ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Update: Fantastical 2 ist für OS X El Capitan bereit

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Auf diese Nachricht werden viele Teilnehmer am öffentlichen Beta-Programm von OS X El Capitan gewartet haben: Die Kalender-App Fantastical 2 für Mac lässt sich nun mit Apples neuestem Mac-Betriebsystem nutzen.

fantastical-2-woche

Fantastical 2.1 behebt das Problem, das zum Absturz der Anwendung unter OS X El Capitan geführt hat. Darüber hinaus haben die Entwickler aber auch eine ganze Reihe weiterer neuer Funktionen implementiert: Neue Trackpad-Scrollfunktionen vereinfachen das Navigieren zu einem bestimmten Tag, Erinnerungen werden nun auch in der Tages-, Wochen- und Monatsansicht gezeigt und können nach Listen sortiert werden, neue Textgrößen stehen zur Verfügung und etliches mehr. Die komplette Liste der Neuerungen lest ihr am besten in der Update-Anzeige im Mac App Store nach.

fantastical-2-widget

Fantastical 2 für Mac ist mit knapp 11 MB Größe zum Preis von 39,99 Euro erhältlich. Insbesondere durch die gute Menüleistenintegration dürfte sich der vergleichsweise hohe Preis bei aktiven Nutzern recht schnell wieder rechnen.

Mittwoch, 23. Sep 2015, 16:26 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Heißt alle Kunden von Fantastical 1 werden liegen gelassen?! :(

    • Heißt daß, das die Programmierer ewig und einen Tag lang am gleichen Stück Brot herumnagen sollen?

      • Wie kommst du darauf? Steht ihnen doch frei ein kostenpflichtiges Upgrade anzubieten.

        Aber wer ständig 40-50€ verlangt für „neue“ Versionen die sich kaum unterscheiden der verliert eher Kunden und muss dadurch am Knochen nagen.

  • Die Fantastical Beta ging auch schon unter El Capitan!

  • Ich bin nicht knickrig, aber das ist mir zu viel Geld.

  • Die iOS App von Fantastical ist einfach gruselig und überfrachtet. Finde Calendars 5 weitaus gelungener. Nur leider bieten die keine Mac App an. Und bei dem stolzen Preis bleib ich erstmal beim Apples Kalender, was auch gute Dienste verrichtet, da muss man keine 40€ bezahlen nur um es in der Menüleiste bedienen zu können, wir sprechen hier immerhin von einem Klick.

  • Ich nutze Fantastical am iPhone. Klasse App.
    Der Preis für die Mac Version ist aber abartig. Vor allem synchonisieren sich die Kalender ja auch mit Apples Kalender.
    Nein Danke.

  • Ich nutze immer noch die Version 1.x
    Läuft ohne Probleme unter 10.11.1
    Der Preis der neuen ist mir Zuviel. Da warte ich lieber auf eine Aktion.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven