ifun.de — Apple News seit 2001. 19 368 Artikel
   

Video- und Audiodateien von Win und Mac ohne iTunes aufs iOS-Gerät: Waltr im Angebot

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Der folgende Tipp zielt in erste Linie auf die Windows-Nutzer unter euch. Für den Mac wird Konvertierungs-App Waltr ja regelmäßig günstiger angeboten. Am heutigen Montag ist ausnahmsweise auch mal die Windows-Version der Software im Preis reduziert.

waltr-500

Waltr macht die Video- und Audiokonvertierung für iOS-Geräte zum Kinderspiel. Ihr zieht einfach die betreffende Datei in das Programmfenster und Waltr konvertiert die Videos oder Audiofiles dann nicht nur, sondern kopiert sie unter Umgehung von iTunes auch direkt auf ein angeschlossenes iOS-Gerät. So spart ihr euch also auch den Umweg über die iTunes-Mediathek und müsst nicht jede Datei, die ihr mal kurz anschauen oder -hören wollt in eure Mediensammlung mit aufnehmen. Waltr kommt dabei mit den Videoformaten MKV, AVI, MP4 sowie Audiodateien unter anderem in den Formaten CUE, FLAC, APE, ALAC, OGG, AAC, AIFF und WAV klar und unterstützt inzwischen auch Untertitel.

Damit ihr die Katze nicht im Sack kauft, könnt ihr Waltr zunächst kostenlos laden und bis zu 14 Tage lang probeweise nutzen. Bei Gefallen kostet euch Waltr für Windows dann 15 Dollar und damit die Hälfte des regulären Preises. Allerdings solltet ihr euch besser schnell entscheiden, die Sonderaktion läuft laut Pressemitteilung nur noch am heutigen Montag. Für Mac-Nutzer haben die Waltr-Entwickler mit dem Blockbuster Kit auch heute noch ein Paket aus vier Mac-Anwendungen zum Preis von 29,95 Dollar im Angebot.

Montag, 30. Nov 2015, 18:45 Uhr — Chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und mit welcher App kann ich die Dateien dann auf dem iPhone abspielen? Etwa sogar mit der Musik bzw. Video App von Apple?

  • Für etwas eigentlich selbstverständliches auch noch 15 Dollar berappen ist ja schon wirklich Apple-like. Schade das hier keine Smilies laufen…der lachende mit denn Tränen würde jetzt gut passen.

  • Ja mit den Apps Musik und Video von Apple spielst du das dann ab.

  • Funktioniert das auch trotz eingeschaltener icloud musikmediathek? Seitdem ich die am laufen habe, wegen des Zwangs beim Apple-Music Abonnement, kann ich nämlich keine musik mehr manuell über den Computer auf das iPhone ziehen…

    • Rudolf Gottfried

      Es gibt beim Apple-Music Abonnement keinen Zwang zum Einschalten der iCloud Library.Auf einem Rechner, der permanent am Internet hängt, kann man sie ohne weiteres auch abgeschaltet lassen. Dann funktioniert auch das manuelle synchen via iTunes wieder.
      Hat aber alles nichts mit o.g. App zu tun.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19368 Artikel in den vergangenen 5526 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven