihr Videos von eurem Computer drahtlos auf iPad und iPhone streamen.

500

Voraussetzung für diese Funktion ist natürlich, dass ihr den als Server fungierenden Mac oder PC am Laufen und die dafür benötigte Software installiert habt. Die Entwickler der App bieten den dafür benötigten VLC Streamer Helper in Versionen für Mac, Windows und Linux kostenlos an. Zudem ist zu beachten, dass sich über den VLC Streamer keine per DRM geschützten Inhalte übertragen lassen und das ganze lediglich im lokalen WLAN-Netz funktioniert.

Also: Wenn ihr auch vom Bett oder Klo aus Zugriff auf die Filmsammlung auf eurem Computer haben wollt, nutzt die aktuelle Möglichkeit, den VCL Streamer kostenlos zu laden und gebt dem System einen Testlauf. Die App ist 9 MB groß und für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert. Prüft vor dem Download wie immer den im App Store angezeigten Preis, wir haben keine Informationen darüber, wie lange das aktuelle Angebot läuft.

700

Montag, 21. Jul 2014, 7:52 Uhr — Chris
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Frage ist nun, ob man sich für den VLC oder den VCL Streamer entscheiden soll.

  • die App ist schon seit gestern kostenlos

  • Ich benutze schon seit längerem den VLC- Player, um Inhalte von meiner NAS zu streamen. Klappt sehr gut soweit. Man muss nur eben den Umweg über FTP gehen.

  • Gute App, die Performance ist aber beim Air Video Server deutlich besser.

  • Vom Klo aus… Aha… Sehr interessant, was manche auf ihrem Schei**haus anstellen… Dabei ist’s doch ein „stilles“ Örtchen… xD

  • kurze andere Frage: Was nutzt ihr um von älteren MacBooks (meins: Pro 2010) zum Apple TV zu streamen?

  • Oh man das Tool für mein NAS. Der Hammer <3 … Naja vielleicht kommt es ja noch als NAS-Host Version.

  • gibt es eine gute app, die ohne Server direkt vom nas streamt (direktes streaming, kein Download vorher).

    Noch besser wäre, direkt auch für Fotos Diashow etc, ohne jedes File dann lokal auf dem iphone zu haben.

  • Plex solltest du dir mal anschauen , läuft auf meiner NAS tadellos .

    • Muss man aber auch ein Server installieren, oder?

      Nein uralt nas hat keine Installationsmöglichkeiten, Support ist seit langem eingestellt (nsa220).

      Ich bräuchte nur eine App die zugreift und abspielt. Hatte die sogar schon: vietmobile remote files pro. streaming kann die perfekt, ist aber offenbar nicht apple-wohlgesonnen und aus dem Store verschwunden. Entwickler vertrösten, aber da tut sich schon lange nichts mehr. leider.

  • Der letzte der sowas angeboten hatte war „VLC Amigo“! Als ich mich beschwerte das es nicht mit jeder VLC Version klappte schrieb er mir:“Lade Dir bitte die von mir angepaßte VLC Version für deinen PC runter!“ Danach habe ich die App sofort gelöscht, sorry kein vertrauen :-P

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22461 Artikel in den vergangenen 5896 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven