Video auf dem Mac: Updates für EyeTV und den empfehlenswerten VLC-Player

16 Kommentare

Zwei Mac-Updates rund um das Thema Video: Elgato hat die TV-Software EyeTV in Version 3.6.1 veröffentlicht. Das Update bringt Verbesserungen bei der Anzeige und Suche von EPG-Daten und beschleunigt deren Bezug vom Anbieter Gracenote. Zudem listet der Beschreibungstext die verbesserte Unterstützung von HDMI-Bildschirmen, ein verbessertes Verhalten nach dem Ruhezustand sowie zahlreiche Fehlerbehebungen.

EyeTV 3 kostet regulär 80 Euro, ist aber in der Regel auch im Lieferumfang der von Elgato angebotenen Video-Hardware enthalten.

video

Der freie Videoplayer VLC

Den VLC-Player gibt es schon seit zwei Wochen in Version 2.0.6, wir nehmen das Update aber mal zum Anlass, an die Vorzüge des für Mac, Windows und Linux erhältlichen, kostenlosen Multimediaplayers zu erinnern. Die Software kommt so gut wie mit allen Videodateien zurecht und eignet sich zudem für die Wiedergabe von DVDs, Video-CDs oder auch Internetstreams.

Darüber hinaus bietet sich die Software auch zum Konvertieren von Videos an. Eine komplette Leistungsübersicht findet ihr hier.

Diskussion 16 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Guten Abend,

    wie installiert man diesen VLC-Player auf einem Mac Book pro?

    Schon jetzt vielen Dank und viele Grüße
    Torsten

    — Torsten
  2. Traurig, traurig. Für manche Kommentare kann man sich wirklich nur schämen. Vielleicht weiß Torsten es wirklich nicht. Ich kenne so manchen neuen Macuser der gewechselt ist und gerade erst einen Mac kennen lernt.

    — Axel
    • Der Ton einiger hier ist wirklich nur noch zum kotzen… Scheinbar haben manche der “Couch- Ingenieure die Weisheit so mit Löffeln gefressen, dass sie nur noch eingebildet und großkotzig vor dem Rechner sitzen und ihre Beleidigungen absondern… Wirklich schade um das ganze Forum hier!

      — Fahrplan
  3. naja, aber eine 10 Sekunden dauernde Google suche wird man heute wohl jedem zutrauen können, oder?

    — assassinkk
    • Warum bist du schlaumeyer dann hier? Warum nutzt du foren, wenn man doch alles mit google beantworten kann? Verweist du auch auf google wenn dich jemand im “echten leben” etwas fragt? “Schatz, was kommt im fernsehen?” – “Google ist dein freund. “. “Schatz, wie war dein tag?” – “Check meinen facebookstatus.”… Spricht nicht für sozialkompetenz!

      — Rabe
  4. Meiner bescheidenen Meinung nach ist der MplayerX auf dem Mac die bessere Alternative. Zwar kann er keine Playlists, aber die automatische Erkennung der nächsten Folge macht dies mehr als wett.

    — Sk1nk

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14552 Artikel in den vergangenen 4756 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS