ifun.de — Apple News seit 2001. 18 835 Artikel
   

Updates: Fantastical für iPad mit iOS9-Features, Kindle-App verbessert Audible-Support

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Fantastical, die Alternative zu Apples Kalender-Apps, liegt jetzt auch in einer neuen Version für das iPad vor. Neben einer Reihe von Fehlerbehebungen und Verbesserungen, darunter ein verbessertes Design für die Wochenansicht, liegt der Schwerpunkt des Updates auf neuen Funktionen im Zusammenhang mit iOS 9. Die Entwickler haben nicht nur Unterstützung für die Multitouch-Funktionen des iPad integriert, sondern auch erweiterte Unterstützung für Bluetooth-Tastaturen.

500

Die zusätzlichen Bluetooth-Tastatur-Funktionen unter iOS 9 stehen weniger im Rampenlicht als die populären Multitouch-Funktionen. Für Power-Nutzer dürften die neuen Kurzbefehle oder auch der integrierte Programmumschalter aber attraktive Neuerungen darstellen.

Fantastical für das iPad kostet 9,99 Euro. Die gestern um 3D-Touch erweiterte iPhone-Version kostet 4,99 Euro und für die Mac-Variante müsst ihr satte 39,99 Euro abdrücken.

Kindle für iOS mit besserer Audible-Integration

Wer Kindle-Bücher liest und gleichzeitig Hörbücher bei Audible kauft, freut sich über das neueste Update für die Kindle-App für iOS. Hier wurde die Hörbuch-Integration verbessert und der Zugriff auf die Audible-Bücher wie auch deren Wiedergabe ist nun möglich, ohne die aktuelle Buchseite zu verlassen.

audible-kindle

Donnerstag, 08. Okt 2015, 7:53 Uhr — Chris
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich finde das immer noch nicht gut, dass Fantastical für die iPad-Variante noch mal Geld sehen will. Klar, ist eine tolle und nützliche App und die Jungs haben die Arbeit sehr gut gemacht. Aber ich finde man sollte einmal zahlen und den Funktionsumfang auf beiden Devices nutzen können.

    • Das Problem wäre ganz einfach zu beheben… Eine zusätzliche Universal-App anbieten. Da man eine Art Bundle absichtlich kauft könnte man die Universal-App auch etwas vergünstigt anbieten. Den Preis bei den iOS Apps finde ich nämlich eigentlich ok. Auf dem Mac hingegen empfinde ich ihn deutlich überzogen gerade für ein kostenpflichtiges Update was unübersichtlicher als der Vorgänger ist und noch dazu einige Bugs aufweist in Bezug auf Vollbildmodus und Exchange Einbindung

  • Ist dies auch ein Update für iPad pro ;) Riesen Kalender… Ersetzt dann Bauarbeiter- Kalender mit allen Monaten in der Übersicht… Haha

  • Weiß jemand ob man bei Fantastical jetzt die Wegzeit berechnen kann?

    • Nein, funktioniert weiterhin nicht. Man kann nur bei Wegzeit voreingestellte Werte auswählen, aber nicht die tatsächliche Wegzeit berechnen lassen. Des weiteren gibt es einen Bug bei Serienterminen in der neuen Version. Ändert man einen Serieneintrag ist es aktuell nicht möglich nur diesen einen Termin zu ändern sondern nur alle zukünftigen und muss danach auf den nächsten Termin gehen und die Änderung dort rückgängig machen für alle zukünftigen. Ist auch schon gemeldet und wird dran gearbeitet

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18835 Artikel in den vergangenen 5451 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven