ifun.de — Apple News seit 2001. 18 861 Artikel
   

Video-Update: Die Baufortschritte der neuen Apple-Zentrale

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Der Tradition verpflichtet versorgt uns Matthew Roberts auch zu Beginn des Monats August wieder mit neuen Luftaufnahmen des Apple Campus 2.

campus-500

So sah es im August 2014 aus

Die Bauarbeiten an Apples neuer Firmenzentrale im kalifornischen Cupertino schreiten weiterhin mit eindrucksvoller Geschwindigkeit voran. Die aktuellen Eckdaten:

  • Auf dem Dach des Hauptgebäudes wurden fast alle Solarzellen sowie Heizungselemente montiert.
  • Die Parkhäuser für 11.000 Fahrzeuge sind bereits weit vorangeschritten und ebenfalls mit Solarzellen belegt.
  • Der unterirdische Veranstaltungssaal wird abgedeckt. Das aus Kohlefaser gefertigte Dach wiegt 80 Tonnen.
  • Das getrennt vom Hauptkomplex liegenden Gebäude für Forschung und Entwicklung sowie für das Fitness-Center für Mitarbeiter nehmen ebenfalls Form an.
  • Die Zufahrtstunnel werden mit Erde bedeckt.

Der Apple Campus 2 wird in unmittelbarer Nähe der derzeitigen Apple-Zentrale im kalifornischen Cupertino gebaut. Mit dem Bezug der ersten Büros wird Anfang nächsten Jahres gerechnet.

Apple Campus 2: August 2016

Freitag, 05. Aug 2016, 16:10 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Krass!
    Da wirkt der Geist von Steve Jobs fast greifbar mit seiner Detailversessenheit, Ästhetik und Perfektion.
    Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass die das Ding so gebaut hätten wenn Jobs nicht noch seine Finger mit im Spiel gehabt hätte.

  • Bei der Vorstellung im Stadtrat von cupertino hatte Steve Jobs gesagt 2015 einziehen… Wann wird das Teil denn fertig sein ?

  • Vielleicht wird ja nächstes Jahr schon die erste Keynote darin stattfinden? Fände ich alleine deshalb schon spannend zu verfolgen – besonders wenn sie dann auch selbst den Campus „präsentieren“ :)

  • Hoffentlich hat Ive nicht mit geplant, nicht das hinterher die Teeküchen und die Räume für die Putzeimer fehlen..

  • Vielleicht sollten die Leute sich dann den Flughafen in Berlin vornehmen ^^

  • Ist diese schwarze blockartige Struktur das Kohlefaserdach?

  • Dass Forschung und Entwicklung in einem separaten kleineren Gebäude untergebracht werden verwundert mich jetzt. Ich hätte gedacht , Apple nutzt das große Volumen, um genau diese Sparte hochzufahren und ihr mehr Raum zu geben.

    • Das Gebäude wird schon groß genug sein, da würde ich mir keine Sorgen machen. Die Trennung macht in vielerlei Hinsicht Sinn: Schallschutz, Brandschutz, höhere Sicherheitsauflagen…

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18861 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven