ifun.de — Apple News seit 2001. 18 848 Artikel
   

Vielseitiger Mac-Musikplayer Musique für OS X Yosemite optimiert

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Der OS-X-Musikplayer Musique ist in der neuen Version 1.4 im Mac App Store erhältlich. Musique greift unabhängig von iTunes auf eure lokale Musikbibliothek zu und unterstützt darüber hinaus auch zusätzliche Formate wie FLAC, OGG vorbis oder APE.

500

Der Entwickler Flavio Tordini hat den Ansatz, einen möglichst schlanken und dementsprechend schnellen Audioplayer zu entwicklen, der dennoch keine Features missen lässt. Zusätzlich zu iTunes-Mediathek kann Musique auch weitere Ordner in eurem Musikverzeichnis einbeziehen und ermöglicht neben der Sortierung nach Künstlern und Alben auch die Auswahl dem Verzeichnis entsprechend.

700

Musique arbeitet mit einer zentralen Wiedergabeliste, die sich abhängig von der aktuellen Anzeige im Hauptfenster per Mausklick mit dem Komplettrepertoire einzelner Interpreten, kompletten Alben oder einzelnen Songs füllen lässt. Dank Last.fm-Integration bietet ein vollformatiges Info-Fenster auf Wunsch zusätzliche Fotos und weiterführende Infos zum Interpret des aktuellen Titels. Zudem zeigt Musique hier nach Möglichkeit auch die jeweiligen Songtexte an.

Musique ist im Mac App Store zum Preis von 7,99 Euro erhältlich. Allerdings bietet der Entwickler über seine Webseite die Möglichkeit, vor dem Kauf eine kostenlose Testversion der App zu laden.

Montag, 17. Nov 2014, 11:57 Uhr — Chris
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • „Allerdings bietet der Entwickler über seine Webseite die Möglichkeit, vor dem Kauf eine kostenlose Testversion der App zu laden.“ – Das finde ich einen sehr guten Service, so kauft man nicht die Katze im Sack. Sollten mehr Hersteller so machen!

  • Schade, nicht das, wonach ich gesucht habe. Ich suche einen Player, der automatisch neue Dateien in überwachten Ordnern hinzufügt und die Songs über intelligente Playlisten selbst verwaltet. Am Windows-PC habe ich Winamp und MusicBee, die das machen.

    Zur Zeit nutze ich am Mac nur VOX. Einfach, gut und kostenlos – mit Soundcloud, aber ohne Auto-Ordnerüberwachung.

    • > Ich suche einen Player, der automatisch neue Dateien in überwachten Ordnern hinzufügt

      Es gibt auch in iTunes einen „überwachten Ordner“ – der nennt sich „Automatisch zu iTunes hiunzufügen“. Files die da drin liegen werden automatisch hinzugefügt ^^

      > und die Songs über intelligente Playlisten selbst verwaltet.
      Die so hinzugefügten Songs tauchen in der intelligenten Playlist mit dem Kriterium „zuletzt hinzugefügt“ auf.

      Nicht das was du suchst?

      • …oder vielleicht „Clementine“. Eine gute Freeware für Mac. Auch ich hatte MusicBee untern Win sehr geschätzt!

      • paul, nein, das ist nicht, was ich suche. Zwar fügt iTunes automatisch alle Dateien, die im Ordner “Automatisch zu iTunes hinzufügen” hinzu. Ich will aber, dass Dateien in anderen Ordnern (NAS, Download, Musik, Cloud…) automatisch hinzugefügt werden, und auch in ihren Ordnern verbleiben. Mit dem iTunes-Ordner müsste ich ja alle Dateien erst in den Ordner kopieren. Das will ich ja nicht. Und der Ordner versteht auch keine Aliase, so dass ich Verknüpfungen zu NAS, Download, Musik usw. anlegen könnte. Geht also nicht – jedenfalls nicht, dass ich wüsste.

        Es gibt wohl über Automator Funktionen, dass man Dateien zu iTunes hinzufügen könnte. Das müsste ich mal checken. Den mit VOX kann ich wiederum auf die iTunes Bibliothek zugreifen.

        Mich wundert, dass es unter Windows fast alle großen Player können und unter Mac es so ein Problem ist.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18848 Artikel in den vergangenen 5453 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven