ifun.de — Apple News seit 2001. 22 442 Artikel
   

Video-Tutorial: Sortier-Bug in iTunes fixen

Artikel auf Google Plus teilen.
Keine Kommentare bisher 0

Das Problem gibt es bereits seit dem Launch von iTunes 5 und kann wirklich frustrieren. Während deutsche Bands wie „Die Fantastischen Vier“ unter dem Buchstaben „F“ zu finden sind, suchen wir Artists wie „The Clash“ oder „The Cure“ vergeblich unter „C“. iTunes geht hier strikt nach dem vorangestellten Artikel „The“ und sortiert uns die Bands dementsprechend unter „T“ ein. Nach etlichen eMail-Anfragen und einer Hand voll Foren-Threads zum Thema gibt es nun ein Video-Tutorial zur Lösung des Problems. Gerade mal 6 Zeilen müssen in den iTunes Resource-Dateien angepasst werden und schon ignoriert iTunes den Artikel unsere Wahl. Auch für Freunde des Französischen empfiehlt sich ein Blick in unser Video, denn der Hack läßt sich den eigenen Bedürfnissen anpassen. Unsere Demo haben wir zwar auf einem Windows-Rechner produziert, die Lösung auf einem Mac ist jedoch die Gleiche. Einfach den Paketinhalt der iTunes Application via crtl-click anzeigen lassen und im Ordner /contents/resources/German.lproj/ die Datei „ Localizable.strings“ wie in unserem Video bearbeiten. Das Video gibts hier: Youtube, mp4-Download oder einfach auf weiter… klicken.



Montag, 26. Jun 2006, 15:44 Uhr — Nicolas
Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!

Redet mit. Seid nett zueinander!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22442 Artikel in den vergangenen 5894 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven