Updates verfügbar: Watchever und SkyGo streamen wieder auf iPad & Co.

23 Kommentare

Wer seine Serien auf dem iPad schaut oder sich auf eine Bundesliga-Wochenende auf der Terrasse freut kann aufatmen. Mit den heute veröffentlichten Updates für die Apps von Watchever und SkyGo sollten die anhaltenden Streamingprobleme unter iOS behoben sein.
Wie wir gestern berichtet hatten, war es seit dem Wochenende nicht mehr möglich, auf iOS-Geräten die Video-On-Demand-Angebote beider Anbieter abzurufen. Über die Hintergründe der seit dem Wochenende aufgetretenen Funktionsstörung schweigen sich beide Anbieter aus.

WATCHEVERSKY

Watchever wurde kürzlich ausführlich von uns vorgestellt. Zum Monatspreis von 8,99 Euro könnt ihr hier auf ein inzwischen stattliches Film- und Serienangebot zugreifen. SkyGo bringt die Sport- sowie weitere Angebote des PayTV-Senders auf iPad und iPhone.

Diskussion 23 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Lol ! SkyGo war schon immer buggy und wirds wohl auch immer bleiben. // Due kriegens halt net gebacken ne gescheite App zu coden! :-)

      — Don_Pablo
      • vorallem die Reaktionszeit innerhalb der App ist ein absoluter Witz. Nach dem Start wird erstmal die gesamte App gesperrt und 1 Minute die Login-Daten geprüft….
        Danach ergeben sich weitere Zeiten wo das Display abgedunkelt wird und man nichts machen kann, nachdem man auf irgendetwas geklickt hat. Es funktioniert zwar alles letztendlich, aber ich glaube ich kenne keine schlechter programmierte App im Appstore die von so einer grossen Firma stammt und sich das eigentlich nicht leisten können!!

        — komacrew
  1. Seit dem update bei Watchever sind leider keine InApp Käufe mehr möglich. (Steht in der Beschreibung) Damit ist leider auch das sehr atraktive Angebot 3 Monate für 15€ abhanden gekommen :(
    Ich hatte mich eh schon über den krasssen Preisunterschied gewundert.

    — Setdancer
    • Hmm, und wenn man einfach auf dem iPhone nicht updated und nur auf dem iPad? Kann man dann auf dem iPhone vielleicht trotzdem den In-App-Kauf für weitere 3 Monate abschließen?
      Sind die In-App-Käufe immer an eine neue App-Version gebunden?

      — Andreas
  2. Was bringt’s, wenn watchever läuft, es aber keine Auswahl zum anschauen hat?
    Ich habe es nach einem Monat enttäuscht wieder gekündigt.

    — Lennart
  3. Ich hab ja irgendwie das Gefühl, dass die In-App Käufe abgeschafft wurden durch diese “Probleme” und das damit verbundene Update.

    Durch die In-App Käufe hat Watchever im Vergleich zum normalen 8,99€/Monat Modell ja, gesehen auf eine große Anzahl an Nutzer, deutlich weniger eingenommen..

    — Milkaaa
    • Es würde helfen, wenn man die Update Beschreibung lesen würde. Dort steht nämlich drin, dass In-App Käufe bis auf weiteres nicht verfügbar sind.
      Klingt für mich allerdings auch so, als hätten sie die “Lock-Angebote” nicht mehr nötig und wollen jetzt von allen den Normalpreis verlangen.

      Mir soll’s recht sein, bin mit dem Service zufrieden. Wobei ich Angebote für Bestandskunden natürlich immer befürworte.

      — Kraine
  4. Weiß wer, ob man mit iPhone und Apple TV Sky go problemlos anschauen kann? Wäre für mich für meine Zweitwohnung von nutzen. Danke für eure Info

    — Dompedro
      • Problemlos nicht. Das Streaming von iPhone auf AppleTV geht bei SkyGo leider nicht mit Bordmitteln.

        — Stefan
      • einfach sky go auf dem rechner im browser öffnen und die kiste an den fernseher hängen. ist zwar weniger elegant, aber funktioniert dafür einwandfrei!

        — felix
    • Bei SkyGo ist AirPlay gesperrt, d.h. du kriegst SkyGo nicht auf dein AppleTV gestreamt (und auch nicht per HDMI Adapter)

      — Sunscreen
  5. vielleicht meldet sich ja watchever mal hier bei den app betreibern und gibt bescheid ob die inappp käufe für immer verschwunden sind oder ob sie bald wieder vorhanden sind, ich würde nach ablauf meines abos die app löschen

    — lisaaa
  6. So, also watchever hat an der Anzahl
    der Geräte Lizenzen rungefummelt
    Es werden nur noch vier Geräte zugelassen

    — Anton

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14544 Artikel in den vergangenen 4756 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS