ifun.de — Apple News seit 2001. 19 360 Artikel
   

VLC Player updaten: Sicherheitslücke bedroht etliche Mac-Anwendungen

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Eine Sicherheitslücke im Software-Framework Sparkle birgt Risiken für unzählige Mac-Nutzer. Potenziell betroffen sind mehrere Hundert Anwendungen, Sparkle wird von Entwicklern gerne für die Integration einer automatischen Update-Funktion genutzt. Sofern eine Anwendung nun eine veraltete Sparkle-Version integriert hat und die Datenübertragung unverschlüsselt erfolgt, besteht die Gefahr eines sogenannten Man-in-the-Middle-Angriffs.

vlc-500

Als eine der populärsten Apps, die Sparkle für ihre Aktualisierungen verwenden, hat der VLC-Player aktuell ein Update ausgeliefert, mit dem die bestehende Gefahr gebannt wird. Zumindest theoretisch sind allerdings etliche weitere weit verbreitete Programme gefährdet, darunter etwa Camtasia 2 v2.10.4, DuetDisplay v1.5.2.4, uTorrent v1.8.7 oder Sketch. Eine umfassende Liste von Anwendungen, die auf Sparkle setzen, findet ihr hier, allerdings sollte der Großteil davon „sauber“ sein, Voraussetzung für die Gefährdung ist wie gesagt eine veraltete Implementierung und zudem die Verwendung eines unsicheren Übertragungsprotokolls.

Wenn ihr eine der betreffenden Anwendungen wie beispielsweise den VLC-Player nutzt, solltet ihr jedem Fall auf die aktuellste Version updaten. (via ArsTechnica)

Mittwoch, 10. Feb 2016, 8:37 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Auch für BetterTouchTool, das sicherlich auch viele nutzen, gibt es ein Update!

    • Und ist nun nicht mehr kostenlos!

      • Mit Recht. Der Entwickler pflegt die App und steckt viel Arbeit und Mühe rein. Das sollte auch honoriert werden!
        Und als Mindestbetrag 3€ ist ja wohl nicht zu viel verlangt.
        Wer sich nen Mac leisten kann, wird doch wohl noch 3€ übrig haben für diese nützliche App. Wer nicht, verzichtet halt darauf.

      • ACHTUNG!! ABZOOOKE-APP!!11elf -10000Sterne wenn ich geben könnte!!!!!!!!!!

      • @iTobi
        Du Vollpfosten-Troll!

  • Nur wenn man updated und die Preise sind mehr als angemessen.

  • Wenn ich mir die Liste der Apps auf der verlinkten Seite ansehe, bleibt wohl nur eins: Mac aus dem Fenster werfen und künftig auf Papier und Stifte setzen. Haben wir zu meiner Schulzeit auch bestens mit gelebt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19360 Artikel in den vergangenen 5526 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven