ifun.de — Apple News seit 2001. 18 835 Artikel
   

US-TV: Syfy-App steuert Philips Hue passend zum Fernsehbild

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Sky-Abonnenten haben den Namen „Syfy“ vermutlich schon gehört, der amerikanische Science-Fiction-TV-Sender ist mit einem Teil seines Programms auch hierzulande per Pay-TV erhältlich. Die ergänzende iOS-App Syfy Sync und die damit verbundenen Zusatzfeatures gibt es leider jedoch nur in den USA – die neuen Wege, die der Sender damit bestreitet, sind uns allerdings eine Erwähnung wert. Bei dem im Januar startenden Serien-Remake des Filmklassikers 12 Monkey soll nämlich erneute eine Anbindung an das Beleuchtungssystem Philips Hue zum Einsatz kommen.

syfy-sync

Syfy hat dergleichen erstmals im Sommer bei der TV-Premiere des Horrorfilms „Sharknado 2“ angeboten. Im Rahmen einer Partnerschaft mit Philips können Syfy-Nutzer die für iPhone und iPad erhältliche Syfy-Sync-App mit ihrem Hue-Beleuchtungssystem koppeln. Beim Betrachten der beiden Sharknado-Filme wird dann eine zur aktuellen Filmhandlung passende Lichtstimmung erzeugt. Die Synchronisierung erfolgt dabei anhand der Tonspur der Filme. Mit 12 Monkeys bietet Syfy dieses Feature nun erneut an, Abonnenten können alle Folgen der TV-Serie in optimales Umgebungslicht gepackt sehen. (via The Verge)

syfy-sync-app

Hue-Besitzern hierzulande bleiben solche Features bislang wie gesagt vorenthalten. Allerdings existieren bereits diverse Hacks und Eigenbau-Lösungen in dieser Richtung. Die bekannteste kommerziell vermarktete dürfte die kleine Ergänzungsbox Lightpack sein.

Die Syfy-Sync-App ist speziell dazu gedacht, Kunden des Senders mit Zusatzinhalten zu versorgen. In der Regel sind dies aber keine technischen Erweiterungen, sondern Hintergrundinformationen, Fotos oder auch ergänzende Videos zu den aktuellen Sendungen. Auch hier läuft die Synchronisierung über die Audiospur und die Inhalte der App beziehen sich automatisch auf die aktuelle Sendung.

Dienstag, 30. Dez 2014, 9:36 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Einen Philipps Ambilight Fernseher mit den Hue Lampen Koppeln ist auch eine möglichkeit

  • Die sollen es erst mal gebaken kriegen zB Star Trek TNG in 16:9 aus zu stralen! Ich könnt jedes Mal kotzen wenn ich per Zufall drauf schalte! 2014 und die senden nich immer 4:3 (Nicht alle Sendung! Aber einige wie eben Star Trek. Auf dritten programmen wird Star Trek auf 16:9 gezoomt wie sich das heute gehört. Lächerlicher Verein und für sowas drückt man jeden monat Kohle ab :-(

  • Suicide27Survivor(iPhone)

    Huch,war in der Annahme das ginge bereits mit den Hue’s. Aber dauert dann wohl doch noch seine Zeit bis es für’s normale TV ala Ambilight geht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18835 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven